Montag, 18. Januar 2016

Eingeschneit

Hallo Ihr Lieben, 

nicht wir sind eingeschneit aber Mr. Pieps hat es erwischt.

Erst heute, nach zwei Tagen, konnte er seine Eingangstür aufschieben. 

Der Versuch die Schneemassen weg zu schippen ging allerdings gründlich schief.

Die große Katze wollte sich auf Mr. Pieps retten und die kleine landete kopfüber im Schnee. Da hieß es für ihn schnell handeln.


Zum Glück war die Rettungsaktion erfolgreich. Im Häuschen hat Mr. Pieps das Katzenkörbchen direkt vor dem Ofen platziert und noch einmal kräftig Holzscheite nachgelegt. 


Jetzt wärmt er noch einen Krug Milch für die beiden, denn davon hat er immer genug auf Vorrat. 

Tapferer Mr. Pieps! 



1 Kommentar: