Montag, 6. Juni 2016

Levlandigkofte - Norweger Nr. 2 beendet


So Ihr Lieben,

heute wurde der zweite Norweger fertig und ich bin sehr zufrieden.

 

Gespannt werden muss der Pulli noch und auch die Fäden müssen noch vernäht werden ... aber die "Strickarbeit" ist erledigt.

Falls sich nun auch jemand daran versuchen möchte, die Anleitung ist aus dem Buch "Kofteboken 2" und das Modell heißt "Levlandigkofte".

Die Bücher gibt es leider nur auf norwegisch aber wenn man eine Anleitung geschafft hat, gehts fast von allein. Ich habe mir beim ersten einige Notizen gemacht, die mir jetzt beim zweiten sehr geholfen haben.

Den nächsten, den ich für mich stricke, möchte ich aber unbedingt figurbetonter stricken und ich habe schon ein Modell im erste "Kofteboken" gefunden, dass mit Abnahmen an der Taille gearbeitet wird.

Mal kucken ... jetzt mach ich erstmal eine kurze Pause und entscheide dann was als nächstes kommt.

Einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke liebe Fratzi. Ich freue mich sehr dass Dir der Pulli gefällt.

      LG
      Mimi

      Löschen
  2. Oh wow! Der ist super super schön!!!

    LG, Bree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Bree. Es freut mich dass Dir der Pulli gefällt.

      LG
      Mimi

      Löschen
  3. Sehr schöner Pullover.
    Darf ich fragen welche Wolle Du verwendet hast? Und wieviel Verbrauch?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      na klar darfst Du das fragen ;-).

      Ich hatte die Drops Nepal. Verbrauch von der naturweißen Wolle waren ca. 12 Knäuel, von den anderen zwischen 1 und 2 Knäuel (von dem hellen grün z. B. auch nur ein bisschen was). Da die Wolle dicker ist als in der Anleitung musste ich davor anhand der Maschenprobe umrechnen ... das ist ein wenig tricky aber wenn Du gut stricken kannst, ist das sicher kein Problem für Dich. Ansonsten meld Dich ... dann kann ich Dir helfen.
      Bei dickerer Wolle geht sich bei der Strickart (from top down, also von oben nach unten) bei der Passe das Muster auch nicht so aus wie in der Anleitung vorgesehen. Deshalb fehlt bei mir z. B. die zweite Runde ZickZack die eigentlich nochmal vorgesehen war. Das mache öfter so, machts noch ein wenig indiviueller, find ich.

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  4. Oh...Liebes,
    er schaut sooooooo toll aus!
    Ich freu mich so sehr darauf.
    Ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen


  5. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Norwegen. Ich liebe diese Pullover :-).
    Vielleicht hast Du Lust in unseren neuen Shop reinzuschauen und bei der Verlosung mitzumachen.
    Wir färben unsere Garne ausschließlich mit Pflanzen:
    http://www.natuerlich-wolle.de/2016/06/20/verlosung-zur-shoper%C3%B6ffnung/
    Ich drücke Dir die Daumen.
    LG Cristina

    AntwortenLöschen