Montag, 2. Juni 2014

Ein paar Reihen hier ...

... ein paar Überlegungen da und die freien Tage genossen.

So sah das in den letzten Tagen bei uns aus.

Die Reihen kamen an die Häkeldecke dran ... und so ist die erste Farbe (allerdings erst auf einer Seite ;-)) erledigt.


Noch 3 Reihen (für eine Reihe über die gesamte Länge brauche ich übrigens fast eine halbe Stunde) und dann gehts mit pink weiter. Irgendwie steh ich bei der Wolle total auf die Farbe ... die hat einfach was hihi.

Überlegungen gingen in Richtung Sommerurlaub. Da ich meine Flugangst ja immer noch nicht wirklich angegangen bin *schäääääämmm* bleibt dem Lieblingsmann nur mit mir wieder mal ins Auto zu steigen und da es auch nicht so ewig weit weg gehen soll haben wir nun die Oberitalienischen Seen ins Auge gefasst. 

Somit bin ich auf Unterkunftssuche und das ist garnicht so einfach ... aber ein paar Favoriten haben wir schon. Allerdings kollidieren wir da an weiblicher und männlicher Auffassung von "schön". Für mich ist eine Wohnung schön wenn sie innen auch SO RICHTIG schön ist, für den Lieblingsmann muss sie innen nicht SO schön sein, dafür möchte er nen tollen Ausblick den man dann abends auf der Terasse genießen kann.

Da man ja sowieso die meiste Zeit nicht IN der Wohnung verbringt hat er da irgendwie auch recht und trotzdem suche ich dann immer dieses "perfekte Etwas" was es in der Regel nicht gibt lach. Also etwas womit ich leben kann, auch wenns dann nicht ganz sooooo schön ist, mit gutem Panorama :-D! 
Alles nicht so einfach.

Um dort hin zu kommen brauchen wir auch ein anderes Auto. Ich liebe meinen Minihyundai aber er ist wirklich sehr in die Jahre gekommen und kränkelt an allen Ecken und Enden. Das Faltdach ist zu aber nicht mehr zu öffnen, was zur Folge hat dass es sich auch nicht mehr komplett schließen lässt. Eine Fahrt bei 100 km/h klingt als würde man mit nem Panzer über nen Feldweg rumpeln. DAS halte ich keine 600 - 700 km durch ohne danach nen völligen Hörschaden, nen steifen Nacken und genug vom Urlaub zu haben.

Die Elektrik ist seit einigen Jahren schon nicht mehr das Wahre was uns erstens im Winter voll Spaß macht wenn man im Dunkeln ins Auto steigt und innen kein Licht angeht und zweitens Fahrten OHNE Musik einbringt und sorry ... DAS geht im Urlaub so garnicht. 

Die kurzen Wege die ich sonst so fahre ist es mir wurscht, da sing ich mir im Notfall selbst was aber erstens gibts da kein Vertun und Verstecken mehr hinter der richtigen Mucke ... alles was da aus meiner Kiste schallt ist mein "Gesang" aber im Urlaub MUSS Musik ... ich weiß heute noch wie wir vor 8 Jahren auf Korsika "Gentleman" rauf und runter gehört haben.

Joah ... so siehts bei uns aus im Moment ... also nach nem Auto kucken dass nicht so ne ganz kleine Schüssel ist (hat ja auch nen Sicherheitsaspekt) und irgendwann soll der Gleitschirm vom Lieblingsmann auch noch reinpassen, trotzdem ne gute Ausstattung hat und in unserem Budget (das nicht sooooo hoch ist) liegt.

Na ... langweilig wirds uns nicht.

Außerdem möchte ich ein paar Kilos los werden (Bikinifigur und so - dad wird nix) und so mach ich mich jetzt ans möglichst kalorienarme Abendessen und häkel noch ne Reihe.

Euch einen schönen Abend und alles Liebe

Eure
Mimi 


Kommentare:

  1. Hallo Mimi,

    die Decke wird schön. Ihr werdet schon eine Unterkunft finden da bin ich mir ganz sicher und für dein Auto findet sicher auch eine Lösung.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    die Decke sieht interessant aus, wenngleich ich auch im Moment nicht weiß, wie du die häkelst!?! Aber vielleicht erklärst du es ja mal?? :-) "ganzliebguck"
    Ich wünsche euch viel Erfolg beim Autokauf und benso bei der Urlaubsunterkunftssuche! :-)
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mimi,
    Wow, die Reihen sehn ja klasse aus! Eins wies andere!
    Ich wünsch euch viel Glück bei der Suche nach einer Unterkunft und einem Auto!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. uiiii mit solche AUTOS kenn i mi aus,,,
    mei AUTO hots geschafft an einen TAG
    DREI SACHEN kaputt zu GEHN
    der RÜCKSPIEGEL is abgebrochen
    dann is beim TANKEN der EINFÜLLSTUTZEN nach innen gebrochen
    UND am ABEND muste I beim NACHHAUSE fahrn de TÜR mit der HAND zu halten
    jaaaaaa DES wars dann mit den AUTO...
    du FINDST sicher des RICHTIGE ZIMMA in ITALIEN,,
    HOB no an feina ABEND;;
    bussale aus TIROL de Birgit..

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi, toll deine Decke....bin gerader mal wieder an einer Grannydecke dran.
    Sollte schon längst wieder fertig sein, da ich schon andere Objekte im Kopf habe.
    Schau mal bei Lago Reisen nach, da haben wir was gefunden.
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen