Dienstag, 30. Juli 2013

Einen Wahnsinnstausch ...

... hab ich mit der lieben Britta von B.TREE vereinbart.

Ich nähe wirklich viel aber Taschen und dann noch recht aufwendige ... ach, grmpf ... wenns nicht unbedingt sein muss.

Es gibt auch nicht viele Taschenschnitte die mir wirklich gefallen denn meistens find ich die immer zu labbrig und irgendwie garnicht so toll.

Meine Isabella, die ich mir vor einigen Jahren genäht habe, ist derzeit meine tägliche Tasche zur Arbeit aber die sieht schon nicht mehr soooo schön aus.

Als ich nun vor ca. 2 Wochen bei Britta ihre tollen Taschen gesehen habe, wars um mich geschehen!

Ich hab bei ihr angefragt und sie hat tatsächlich noch Zeit gefunden für mich eine zu nähen.
(Sie wird dafür  von mir ein Überraschungpaket bekommen, das braucht aber noch ein wenig Zeit ;-)).

Meine einzige Vorgabe war "rosa und grau" und kein Häkelblümchen vorne drauf.

Und Ihr werdet es nicht fassen was heute bei mir ankam ... dieser TRAUM von Tasche:


 Jede Menge unterschiedlicher Tildastöffchen,


 selbst die Innenseite der Lasche hat einen anderen Stoff,


mit zwei extra Innentäschchen,


 und zauberhaften Details,


hat diese Tasche mein Herz im Sturm erobert ;-).
 

Und als wäre das noch nicht genug gabs auch noch ein passendes Taschentuchtäschchen und ein wunderhübsch bestickter, riesiger Knopf ... was meint ihr ... soll ich den noch vorne auf die Lasche nähen???? 

***

Von diesem Traum beflügelt habe ich auch wieder was fürs Lädchen fertig gemacht.

Romantische Kleiderbügel, mit meinen bekannten Stoffrosen und passender Spitze sind fertig geworden.
(auf dem ersten Bild mit der Tasche ist schon einer davon zu sehen ;-))


Also, falls Ihr Lust habt ... schaut doch mal REIN!!!!

***

Euch noch einen wunderschönen Abend und alles Liebe!

Eure
Mimi

Samstag, 27. Juli 2013

Fundstück der Woche - Flohmarkt 27.07.2013

Huhu,

einer der heißesten Tage des Jahres steht an und so bin ich heute so früh wie möglich mit meiner Mama aufn Flohmarkt gedüst.

Ein paar süsse Sachen habe ich gefunden:


 Ist das Wägelchen nicht zuckersüss? Das musste mit und wird für eigene Dekozwecke eingesetzt werden.

Stellt Euch das doch mal mit einem Kürbis oder hübscher Weihnachtsdeko vor *freuuu*.

Außerdem ein paar alte Backformen, Ausstecher und ein altes Teigradl.

***

Und außerdem noch dieses tolle Speiseservice mit Rosendekor.


Eigentlich für 8 Personen ausgelegt fehlt leider ein Unterteller und eine der Schüsselchen. 

Ich denke ich werde die Teile einzeln im Shop zum Verkauf anbieten, dann kann es sich jeder so zusammen stellen wie er gerne möchte :-).

Außer der superliebe Verkäufer meldet sich noch bei mir. Er hat mir den Karton noch zum Auto getragen und sich meine Handynummer notiert weil er meinte vielleicht fliegt noch ein Tellerchen oder so daheim rum, dann meldet er sich. Das ist ein "Service" (in dem Fall ist die Dienstleistung gemeint hihi), oder?

So ... das wars für heute von mir!

Ich werde heute Nachmittag nur noch den Lieblingsmann vom Bahnhof abholen und dann auf den absoluten "ich beweg mich nicht mehr"-Modus umschalten.

Der geht dann wahrscheinlich bis morgen Abend ... oder auch nicht hihi.

Alles Liebe für Euch und trinkt schön viel!

Eure
Mimi

Mittwoch, 24. Juli 2013

Shabby Schuhleisten

Hallo Ihr Lieben,

schon lange spukt mir eine Idee im Kopf rum und heute bin ich endlich dazu gekommen sie umzusetzen.

Alte Schuhleisten wurden im Shabbystil aufgehübscht.


Shabbyleiste "Butterfly"


 Shabbyleiste "Key"


 Shabbyleiste "minty"


 Shabbyleiste "Gamasche"


Ab sofort im LÄDCHEN zu haben!

Sind das nicht zauberhafte Dekostücke? Hingestellt oder mit einem Spitzenband an der Ferse aufgehängt sehen sie einfach toll aus.

Euch alles Liebe

Eure
Mimi

Dienstag, 23. Juli 2013

Umgeräumt und dabei entdeckt...

habe ich heute diesen zauberhaften, gehäkelten Kragen.

Ich hab keine Ahnung wo der herkommt. Könnte sein dass ich den mal ertauscht oder auf dem Flohmarkt erstanden habe ... jedenfalls find ich ihn ganz zauberhaft und hab meine Madam damit verschönert :-).



Eigentlich wollte ich eben nur Madam ins Nähzimmer räumen aber wenn man schon mal dabei ist und so ... und wenn ich mein das muss sein, dann muss das sein und zwar SOFORT!!!

Auf jeden Fall ist meine Kommode vom Flur (Ihr erinnert Euch sicher noch daran oder?) nun doch nicht an ihrem ursprünglichen Platz stehen geblieben sondern ins Schlafzimmer gewandert.

Nun kann ich nach und nach Platz für den Lieblingsmann schaffen der ja bald hier einziehen wird ;-).

Mein Paravent und der kleine Tisch sind aus dem Schlafzimmer ins Nähzimmer umgezogen, haben dort aber noch keinen festen Platz. Ich muss erstmal kucken ob das da alles wirklich reinpasst ... ansonsten muss doch was weichen ... Ihr werdet es erfahren und demnächst gibts auch mal hübsche Fotos vom Schlafzimmer ... die gerade gemachten sind nicht so toll geworden.

Meinem Fuß geht es wieder besser ... vielen Dank für die lieben Worte und die Tips gegen den Juckreiz.

Dafür hab ich ein leichtes Halskratzen und hoffe es bleibt dabei ... hab gerade mächtig geschwitzt beim Räumen und das kann ja nicht schaden ;-).

Nebenher strick ich ein wenig an meiner zweiten Socke (die erste liegt seit fast einem Jahr allein im Schrank) aber für morgen hab ich wieder was Neues für Euch geplant ... ich hoffe es wird Euch gefallen.

Euch einen schönen Abend und alles Liebe

Eure
Mimi

Montag, 22. Juli 2013

Kissen "Blue Shabby Rose"

Jaaaahaaaa ... da habt Ihr gedacht Ihr habt endlich Ruhe von meinen Kissenbezügen ... aber nö ... da muss ich Euch eines Besseren belehren.

Für einen Tausch habe ich diesmal weiß mit hellblau kombiniert und ich muss sagen ... mir gefällts.

Kissen "Blue Shabby Rose"


Schön sommerlich frisch kommt diese Kombi daher und wird hoffentlich Gefallen finden.


Jetzt hab ich mir meinen Feierabend verdient und leg meine Beine ein wenig hoch.

Eins davon (bzw. der Fuß) ist Dank einem miesen Stich (keine Mücke, ich glaube eher eine dieser fiesen kleinen schwarzen Fliegen die beißen) megadick und hat heute morgen kaum in meinen Schuh gepasst. 

Aber langsam wirds besser.

Euch alles Liebe

Eure
Mimi

Sonntag, 21. Juli 2013

Hauberl fürs Marmeladenglas

Hallo Ihr Lieben,

immer noch im Rosenfieber sind heute diese beiden Marmelandenhaubensets entstanden.

Ich liebe die Farbkombis und damit auch für die "Farbigeren" unter uns was dabei ist hab ich ein wenig pastellige Stoffe mit verarbeitet.

Eimal das Set "Shabby Leinen"





und einmal das Set "Shabby Pastell".






Alle Hauben sind aus antiken Stoffen, wunderschöner Spitze (Dank dem Lieblingsmann bin ich wieder an meine Spitzensammlung rangekommen ;-)) und passenden Baumwollstoffen genäht und passen auf handelsübliche Einmachgläser mit einem Deckeldurchmesser von ca. 9 cm oder kleiner.

So lassen sich Eure selbst gekochten Marmeladen einfach wunderschön verdekorieren oder verschenken.

Ab sofort im Lädchen zu haben!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Samstag, 20. Juli 2013

Flohmarkt 20.07.2013

Huhu,

erst standen wir an einem Flohmarktplatz um fest zu stellen dass der garnicht ist (sauber), also sind wir spontan auf einen anderen ausgewichen.

Sehr klein aber ganz nett und mit Preisen die ok sind.

Das durfte mit nach Hause:



 Alte Butterplatte Design "Bristol"


 Sauciere von Selftmann-Weiden


 ein alter Karteikasten, der bekommt noch einen hübschen Anstrich


 ein zauberhaftes Pflanzgefäß aus Zink mit Holzgriffen


und diese hübschen Aluschütten. Die Griffe haben es mir angetan und ich denke man kann sie in vielerlei Hinsicht nutzen. Stell ich mir super süss auch als Pflanzgefäß vor.

Gerade habe ich rausgefunden worum es sich bei diesen Schütten handelt (ich sag nur "BLOSS NICHT ALS PFLANZGEFÄSS VERWENDEN"):

Originalentwürfe von Margarete Schütte Lihotzky. Die erste Frau die in Österreich ein Architekturstudium beendete und die während ihrer Zeit in Deutschland die "Frankfurter Küche" entwarf.
Mehr dazu HIER!

Ich bin völlig von der Rolle.

Ups ... den hätte ich fast vergessen. 


Der alte Holzträger für 3 Flaschen war arg dreckig und steht schon zum Trocknen aufm Balkon ;-).

Das wars von mir für heute.

Gestern sind noch einige Rosen entstanden aber die zeig ich Euch ein andermal.

Hab noch ein paar hübsche Ideen für weitere Kissen aber leider hat meine gezeiget Schatzkiste mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, bzw. der Schlüssel dazu.

Zeig ich noch stolz dass man die abschließen kann und jetzt ... ist sie abgeschlossen und der Schlüssel abgebrochen. Hervorragend ... da muss heute der Lieblingsmann ran und zusehen dass er die wieder aufbekommt. 

Bloß gut dass ich nach dem Foto wirklich ALLES was ich an Spitze habe dort rein gepackt habe 
*Ironie aus*!

Alles Liebe und ein wunderschönes Wochenende für Euch!

Eure
Mimi 

Donnerstag, 18. Juli 2013

Kissen "ONE shabby rose" and more

Hallo Ihr Lieben,

da ich vom gestrigen Kissen noch "Reste" übrig hatte, habe ich mir selbst auch ein hübsches Kissen genäht.



Das hat seinen Platz in meinem Lehnstuhl am Esstisch gefunden denn das ist eine der wenigen Sitzgelegenheiten die für Salva uninteressant sind ;-). Viel zu hart und keine Decke drunter.

***

Und dann war ich gestern Nachmittag noch bei einer Haushaltsauflösung und hab ein paar Möbelstücke 





















zum streichen mitgenommen. 
Das Telefonschränkchen und der kleine Beistelltisch sind schon vorgestrichen.

Die beiden Tellerregale nehme ich dann demnächst in Angriff.

***

Außerdem gabs noch ein paar hübsche Porzellanteilchen die mit mussten.


Süss oder?

Das wars für heute von mir. Morgen wird wieder das Wochenende eingeläutet und Samstag denk ich gehts wieder aufn Flohmarkt.

Euch einen schönen Abend und alles Liebe
Mimi 


70er Retroteilchen abzugeben

Huhu,

ich schon wieder ;-)!

Ich hab mal für kurze Zeit bei einem Retrowanderpaket mitgemacht, dann aber leider schnell gemerkt dass das so garnicht meine Richtung ist/war ;-).

Aus dieser Zeit habe ich noch 4 Teilchen übrig die ich gerne abgeben möchte.

Am liebsten komplett in einem Paket.

Eine Kaffekanne, eine Auflaufform in Form einer Birne, ein Biene Maja-Glas mit Korken (da war Maja noch nicht magersüchtig) und ein Buch mit Reimen, Gedichten und Geschichten.



Für das komplette Paket hätte ich gern 18,- Euro plus Versand
oder
ein schönes Tauschgeschäft :-)!

Bei Interesse einfach einen entsprechenden Kommentar hinterlassen, "first-come, first saved"!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Mittwoch, 17. Juli 2013

Kissen "Shabby Rose"

Wie das manchmal so ist ...

gestern hatte die liebe Ulrike auf facebook ein Foto mit einem Kissen gepostet.

In dieses Kissen hat sie sich so sehr verliebt dass sie gefragt hat ob ihr dass jemand nachnähen würde.

"Abkupfern" ist ja so garnicht meins aber ich fand das Kissen selbst so schön dass ich es gerne versuchen wollte und ich muss sagen, es hat riesigen Spaß gemacht. Leider war auch bei dem Foto auf Pinterest keine Verlinkung wo es usprünglich herkam.

Also bitte ich die "Erfinderin" um Nachsicht dass ich ihre Idee als Vorlage genutzt habe.

*

Kissen "Shabby Rose"


 Breites, gerafftes Stoffband


 mit handgearbeiteten Stoffrosen.


Die Rosen habe ich in meiner eigenen Version gemacht. Ich finde so sehen sie noch viel "echter" aus.

Ich muss sagen ich bin selbst schwer verliebt und so ein Kissen wird bei mir wohl auch noch einziehen.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag!

Alles Liebe
Eure
Mimi

 

Dienstag, 16. Juli 2013

Das Lädchen ist befüllt ...

....

ein Großteil meiner Flohmartkfunde ist ins Lädchen gewandert.

 
Schaut doch mal bei mir rein :-)!


Alles Liebe und einen schönen Tag für Euch!

Eure
Mimi

Montag, 15. Juli 2013

Eine Schatzkiste ...

die mir gehört!

Von außen etwas unscheinbar ...


aber mit Schlüsselchen beherbergt sie einen riesiiiiiigen Schatz ... zumindest für mich.

Ich nutze sie als

SPITZENKISTE


obwohl schon 2-3lagig geschichtet passt garnicht alles rein.


Auf Flohmärkten gehortet, von einer Kollegin geschenkt bekommt, ertauscht usw. ... so häuft sich über einige Jahre diese Menge an und ich liebe es darin zu stöbern und das Passende raus zu suchen.

Euch einen schönen Abend und alles Liebe

Eure
Mimi

Samstag, 13. Juli 2013

Auflösung

Und wie verspochen ...

hier die Auflösung zur gestrigen Vorschau.


 Es wurde ein Brillenetui draus.

  
Grüner Pünktchenstoff für innen,


Patchworkherz, Webband, Baumwollabel und Perlmuttknopf für außen.

Ich liebe es diese kleinen Reste zu Patchworkelementen zusammen zu fügen ... ich finde das macht mächtig was her auch wenn jede Menge Zeit drin steckt.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Flohmarkt 13.07.2013

Hallo Ihr Lieben,

so ist das ... man denkt das ist eh der Flohmarkt auf dem man kaum was finden wird und schon schleppt man Zeug heim dass man erstmal garnicht weiß wohin damit ;-).


*

Traumhaft schöne Keramikschütten in cremeweiß, ganz schlicht und edel



Zwei kleine Gewürzbehälter aus Keramik mit blauem Dekor


natürlich auch wieder Emaille
1 kleiner Kochtopf
1 Nachttopf
1 Picknickset für 2 bestehen aus je zwei tiefen Tellern, flachen Tellern und Bechern


und ein wenig altes Nähzubehör
inkl. einem Stoffstempel ... na ... dann probier ich das eben auch noch aus.
(leider ist er am unteren Rand an einer Ecke ein wenig beschädigt ... werd wohl mal einen Testdruck machen müssen um zu sehen ob ich ihn so verwenden kann)


Ein Teil der Funde wandern diesmal sicher ins Lädchen ... weiß nur noch nicht so genau was davon ... hach das trennen fällt einfach immer zu schwer.

Alles Liebe und ein schönes Wochenende

Eure
Mimi

*die jetzt ganz fix ins Nähzimmer verschwindet um die Vorschau von gestern fertig zu machen*