Freitag, 3. Juni 2016

Stølsvatn - tatsächlich fertig und weiter gehts


Hallo Ihr Lieben,

jaaaaa, ich habs tatsächlich geschafft. Mein erster Norwegerpulli ist fertig geworden.


Im ganzen eher leger, der nächste für mich soll etwas figurbetonter werden.


Und weils so schön war und ich letzte Woche Urlaub hatte und das Wetter nicht so toll war und überhaupt ... gings gleich mit dem zweiten weiter.
Die Wollauswahl hatten wir schon vor einigen Wochen getroffen.


"Wir" sind in dem Fall meine liebe Barbara und ich. Ich hatte sie gefragt ob sie Lust hat dass ich ihr einen Pulli stricke. Eigentlich wäre der als Überraschung natürlich toll gewesen aber lieber kann ich die Maße abstimmen und er passt am Ende möglichst gut, als das es ein Überraschung ist die hinten und vorne nicht sitzt.
So gings los ...


so gings weiter ...


so sieht das fertige Oberteil aus (ja Halsbündchen fehlt noch)


und so weit bin ich seit gestern Abend.


Ich liebe diese Muster und wie es sich Reihe um Reihe ergibt. Der Rest strickt sich dann zwar etwas langatmig aber ich bin eindeutig schneller als beim ersten Pulli.

Um noch gaaaanz viele dieser Pullis stricken zu können war die liebe Iris von Windmühle21 so lieb und hat mir aus ihrem Bücherfundus noch das erste "Kofteboken"-Buch von der lieben Liv zugeschickt.


Ich bin schockverliebt was die darin enthaltenen Modelle betrifft. Die sind einfach der Hammer, noch ein wenig traditioneller aber einfach traumhaft. Demnächst zeige ich Euch ein paar Modelle daraus.

Euch einen guten Start ins Wochenende und alles Liebe.
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Hallo, meine Liebe,
    Dein Pulli ist traumhaft schön geworden und ich freu mich riesig auf meinen hihi. Aber weißt ja, keinen Stress ;-))))
    Hab ein schönes Wochenende,
    ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      jaaa ich bin so gespannt wie er Dir passt und ob Du Freude daran hast.

      Bussal
      Mimi

      Löschen
  2. Liebe Mimi!
    Was für ein toller Norweger!! Schockstarre... Schnappatmung... Und die Farben erst, ich liebe rosa mit hellgrau. Ich habe noch nie so einen Geschmackvollen Norwegerpullover gesehen. Würde mich glatt hinten anstellen um auch so einen zu bekommen. Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht dir Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,

      vielen Dank :-) ... da werde ich ja gleich ganz rot aber ich mag die Kombi auch total gern und darum ist dass auch meiner hihi. Hinten anstellen wird schwierig. Haben sich schon einige angemeldet die jetzt auch gern einen hätten lach und in diesen Pullis steckt so viel Material und Zeit ... die wären sehr teuer wenn ich sie verkaufe.
      Dir auch alles Liebe
      Mimi

      Löschen
  3. Oh ist der Pulli schön! Aber auch der von Barbara wird toll. Die Farben gefallen mir bei beiden. Gehst jetzt in Massenproduktion? Ich denke eher, dass Barbaras Pulli bis zum Sommer fertig ist und Du dann eine Warme-Strickerei-Pause machst, oder? Das gibt doch auch beim Stricken warm :-)
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Milena,
      lach ... Massenproduktion wird schwierig aber so eine kleine Sucht ist es schon. Ich bin einfach jedes Mal wieder begeistert wie sich das Muster entwickelt und freue mich enorm daran. Mal kucken ... in Planung sind schon weitere. Bisher wars ja nicht so warm, da lässt sich auch sowas gut stricken.
      Dir liebste Grüße in die Schweiz
      Mimi

      Löschen
  4. Hallo liebe Mimi!
    Respekt vor deinen Nadelkünsten! Echt der absolute Wahnsinn! Sieht wundervoll aus!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kathi,

      wie schön dass Du immer wieder bei mir vorbei schaust. Es freut mich dass Dir der Pulli gefällt. Könnte ich mir an Dir auch gut vorstellen.

      Alles Liebe
      Mimi

      Löschen