Dienstag, 1. März 2016

Stølsvatn - Mein Vorhaben



Stølsvatn... so heißt er, der Pulli an dem ich mich gerade versuche.

Eigentlich ist es eine Jacke und zwar aus dem Buch "Kofteboken 2" von der lieben Liv. Ihren Blog lese ich schon seit Jahren und ich habe mich riesig gefreut als ihr erstes Buch "Kofteboken" raus kam. Das Buch konnte ich zu dem Zeitpunkt nirgendwo bekommen, somit fehlt es mir noch in meiner Sammlung.

Aaaaber die liebe Iris von windmühle21 konnte mir das zweite und noch ein weiteres, norwegisches Strickbuch (dazu ein andermal mehr), mitbestellen.

Als ich das Buch auf instagram lobte, meldete sich jurobe bei mir und fragte, ob wir nicht zusammen eins der Modelle stricken wollen. Ich hatte ein wenig Bedenken denn dem norwegischen bin ich nicht gerade mächtig und auch stricken geht mir nicht so leicht von der Hand, wie andere Dinge.

Aber gut ... wir einigten uns auf das Modell und mir war schnell klar dass ich auf jeden Fall einen Pulli, keine Jacke, stricken möchte.

So sieht das Modell als Jacke aus (links im Bild):


Nach einigen Startschwierigkeiten hatte ich auch endlich kapiert dass ich als Pulli eine Masche weniger im Musterrapport stricken muss (an Kopf klatsch) und jetzt bin ich fleißig dabei.


Der Pulli wird von oben nach unten gestrickt (Daumen ist die Kante des oberen Bündchens, Zeigefinger zeigt somit Richtung Taille äh, also nach unten) und auf meinem Bild fehlen mir noch ca. 19 Reihen bis zum Ende der Musterpasse.

Das zweifarbige Stricken geht mir ganz gut von der Hand. Eher mit einer eigenen Technik aber es klappt und das ist die Hauptsache.

Jurobe hilft mir sehr was das Übersetzen betrifft und ich schreibe immer fleißig mit, damit ich irgendwann so einen Pulli nach meinen eigenen Entwürfen anfertigen kann.

Also Mädels ... traut Euch, es ist nicht so schwer wie es aussieht und es macht unglaublichen Spaß.

Demnächst zeige ich Euch ein paar Fotos aus meinen zweiten norwegischen Strickbuch, in dem einfach nur traumhafte Modelle zu sehen sind.

Euch alles Liebe

Eure
Mimi


Kommentare:

  1. Hallo,Liebes,
    das schaut schon so wunderschön aus. Bin gespannt auf den fertigen Pullover.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Respekt Liebe Mimi....
    Ich verfolge auch Liv's Blog und ihre Kunstwerke.
    Aber ich habe mich noch nicht daran gewagt.
    Bin gespannt.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  3. ahhh hab noch gar ned mitbekommen das sie ein buch hat muss gleich mal schauen ......respekt das schaut schon toll aus bei dir gglg mona

    AntwortenLöschen
  4. Das wird schön! Ich bin gespannt, wie es als fertig aussieht. Ich habe bei Iris übrigens auch ein Buch bestellt. Du hast mich infiziert...
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mimi!
    Wow, RESPEKT vor deinen Nadelkünsten! Bin schon gespannt wie es aussieht, wenn es fertig ist!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen