Montag, 15. Februar 2016

Glad Midsommar Wichteln 2016


Hallo meine lieben Wichtlerinnen,

jede von Euch sollte zwei Mails von mir bekommen haben.

Einmal die Einladung zum Glad-Midsommar-Wichtelblog und einmal die Mitteilung des jeweiligen Wichtelchens mit Adresse.

Sollte jemand nichts bekommen habe, bitte melden, dann kucken wir woran es liegt.

Füllt bitte den Vorstellungsbogen, der im Blog hinterlegt ist, bis spätestens  20.02.2016 aus und postet diesen im Blog.

Dann kann jeder mit der Jagd auf Flohmarktschätzchen beginnen.











Sonntag, 14. Februar 2016

Filzballerinas ... wieder einmal

Hallo Ihr Lieben,

bereits vor ca. 3 Jahren habe ich einige Paare Filzballerinas gemacht und aufgehübscht.  
HIER könnt Ihr nochmal kucken.

Eine der damaligen Kundinnen war ganz traurig weil ihr Paar nach diesen 3 Jahren ein Loch bekommen hatte und so sind schon vor gut einer Woche mintfarbene mit Spitze und Metallcharm fertig geworden.


 Ich mag die Form der Schühchen und habe da in der Zwischenzeit meine eigenen Tricks um die in die jeweilige Größe und Form zu bekommen.


So kann man auch im Winter sehr hübsch warme Füsse garantieren.

Euch einen guten Start in die Woche.

Ich bin nach einer Woche starker Erkältung immer noch nicht 100%ig fit aber wieder so weit hergestellt dass arbeiten wieder drin ist.

PS: Was das Waffeleisen der Wafle Cookies betrifft googelt doch einfach mal "Waffeleisen Belgische Waffeln", da findet Ihr jede Menge. Ich würde persönlich zu einem raten bei dem man die Metall,- oder Keramikplatten rausnehmen und reinigen kann.  
Wir haben uns letztendlich für DIESES entschieden, da man hier die Möglichkeit hat unterschiedliche Platten zu bestellen und dann z. B. einen Sandwichmaker und ein Waffeleisen in einem besitzt.

Freitag, 12. Februar 2016

Wafle Cookies


Seit einiger Zeit habe ich das belgische Waffeleisen für mich entdeckt.

from-snuggs-kitchen zeigte wie toll man in diesen Waffeleisen Röstis machen kann und das musste ich ausprobieren. Das funktionierte super, allerdings haben wir das erste Waffeleisen noch einmal umgetauscht da die Reinigung ein einziger Kampf war. Nun haben wir ein Gerät bei dem man die Keramikplatten rausnehmen und somit in der Spülmaschine reinigen kann. Viiieel besser.

Was auch super funktioniert sind ganz schnelle Cookies.

Der Teig wird genauso gemacht wie für Cookies aus dem Ofen aber gebacken wird im Waffeleisen.


Je nachdem wie lange man die Kekse im Eisen lässt, werden diese entweder richtig knusprig mit einem harten Äußeren oder eher chewy, das lässt sich hier tatsächlich besser steuern als im Ofen.



Die Kekse sind super lecker und wenn Ihr jetzt Appetit darauf bekommen habt, HIER gibt es das Rezept.

Diese Menge reichte für 8 große Cookies.











Dienstag, 9. Februar 2016

Capelet in rosé



Der Header ist ein klein wenig anders, Stil ein wenig schlichter, mehr wird erstmal nicht geändert.


Zeigen kann ich Euch heute ein kleines Capelet dass ich für mich gestrickt habe. Auch als Kurzponcho oder Schulterwärmer bekannt.


Anleitung von HIER, Wolle Drops Nepal, die Länge bis zu den Abnahmen habe ich um 3 cm gekürzt und auch der Rollkragen ist bei mir 4 cm kürzer als in der Anleitung.







Das Boudoir


Ein Boudoir [bu'dwa:R] (frz. boudoir, von frz. bouder = schmollen, schlecht gelaunt sein) bezeichnete ursprünglich einen kleinen, in der Regel elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte.

Sonntag, 7. Februar 2016

Sterben unsere Blogs?

Hallo Ihr Lieben,

schon seit längerer Zeit frage ich mich ob der Hype der Blogs langsam nachlässt bzw. einige langjährige Blogs aussterben.

Auch meinen Blog zähle ich dazu. Ich hatte immer ganz gute Zugriffe. Sicher nicht so viele wie andere aber auch nicht soooo wenig.

Seit meinem ersten smartphone nahmen meine Postings stetig ab. Es ist einfach viel einfacher mal eben damit ein Foto zu machen und dann auf facebook zu posten. Als dann auch noch instagram dazu kam, wurde es noch leichter. Dies zog natürlich mit sich dass ich hier immer weniger Besucher hatte.

Denn hierfür habe ich Fotos gemacht, ja richtiggehend arrangiert. Mir überlegt wie etwas gut aussieht, dass auf mein Notebook übertragen, bearbeitet und dann gepostet.

Gerade ich, die sich immer darüber beschwert dass alles noch schneller laufen soll, dass man immer und überall erreichbar sein soll und die das immer wieder gewaltig nervt.

Ja, gerade ich ertappe mich dabei dass ich mit meinem Smartphone schon fast eine Symbiose eingegangen bin. Ständig schau ich drauf, lese hier, poste da. Das muss anders werden.

Natürlich kann und möchte ich mich garnicht davon frei machen aber ich würde auch meinen Bog sehr gerne wieder beleben. Wieder bei Euch sein und Ihr mit mir ... das würde mich sehr freuen.

Würde ich mich wieder mehr den Dingen widmen die mir so viel Freude gemacht haben. Dekorieren, fotografieren, posten. Völlig frei ohne Zwang aber wieder mit mehr Freude am bloggen.

Manchmal überlege ich ob ich auch den Blognamen ändern sollte, andererseits hat der Name doch immer noch Wiedererkennungswert oder schon lange nicht mehr?

Was sagt Ihr dazu?

Alles Liebe
Eure
Mimi

Donnerstag, 4. Februar 2016

Midsommar-Wichteln TEILNEHMERINNEN

Hallo meine Lieben,

folgende Mädels sind beim diesjährigen Glad-Midsommar-Wichteln dabei:

Cornelia B.
Sabine
Kirsten M.
Tina Z.
Iris W.
Susanne F.
Antje Z.
Milena S.
Hannelore G.
Annette N.
Fanny S.
Elisabeth W.
Sabine W.
Birgit A.
Karin B.
Melanie S.

Schickt mir bitte Eure aktuelle Adresse per Mail zu.
Ausgenommen Antje und Annette, von den beiden habe ich sie schon.

Sobald alle Daten da sind, lade ich Euch in den Blog ein und teile Euch das Wichtelchen zu.

Füllt bitte nach der Einladung so schnell wie möglich den Vorstellungsbogen aus, damit Euer Wichtelpartner das Richtige auf den Flohmärkten ergattern kann.

Alles Liebe

Eure
 Mimi