Freitag, 4. Dezember 2015

Mr. Pieps

is in the house und richtet sich langsam heimisch ein.

Am Tag seines Einzugs hat er uns damit sehr überrascht und musste deshalb mit einem Notbettchen zufrieden sein.


Aber wer in einem Shanbyhaushalt einzieht, muss das nehmen was da ist ;-).

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Ooohhh Liebes,
    ich kann gar nicht oft genug sagen, wie entzückend er ist!
    Freu mich auf weitere Geschichten von ihm.
    Hab einen schönen Abend,
    ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie lieeeeeeeeb!
    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende liebe Mimi!
    Ganz liebe GrüßeKathi

    AntwortenLöschen
  3. <3 Wie süß!!!
    Der dürfte bei mir auch einziehen :)
    Erinnert mich an `Micky` ein kleiner Baby-Mausejunge den wir mal gerettet haben.
    Einen schönen 2. Advent,
    viele Grüße Natalie

    AntwortenLöschen
  4. Na, ich wäre direkt da geblieben, in dem Suppenkellenbettchen! Kuschelige rgeht kaum!!
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. total süß!!!!
    hab einen schönen 2.Advent
    sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen