Mittwoch, 26. November 2014

brotZeit e.V. - Wer hilft mit damit Kinder nicht frieren müssen? - JETZT MIT BILDERN!

Hallo Ihr Lieben,

beim letzten Wolleinkauf im Lädchen vor Ort wurde ich wieder auf eine tolle Aktion aufmerksam.

Die bekannte Münchnerin Uschi Glas setzt sich mit dem Verein brotZeit e.V. für Kinder aus sozial schwachen Bereichen ein und organisiert, natürlich mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern, noch vor der ersten Unterrichtsstunde Frühstück für Kinder, die sonst hungrig aus dem Haus gehen.

Die Inhaberin des Wollgeschäfts KIMOCO in Freising, Frau Bürgel, rief zur Unterstützung dieses Vereins ein Häkel-,/Strickprojekt ins Leben. Letztes Jahr ging es damit los und dieses Jahr gehts weiter. 

Bild Website KIMOCO, Freising
 Weitere Bilder zu dieser Aktion im Jahr 2013 könnte Ihr auf der Website von KIMOCO unter "Strickprojekte" sehen.

Viele Kinder müssen, obwohl in unserer Wohlstandsgesellschaft lebend, ohne Mützen, Schals oder warme Socken aus dem Haus gehen.

Im letzten Jahr konnten, dank dieser Aktion, 500 Kinder mit wärmenden Accessoires ausgestattet werden.

Darum wird wieder gesammelt und zwar gestrickte oder gehäkelte Mützen, Loops, Schals oder Socken.

Die Aktion geht bis Anfang Dezember. 
Spätestens am 06.12.2014 müssen die Spenden bei KIMOCO abgegeben werden und ich bin dabei.

Wäre es nicht toll wenn DU oder DU oder DU auch dabei wären?

Wer hat Lust??? Egal wie viel Ihr bis dahin schafft, egal welche Größe (Hauptsache für Kinder geeignet), egal welche Farbe oder welches Muster, egal ob gestrickt oder gehäkelt ... alles ist gern gesehen!

Ich möchte diese Aktion gern unterstützen und bin auch schon fleißig am stricken. Mein Wollvorrat soll kleiner werden, also ran an die Nadeln.

Und so würde ich Euch bitten, helft wieder mit, gemeinsam ist es doch am schönsten und schickt mir Eure kreativen Werke bis spätestens 05.12.2014 zu. Ich werde dann am 06.12.2014 die kostbare Fracht persönlich abliefern.

Wir hatten über diesen Blog schon so tolle Aktionen! Die Herzkissenaktion für Brustkrebspatientinnen, die Nackenkissenaktion für den Verein farbtupfer e.V. und die Wollsammelaktion für Agnieszka ... wäre es nicht toll wieder aus einem Kleinen ein großes Ganzes zu schaffen?

Ich würde mich riesig freuen.

Bei Fragen einfach eine Mail an mich unter nomimikry@gmx.de oder hier kommentieren, ich antworte dann direkt unter der Frage!

Euch alles Liebe

Eure
Mimi 

***

Diese Sachen wurden gespendet:

Diese tolle Auswahl kam von der lieben Nicole M., vielen Dank ... wunderschön und zuckersüss!


 Ilona aus Berlin hat auch tief in ihre Vorratskisten gegriffen und diese süssen Sets geschickt, vielen Dank meine Liebe.


Die liebe Erika hat diesen Traum in blau mit Liebe gemacht und gespendet. Auch Dir ein großes Dankeschön dafür!

 Julia hat in ein Tauschpaket diese beiden Mützen gelegt und damit zur Aktion beigetragen. Danke für die liebe Spende!

Diese hübsche Pudelmütze hat meine liebe Kollegin Evelyn gespendet! Danke meine Liebe :*.


 Von der lieben Simone kam diese Wahnsinnsauswahl bei mir ... sind die Mützen nicht zauberhaft! Ich danke Dir vielmals für Deine Unterstützung!

Diese Mützen und den Schal hat meine Mama gestrickt.
Danke Mama, Du unterstützt jede meiner Aktion :*.

Und die liebe Jutta hat mich heute mit diesen süssen Mützen überrascht. Vielen herzlichen Dank!

Die liebe Kathi (Lieblingsschwestern) (die meine Aktionen immer so liebvoll unterstützt) hatte dieses Mal leider keine Zeit zum stricken aber dafür haben mir ihre Mama und ihre Schwester Nathi, mit dieser zuckersüssen Auswahl an Mützen, für die Aktion unter die Arme gegriffen. Danke Ihr Lieben, ich hab mich riesig gefreut!


 Diese wunderschöne Auswahl an Mützen, Schal und Socken hat Marlies beigesteuert. Jedes einzelne Teil so wunderschön. Vielen, lieben Dank für die Unterstützung liebe Marlies.

Von Sandra (laubali) aus dem Tauschforum kam dieses farbenfrohe Paket mit Mützen und Schals an. Vielen Dank Du Liebe!

 Michaela (fraumüllerschönes) hat diese beiden kuschelweichen Mützen gependet, ich freu mich sehr! Vielen Dank und alles Liebe für Dich.

 Diese süsse Mütze wurde von einer unserer Studierenden, Fiona gespendet. Vielen lieben Dank für Deine Mithilfe und dass obwohl die stressige Prüfungszeit bevorsteht!!!


DIESEN Beitrag muss ich einfach so groß einstellen ... ich bin hin und weg. Meine liebe Milena (von herz und hand) hat einen riesigen Beitrag geleistet. 20 Mützen und 11 Schals/Loops ... ich kann es immer noch nicht glauben. Du Liebe ... vielen, vielen Dank ... ohne Dich wäre niemals so viel zusammen gekommen.

 Diese tolle Auswahl wurde von Brigitte gespendet. Sie wurde über meinen Blog aufmerksam und hat mir so viele süsse Dinge zugeschickt. Ich danke Dir vielmals für Deine Hilfe!

Und noch eine Mütze von unseren Studierenden. Von Jonas in Auftrag gegeben und wunderschön von Lisa gestrickt! Darüber hab ich mich besonderes gefreut, vielen Dank Ihr Lieben.

 Die zwei süssen Mützchen hat mir Bea geshcickt ... vielen lieben Dank :-)!


Diese Auswahl an Mützen und super kuscheligen Schals hat mir meine liebe Kollegin Brigitte mit der Hauspost geschickt hihi ... und außerdem konnte sie ihren Handarbeitskreis motivieren dabei zu sein. Vielen Dank Du Liebe :-)!


Die liebe Erika hat mir ein Paket voll mit Mützen, Schals, Socken und Handstulpen gespendet. Total schön. Es waren ein paar sehr kleine Mützchen dabei die für Schulkinder wahrscheinlich zu klein sein werden aber die werden dann an eine Frühchen,-Säuglingsstation gespendet, also alles für den guten Zweck. Ich danke Dir vielmals!

 Karin, eins der Mädels aus Birgittes Handarbeitskreis hat diese Mützen und das süsse Set aus Mütze und Schal beigesteuert. Vielen Dank liebe Karin.

 Ebenso ist diese Mütze aus dem Handarbeitskreis und zwar von Monika. Danke liebe Monika für die Unterstützung.

Diese Sammlung kam von mir.

 Von Sigrun kam dieses farbenfrohe Esemble ... sehr hübsch, vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Huhu Liebes,
    das ist eine supertolle Aktion!! Und da ich ja noch MaiMi Wolle hab, würde ich mich mit einem Loop beteiligen.
    Ich drück die Daumen, dass viele Mädels mitmachen und glaub fest daran.
    Drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. hallo,

    da mache ich doch gerne mit.

    liebe Grüße Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mimi,
    leider kann ich derzeit aufgrund eines Carpaltunnelsyndroms nicht stricken. Wenn aber du oder jemand (Socken-)Wolle braucht, dann schicke ich ihm gerne welche für diese tolle Aktion.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje das tut mir leid liebe Annette. Falls jemand Wolle braucht melde ich mich sehr gern!

      Löschen
  4. Bin dabei, darf es auch für einen Teenager sein?
    Irgendwelche Farben bevorzugt?
    Tolle Sache. Ich finde es traurig wenn man bedenkt, dass in es bei uns auch viel Leid gibt.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, liebe Michaela. Du darfst völlig frei entscheiden welche Farbe oder welche Größe.

      Löschen
  5. Liebe Mimi
    Eine tolle Idee. Ich habe ein Tuch gestrickt - kann es aber nicht tragen. Vielleicht reicht die restliche Wolle noch fùr eine Mütze. ich schicks dir gerne. Ist doch besser, als aufribbeln und die Wolle im Schrank "verrotten" zu lassen. Vielleicht gibts noch mehr. Mal schauen. Den Wollvorrat abbauen, damits wieder etwas Platz gibt. Das wär eine nette Nebenerscheinung dieser Aktion.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Milena, das ist super und ja, auch ich hoffe damit einiges an Wolle abzubauen ;-).
      LG Mimi

      Löschen
    2. Ich habe bald ein Kilogramm (!) wollte verhäkelt und verstrickt. Das ergibt 11 Mützen und acht Loops. Ausserdem habe ich noch einige Sachen, die ich schon vor einiger Zeit gestrickt, aber nie angezogen habe oder an Märkten nicht verkauft wurde. Diese lege ich auch noch dazu und dann ist wohl mein Paket voll.
      Hast Du schon Sachen bekommen? Ich schreibe Dir gleich noch ein Email.
      Danke für Deine Aktion und Deine Arbeit fürs Organisieren und so...
      Lieber Gruss
      Milena

      Löschen
    3. Wow ... Du bist ja spitze!!!! So viel ... ich freu mich riesig!!!!

      Liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  6. Liebe Mimi,
    leider kann ich selbst keine Socken stricken - ich töpfere halt
    ganz viel. Aaaaber, die Omi kann das prima und sie macht das
    auch gerne. Somit bin ich dann quasi auch dabei :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane,

      das ist toll und klar, so seit ihr beide dabei!

      LG
      Mimi

      Löschen
  7. Hallo Mimi,
    da bin ich auch mit von der Partie !
    Ich habe schon in meiner Geschenke-Kiste bereits eine Mütze und einen Schal fertig.
    Das wird gleich für die Aktion reserviert. Ich denke, dass ich noch ein paar socken schaffen werde.
    diese Idee finde ich super und daher mache ich gerne mit.
    Ich werde mich sicher bald melden.
    Bis dann und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,

      vielen Dank, ich freu mich sehr!

      LG
      Mimi

      Löschen
  8. Hallo liebe Mimi!
    Welch wundervolle Aktion!
    Gerne würde ich mitmachen, doch darf ich auch Mützen aus Jersey nähen??? Das Stricken schaffe ich leider zeitlich nicht.
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,

      das ist so süss von dir nur leider sollen die Mützen auf jeden Fall aus Wolle gestrickt oder gehäkelt sein.

      LG
      Mimi

      Löschen
  9. hola Mimi !! una gran accion de ayuda a los mas necesitados.. usted es un alma genereso.que tenga buen comienzo de semana
    besos

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mimi,
    natürlich bin ich dabei und freue mich ;-)
    gaaaanz< 3liche Grüße
    Renate ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,

      das ist ganz toll!!! Ich freu mich riesig dass ich mich wieder mal auf meine Mädels verlassen kann!!!!

      LG
      Mimi

      Löschen
  11. Liebe Mimi,
    natürlich mache ich gern mit! Ich glaube, ich habe auch schon etwas fertig, zwischendurch mache ich ganz gern Kindersachen. Und mal schauen, was ich noch dazu mache... :)
    Ganz liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      das ist toll dass Du auch dabei bist!!! Ich freu mich sehr!

      LG
      Mimi

      Löschen
  12. Hallo liebe Mimi!
    Ich hab ja keine Zeit, doch ich hab meiner Mama deinen Post gezeigt und sie strickt ein paar Mützen, so können wir heuer auch wieder einen kleinen Beitrag zu deiner tollen Aktion beitragen!
    ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,

      das ist so toll ... ich danke Dir und Deiner Mama vielmals und freue mich riesig dass Ihr wieder dabei sein werdet!!! Durch Personen wie Euch stehen und fallen solche Aktionen. Vielen Dank!

      LG
      Mimi

      Löschen
  13. Hallo Mimi,
    ich habe gerade deinen Blog gegoogelt, weil ich dir erstmal Danke sagen wollte für dein tolles Buch (natürlich den anderen beiden Autorinnen auch). Ich habe damit das Grunny Häkeln gelernt und auch schon mal das eine oder andere Modell ausprobiert. Es macht riesigen Spaß und ist wirklich ganz einfach dank eurer tollen Anleitungen.
    Jetzt lese ich gerde von der KIMOCO-Aktion und wenn ich es schaffe, werde ich auf jeden Fall etwas beisteuern. Wolle habe ich immer genug da.
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,

      oh sehr gerne :-) ... es freut mich dass Du so viel Freude mit dem Buch hast.
      Ich freue mich sehr wenn Du es schaffst die Aktion zu unterstützen.

      Ganz liebe Grüße
      Mimi

      Löschen
  14. Hallo liebe Mimi!
    Schön, dass wir dich ein wenig unterstützen konnten!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  15. Oh, sie sind gut angekommen.
    Freut mich.
    Tolle Aktion , so viele verschiedene Farben und Formen.
    Die Mädels sind einfach herzallerliebst ;-))
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Mimi
    Ich bin froh, dass das Paket angekommen ist. Für mich hatte die ganze Aktion was Befreiendes: zuerst in meinen Wollvorräten wühlen und Wolle aussortieren und bei jedem Knäuel, der drinblieb sich fragen: was stricke ich für wen daraus? Wenn ich keine Antwort wusste - ab in den Beutel. So wie Feng shui der Wollvorräte.
    Ich will noch mehr machen. Aus meinen Wollvorräten stricken und häkeln und so wieder Wärme schenken. Und so ganz nebenbei meine Schränke leeren. Insofern hoffe ich, dass es diese Aktion nächstes Jahr wieder gibt. Denn dann bin ich wieder dabei.
    Danke dir, dass du hier alles so gut organisiert hast.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Mimi,
    ich hoffe seeeeehr mein Päckchen kommt morgen endlich zu dir !!!! Ich habe es über Hermes versendet und durch das Schneechaos am Dienstag/Mittwoch kam es dort zu Verspätungen mit dem Abholen und Ausliefern. PUH, jetzt bin ich echt etwas nervös. Mein Nikolauswichtelpäckchen ist auch noch nicht angekommen .
    liebste Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate,

      bisher ist noch nichts angekommen aber ist kein Problem, ich kann die nächsten 2 Wochen noch die Sachen abgeben die etwas später kommen.

      LG
      Mimi

      Löschen