Sonntag, 1. Februar 2015

Fienchen: Eine Überraschung von Karin

Da bin ich wieder ... hach es sind ja wirklich Wochen vergangen seit ich mich das letzte Mal bei Euch gemeldet habe.

Seit mir nicht böse, aber Ihr wisst ja wie das ist ... so ein kleines Lädchen und auch noch die Wohnung einrichten, da vergeht die Zeit wie im Flug.

Schon vor 2 Wochen erreichten mich so viele Geschenk von der lieben Karin. Karin und Ela haben mir meinen Namen ausgesucht und so meinte Karin, sie würde mir so gerne einige Sachen für mein Zuhause schenken.

Als die riesige Lieferung kam, wusste ich garnicht was ich noch sagen soll. Ich dachte es käme ein Karton aber nein, ein LKW kam angefahren und brachte mir nicht nur jede Menge Geschirr sondern auch Möbelchen ... hach ich weiß garnicht was ich sagen soll.



Auf dem Bild seht Ihr mich zwischen all den Schätzen und demnächst wird es sicher auch mal Detailfotos geben ... jetzt muss ich wieder los und meinen kräfigen Helfern sagen, wo die Möbel hin sollen.

Außerdem muss ich Mimi noch eben anrufen und ihr sagen sie soll mir ein kleines Dankeschön für Karin nähen ... ich schaff das zur Zeit einfach nicht und sie wird das sicher für mich übernehmen. 

Euch noch einen wunderschönen Abend und ich meld mich wieder, versprochen!

Alles Liebe
Euer Fienchen!

Kommentare:

  1. Wie zauberhaft!!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Süß, könnte ich auch haben wollen.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    da hat Fienchen sich bestimmt riesig gefreut...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Fienchen,
    klar das du dich da freust bei so viel Aussteuer und die liebe Puppenmutti Mimi sicher auch :)
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fienchen,
    hat Dir denn die Mimi ein wenig beim Einräumen geholfen? Wenn nicht, mußt Du es mir sagen, dann bekommt sie "Schimpfe", hi, hi.....
    Viel Spaß mit den Kleinigkeiten und ich hab' noch mehr für Dich!!!
    Ganz ♥liche Grüße
    Deine Patentante Karin

    AntwortenLöschen