Sonntag, 1. März 2015

Lilli is in the house

... da hab ich so eine liebe Bloggerfreundin die Lilli heißt aber die ist (leider) nicht gemeint.

Aber die Lilli die ich meine, ist auch zuckersüss und musste einfach bei mir einziehen aber kuckt selbst.


Ist sie nicht süss? 

Das ist noch das Foto der Verkäuferin aber sobald sie ihren endgültigen Platz hier bei mir gefunden hat, bekommt Ihr ein anderes. Sie funktioniert sogar mit Batterie, macht allerdings einen Heidenlärm :-).

Seit gestern ist mein Nähzimmer super optimiert (Fotos folgen) und so war ich heute tatsächlich wieder an der Nähmaschine ... irgendwie kam das in letzter Zeit arg kurz weil ich lieber aufm Sofa häkle, als mich in mein Nähzimmer zu setzen.

Genäht habe ich zwei Nackenknocken.

Einer bleibt bei uns aufm Sofa und liegt schon im Nacken des Lieblingsmanns und das andere wird ein Geschenk.

Diesmal habe ich die Kissen mit Inlet genäht. Mir ist das einfach lieber da die Füllung nicht jedes Mal mitgewaschen werden muss. Die Öffnung habe ich mit KamSnaps verschlossen und mit den kuschligen Stoffen (Fleece und Teddyplüsch) sind sie noch gemütlicher als aus Baumwolle.

 
Morgen starten wir wieder in eine neue Woche und ich wünsche Euch alles Liebe, bleibt gesund.

Eure
Mimi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen