Mittwoch, 21. Mai 2014

Tildakissen für das neue Fakultätsbaby

Hallo Ihr Lieben,

natüüüüürlich war ich kreativ ... so ein bissal :-).

Eigentlich bekommen die Babies unserer Fakultät von mir eine gestrickte Mütze. 

Da diesmal aber zum zweiten Mal Nachwuchs kam und es für ne schicke Mütze aus Merinowolle doch ein wenig zu warm ist, habe ich diesmal lieber ein Kissen genäht.

Aus schönen Tildasquares in rosa-grau ist ein ganz entzückendes Mädchenkissen für Luise entstanden:


Größe ca. 35 x 35 cm

Und damit wünsche ich Euch noch einen schönen, ruhigen und sonnigen Abend!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Hallo Mimi,

    toll ist das Kissen geworden, muss ja nicht immer Mütze sein ;O))

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    tolles Kissen , da werden sich Mutter und Kind sicher sehr freuen. Ein sehr schönes Geschenk.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Griaß Di Mimi,
    wow... i hab des tolle Kissen in FB ja scho bewundern dürfen... echt super super scheeeeeee!!!!!!!!
    Des wird bestimmt ein Familienerbstück.

    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen ist ja süß, liebe Mimi!!! Das würde ich auch nehmen, obwohl ich nicht Luise heiße! ;-)
    Auf diesem Weg sage ich dir auch ganz herzlich DANKE für die nette Überraschung, die gesterrn in meinem Briefkasten lag!!! (Gestern kam ich nicht gleich zuum Schreiben!) Soooo süß!, die kann ich bestimmt bald gebrauchen!!!!! (Obwohl ich ja gesagt hatte, ich will nix haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)
    Also: Vielen Dank, liebe Mimi, gefreut hab ich mich trotzdem und bin gespannt auf dein Projekt!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Precioso con estas telas Tilda!!!!!! :-)
    Anna

    AntwortenLöschen