Freitag, 28. Februar 2014

Jetzt gibts das "Rote" zu sehen!

Hallo Ihr Lieben,

nun habe ich das fertig gemacht, was ich Euch schon als kleinen Teaser gezeigt hatte.

Es sind 4 Geschirrtücher



 Geschirrtuch "Cookin"

 Geschirrtuch "Heat"

 Geschirrtuch "Teacup"

 Geschirrtuch "Pots"


Aus altem Leinenstoff mit vielen hübschen Details.

Stickereien in rot, Baumwolllabels, Spitze als Aufhänger, Baumwollflicken und alte Knöpfe wurden verarbeitet um ganz besonders hübsche Tüchlein für Euch fertig zu machen.

Der fransige Rand gibt dem Ganzen einen besonderen Shabbytouch und findet sich auch bei den Baumwolllabels und den Flicken wieder ... eigentlich viel zu schön um damit abzutrocknen oder was denkt Ihr?


Alles Liebe

Eure
Mimi 


Mittwoch, 26. Februar 2014

Jetzt hatte ich Euch für heute was Rotes versprochen ...

... und zeige Euch was Blaues ;-).

Nachdem mein Vormittag durch die manuelle Therapie irgendwie zerrissen wurde, hatte ich mittags keine Lust mehr darauf die Sache vom letzten Teaser fertig zu nähen (folgt aber bald ... versprochen).

Stattdessen hatte ich Lust auf "Freestyle"-Nähen.

Ich liebe es ab und an einfach drauf los zu nähen. Meist sieht mein Nähzimmer hinterher auch entsprechend zerbombt aus.

Es gibt für mich kaum was Kreativeres als einfach loszulegen. Ideen fließen zu lassen, auszuprobieren und mich in Kleinigkeiten zu verlieren.

Bei diesen Nähstücken muss kein Teil zugeschnitten werden, natürlich darf dann auch mal ne Naht ein wenig krumm sein ... aber ich finde gerade dass macht am Ende den Charme eines solchen Stückes aus.

Und so ist heute eine Tasche für mich entstanden.

Aus einem alten Mehlsack wurde das Außenfutter, aus einem alten Kartoffelsack das Innenfutter der Tasche und der Außentasche und aus zwei ausrangierten Gürtel des Lieblingsmanns wurden die Träger.



Außerdem noch jede Menge kleine Details, wie eine Stickerei, aufgenähte Baumwollabel, geklöppelte Blümchen, Knöpfen, Spitze und eine meiner Stoffrosen.





Alles in allem bin ich sehr zufrieden und freu mich das Täschchen bald mal auszuführen.



Euch wünsche ich noch einen wunderschönen, sonnigen Resttag!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Sonntag, 23. Februar 2014

Und die Sticki durfte auch mal wieder ran

Hallo Ihr Lieben,

meine Stickmaschine fristet seit einigen Monaten ein recht langweiliges Leben. Da ich mit ihr auch immer nähe und "mal eben sticken" immer mit nem Umbau der Maschine zusammenhängt, wird sie leider nicht so oft genutzt wie es eigentlich sinnvoll wäre.

Heute habe ich sie also wieder mal zum sticken umgebaut und ein paar hübsche Sachen vorbereitet.

Dazu gibt es für Euch eine kleine Vorschau:


Mehr dazu dann am Mittwoch ... da hab ich wieder meinen "freien" Tag der zur Zeit mit Manueller Therapie und möglichst nähen für den Shop ausgefüllt ist.

Aus dem o. g. Grund bin ich nun am überlegen ob ich mir noch eine günstige Nähmaschine zum nähen zulegen.

Evtl. auch von brother oder ???, habt Ihr einen Tip? Hauptsache sie kann schöne geradeaus nähen und hat evtl. noch ein paar Zierstiche.

Mal kucken ... morgen gehts wieder in den Alltag und der ist immer so voll dass ich meinen freien Mittwoch, trotz der Arbeit die dann auf mich wartet, schon immer sehr herbeisehne!

Euch noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Mittwoch, 19. Februar 2014

Fohmarktentzug ...

macht sich dadurch bemerkbar dass man eben mal wieder im Sozialkaufhaus vorbei schauen muss.

Dass ich da schon länger nicht war hab ich spätestens gemerkt als ich vor verschlossenen Türen stand. Umzug war wohl schon Anfang Dezember und die Räumlichkeiten sind jetzt auch viel kleiner ... somit wirds wohl nicht mehr so viele Schnäppchen geben wie früher ... aber ein paar Sachen hab ich trotzdem gefunden :-) ... eh klar.


Das kleine Regal steht auf Rollen und die Fächer können abgehoben werden. Das wird noch gestrichen und kommt als Aufbewahrungsmöglichkeit für Kartoffeln usw. in die Küche.

Außerdem ein Rattankorb, eine Rattanhaube und zwei dieser Backformen.

Weiß jemand wofür die verwendet werden? Sehen aus wie Muffinformen aber viel kleiner.

Außerdem habe ich noch was besonders Hübsches gefunden ... aber das kann ich nicht zeigen ... das wird mein Wichtelchen vom Glad-Midsommar-Wichteln bekommen.

Das wars schon ... aber ich bin ein wenig besänftigt was meine Entzugserscheinungen betrifft ;-).

Über facebook habe ich rausgefunden dass es in der Nähe auch eine Halle gibt in der Dinge aus Haushaltsauflösungen verkauft werden ... da werd ich bald mal vorbei schauen.

Jetzt werde ich meine Heidesandplätzchen gleich mal backen. 

Die liebe Ela hat mir eins ihrer Lieblingsrezepte weiter gegeben und das wird jetzt ausprobiert.

Euch einen schönen Tag und alles Liebe!

Eure
Mimi

Donnerstag, 13. Februar 2014

Streifenpulli zu verkaufen/vertauschen

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht erinnern sich ja noch einige an meinen Streifenpulli vom letzten Jahr.


Wie ich damals schon geschrieben hatte, wollte ich eigentlich dass der irgendwie leichter und lockerer fällt und so habe ich mich entschieden mir nochmal einen zu stricken.

Bevor dieser nun ein einsames Dasein im Kleiderschrank fristen muss und nie getragen wird, gebe ich ihn zur Adoption frei ;-).

Größe 38 (in weiter Version gestrickt)
Wolle Merinowolle in hellgrau und marine 

Mehr Fotos findet Ihr HIER!

Wenn eine von Euch Interesse hat, einfach Mail an mich über nomimikry@gmx.de!

Preis 39,- Euro plus Versand (damit sind gerade mal meine Materialkosten abgedeckt)

Wenn jemand eher an einem Tausch interessiert ist dann würde ich auch gegen einen Gutschein von einem Wollladen oder gegen entsprechende Wolle für eine andere, leichtere Version tauschen. Da behalte ich mir aber vor erstmal genau zu kucken ob die Wolle in Frage käme. Es ginge z. B. dünne Alpakawolle, maximale Nadelstärke 3-4 oder was mit Leinen ... das kucken wir dann einfach mal :-). Bevorzugte Farben hellgrau, dunkelgrau, dunkelblau usw.!

Alles Liebe
Eure
Mimi








Mittwoch, 12. Februar 2014

Es wurde angefragt ...

...und zwar von femininleben.ch!

Für eine Bildstrecke "Dekoideen für Schlafzimmer" wollten sie gerne eins meiner Bilder vom Nähzimmer verwenden.

Natürlich durften sie und so ist mein alter, aufgehübschter Bilderrahmen nun dort zu sehen.

Also wer mal kucken mag ... HIER gehts zum Fodoooo!

Ist ja nur ein Bild aber ich freu mich :-)!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Samstag, 8. Februar 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along 2014

Hallo Ihr Lieben,

vor 2 Jahren war ich bereits dabei, beim "Frühlingsjäckchen Knit Along 2012" und damals hab ich es tatsächlich geschafft ein Jäckchen fertig zu stellen.

Als ich nun gesehen habe dass es den Knit Along auch 2014 geben soll, habe ich mich nun doch noch entschieden dabei zu sein.



Der Zeitplan dafür sieht so aus:


2. Februar 2014 - Inspirationsquellen, in Frage kommende Anleitungen und Garne

16. Februar  - Wahl des Strickmusters und des Materials, Maschenprobe und Passformüberlegungen

9. März  - Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen

30. März - Zweiter Zwischenstand - Ermüdungserscheinungen, Passformmängel, die leidigen Ärmel und neue Motivation zur Zeitumstellung auf die Sommerzeit

20. April Finale: Große Modenschau der fertigen Jäckchen bei hoffentlich wunderbaren Frühlingswetter am Ostersonntag


Ich hab mich auch schon entschieden was ich stricken werde.

Quelle: http://www.pinterest.com/pin/139119075963360214/
 
Dieses Bild hab ich bei pinterest.com gefunden und ich werde mich versuchen dieses "Jäckchen" auch ohne Anleitung nachzustricken. Kann ja sooo schwer nicht sein und ist ja auch nur im weitesten Sinn ein "Jäckchen". Aber ich denke das ist nicht so schlimm, oder?

Als Garn werde ich von Drops Nepal, Farbe Nr. 0517 verwenden. Davon hab ich nämlich noch jede Menge da.

Warm aber nicht kratzig und der Farbe auf dem Bild doch sehr ähnlich ;-).

Dann werd ich mich mal dran machen auszutüfteln wie und wieviel und wie lang und so!

Alles Liebe
Eure
Mimi 

PS: Grad hab ich gemerkt dass man sich garnicht mehr in die Linkliste eintragen kann :-( ... hab wohl zu lang gewartet ... vielleicht geht ja noch was, ansonsten muss ich es eben so für mich allein im Blog zeigen ;-).



Freitag, 7. Februar 2014

Es geht aufwärts ...

mid da Goas!

Sagt man hier so in Bayern wenn man sich wieder erholt, in welcher Form auch immer.

Da wir hier seit über einer Woche den Krankenstand ausgerufen hatten und es mich, nach dem Lieblingsmann, dann am Sonntag Abend doch auch noch erwischt hat ... so mit Magen-Darm von Allerfeinsten ... äh ja ... sprechen wir garnicht mehr davon, hat es mich doch ganz schön umgeworfen.

Auch wenn die Begleiterscheinungen nach 2-3 Tagen so gut wie weg waren, hält die Müdigkeit und Erschöpfung doch einige Zeit an. Aus diesem Grund hab ich am Dienstag auch gleich von meinem Arzt die Anweisung für den Rest der Woche mal Ruhe zu geben, bekommen.

Ich hab mich brav dran gehalten und seit gestern kann ich jetzt auch wieder relativ normal essen. Herrlich, wenn man keine Abneigung mehr gegen jegliche Form von Essbaren hat und auch nicht bei jeder Werbung, in der nur ansatzweise was zu essen vorkommt, wegschalten muss.

Da ich die ganze Zeit so Lust auf Brioche hatte, es aber im Supermarkt ums Eck keins gibt und ich bis gestern ja eh nicht bis dorthin gekommen wäre, habe ich mir heute morgen ein Rezept rausgesucht, bin um die Zutaten zu kaufen zum Supermarkt gewackelt und hab den Rest die Kitchen Aid machen lassen.

Bei Aurélie bin ich fündig geworden und ihr "Ma brioche" ist einfach ein herrliches Rezept. Anstatt der Sahne habe ich nur Milch verwendet ... allzu fettig muss es ja nicht gleich wieder sein. Außerdem habe ich auch nur die Hälfte des Teiges gemacht und das hat genau für eine große Kastenform gereicht.


Es ist wirklich wie Aurélie schreibt. Das Brioche wird superfluffig, weich und leicht. Die Konsistenz ist toll und erinnert auch nicht, wie bei den bisherigen Briocherezepten die ich gebacken habe, unweigerlich an den typisch deutschen Hefezopf.

Ich kann das Rezept nur empfehlen und da man selbst kaum was machen muss, ging das heute auch ganz gut mit wenig Energie.

Jetzt gehts wieder ab aufs Sofa und nächste Woche bin ich sicher wieder fit genug für den Alltag der da auf mich wartet !

Euch alles Liebe
Eure
Mimi

Donnerstag, 6. Februar 2014

Glad Midsommar Wichteln 2014 - Anmeldung geschlossen!

Hallo Ihr Lieben,

auch dieses Jahr soll es wieder ein Gald-Midsommar-Wichteln bei NoMimikry geben!

Wie sieht es aus? Habt Ihr Lust dabei zu sein?


Alles Plätze sind vergeben! 


Dabei sind:

Sandra dragonlady
Barbara Maiglöckchen
Lisa Endlich Zuhause
Susanne Öksüz Wunschträume
Iris Windmühle 21
Julia fraulillylotta
Gaby Zaunkönigin
Martina Harmony Tina
Antje vintageträume
milena von herz und hand
Lissa Lieschen vom Land
Birgit Ein Dekoherzal in den Bergen
Sylvie babaprincess
Gaby gabys cottage
Karin Willy shabby broki
Tanja Buse Schönstoff
Dana Pünktchenglück
Anca Ancas Welt
Karin Feuersonnenblume
Mimi NoMimikry


Ich hatte so viele Anfragen dass ich losen musste. Somit konnte leider nicht jeder einen Platz bekommen, auch wenn er evtl. früher schon mal dabei war.

Also nicht traurig sein ... beim nächsten mal klappts bestimmt und dass wird dann spätestens das Adventskalenderwichteln sein!



Alles Liebe
Eure
Mimi