Montag, 19. Dezember 2016

Deckenaktion Ronald McDonald Haus in München


Meine Lieben, 

morgen ist es so weit und die Decken für das Ronald McDonald Haus, am Deutschen Herzzentrum in München. werden übergeben.

Es kamen UNGLAUBLICHE 34 Decken zusammen.

Natürlich werden alle Decken an das Haus übergeben, denn einige auf Vorrat sind sicherlich sinnvoll.

Hier einmal die komplette Pracht für Euch:
 

Eine schöner als die andere und ich möchte zu den noch zugesandten Decken folgenden, bisher noch nicht persönlich genannten, Mädels danken:

Monika M. (meine Mama), für 6 wunderschön gestrickte Decken

Milena S., aus der Schweiz die Gehäkeltes und Genähtes zu absoluten Kunstwerken verbunden hat

Ulli B., für die wunderschöne genähte Decke

erneut Helga A., für die tolle Häkeldecke mit Wal

Simone M., für die kunterbunte Hexagondecke und den so süssen Zugaben für mich

Alex P. und Martina R., die mich im Namen der fleißigen Näherinnen von "minidecki Nähgruppe Schwabing" mit 8 Dalapferddecken unterstützt haben! 

***

Wieder einmal habt nur IHR das möglich gemacht! 

Ich danke Euch von Herzen und schicke jeder von Euch eine warme und weihnachtliche Umarmung

Eure
Mimi






Kommentare:

  1. Wunderschöne, liebevoll gearbeitete Decken sind das.
    LG Inken

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, was für ein Erfolg
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass so viele Decken zusammen gekommen sind. Und Du alles organisiert hast. Ein Farbtupfer in so einem Ort, da gehts einem doch gleich schon ein bisschen besser.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Mimi!
    Einfach wundervoll, was du ins Leben gerufen hast! DANKEEEEEE! Die Decken machen richtig gute Laune und die Kinder werden sich sehr sehr freuen!
    Wünsch dir noch eine wunderschöne Weihnachtswoche!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen