Freitag, 28. Juni 2013

Wenn schon mal kurz die Sonne rauskommt

... fühlt man sich soooo müde


und dann ist auch im kleinsten Körberl Platz!


Kurzfristig sonnige Grüße!

Salva & Mimi

Donnerstag, 27. Juni 2013

Es war leider wieder mal Zeit ...

Adieu zu sagen :-(!

Wieder mal hat uns eine ganz liebe Kollegin verlassen. Leider waren die Umstände nicht so schön und sie wäre selbst sehr gern auch weiterhin bei uns geblieben, aber es sollte wohl nicht so sein.

Somit dürfte auch mal klar sein dass Vertragsbefristungen manchmal wirklich NULL Sinn machen ... aber das ist dann wohl ein anderes Thema.

Zu ihrem Abschied gabs natürlich (das in der Zwischenzeit schon fast obligatorische) Abschiedskissen von mir.

Lange habe ich hin und her überlegt wie es für sie aussehen soll. Es soll ja auch immer zum Menschen passen, allerdings sollte es auch nicht zu sehr auf "Abschied" ausgelegt sein und so habe ich mal wieder abgewartet.

Eigentlich bin ich gar kein Typ der gerne unter Zeitdruck kreativ ist, aber in solchen Fällen bin ich mir einfach immer sicher es wird noch zeitig genug, die richtige Idee kommen. 

Und so war es auch diesmal. Beim kleinen "eher internen" Abschiedsessen am Dienstag Abend sagte Doris zu mir "ooooh, Deine Kuchen werd ich so vermissen" und so reifte im Hinterkopf die Idee ;-).

Gestern, an meinem freien Tag, machte ich mich dann im Netz auf die Suche nach einer Stickdatei und fand prompt genau das Richtige.


"A piece of cake" von Urban Threads


Und passend dazu gab es noch 6 unterschiedliche "Kuchen im Glas" mit hübschen freebie-Labels von Pinterest (den Link dazu find ich grad nicht mehr aber wenn Ihr dort einfach bei der Suche mal "Free Jar Label" eingebt bekommt Ihr jede Menge tolle Vorschläge)


Für den Kuchen habe ich einfach DIESEN Kuchenteig angerührt und durch Zufügen von unterschiedlichen Zutaten entstanden jeweils ein Kokoskuchen, Marmorkuchen, Walnusskuchen, Apfelkuchen, Schokoladenkuchen und ein Chocolate-Chips-Kuchen.

Bei den Zutaten die den Teig trockener machen (Kakao oder Kokosflocken) gleiche ich einfach mit ein wenig Wasser oder Milch aus.

Alles noch mit hübschen "Homemade"-Labels versehen, Tortenspitze übern Deckel ... fertisch.

Unabhängig von diesem Geschenk habe ich gestern noch Erdbeermarmelade eingekocht und in ähnlicher Weise aufgehübscht. Da habe ich allerdings ein Label zum anhängen ausgedruckt. Das findet Ihr HIER.


Süss oder?

So ... das wars wieder mal von mir.

Euch einen wunderschönen Abend und alles Liebe!

Eure
Mimi 

Dienstag, 25. Juni 2013

Bitte alle Teilnehmerinnen bis SPÄTESTENS heute Abend Adressen mitteilen!

Hallo liebe Mitwichtlerinnen,

ich möchte alle Teilnehmerinnen noch einmal bitten mir bis heute Abend eine Mail mit ihrer aktuellen Adresse zu schreiben.

Danach bekommt jede von Euch die Einladung zumWichtelblog.

Erst wenn alle Adressen vorliegen kann ich die Zulosung vornehmen und die möchte ich gerne noch heute Abend oder morgen früh machen!

Im Moment fehlen noch 10 Adressen!

Vielen Dank und liebe Grüße
Mimi

Shabby-Vintage-Adventskalenderwichteln, bitte ADRESSEN mitteilen!!!

ALLE PLÄTZE FÜR DAS WICHTELN SIND VERGEBEN!!!

Hallo Ihr Lieben,

meine Güte ... ich wurde ja regelrecht überrannt mit Anmeldungen für das Adventskalenderwichteln.

Ich kann wohl echt schlecht nein sagen ;-) ... denn im Moment sind wir bei 29 Mitwichtlerinnen.

Ich hoffe bloß ich hab keinen vergessen.

Aus diesem Grund  und damit schon mal jeder weiß dass er einen Platz bekommen hat, HIER die Liste aller bisherigen Teilnehmerinnen:


1. NoMimikry                                               Mimi
2. Pünktchenglück                                        Dana
3. Willys Shabby Broki                                Karin
4. Endlich zuhause                                        Lisa
5. dragonlady                                                Sandra
6. Windmühle21                                            Iris
7. vintagetraeume                                        Antje
8. My life, I am …                                        Sabine
9. Schönstoff                                                 Tanja
10. Mayodan                                                 Daniela
11. Maiglöckchen                                         Barbara
12. Shabby Schweiz                                      Marianne
13. ale-xa                                                      Alexa
                               14. smillahome                                              Silke                                    
15. Maison Ancienne                                   Barbara
16. Station 88                                                Astrid
17. Frau Lilly Lotta                                      Julia
18. lotti*cravotti                                           Yvonne
19. Die Herzenswerkstatt                            Irina
20. Villa König                                              Yvonne
21. Fines Cottage                                         Renate
22. Ein Dekoherzal in den Bergen               Birgit
23. B Tree                                                     Britta
24. veilchen-gedankenwölkchen                  Heike
25. Tausendschön und Rosenrot                 Karin
26. Bärchen und vieles mehr                       Ilona
27. Linchen                                                   Linchen
28. Anca´s Welt                                            Anca
          29. Veilchengarten                                            Jule         
           30. Sweet home Stopfentrudel                      Sandy          

Sooooo, ich hab jetzt erstmal festgelegt dass wir 30 Personen sein werden. Ich habe noch ein paar Personen in der Hinterhand die gern dabei wären und deshalb breche ich meine eigene Regel und mache die 30 voll! Aus den derzeit 5 Personen die gern den letzten Platz hätten lose ich einen aus, sorry aber sonst finde ich kein Ende mehr!

Der letzte Platz geht an SANDY von Sweet home Stopfentrudel!

Nun möchte ich ALLE die dabei sein werden bitten, mir so bald wie möglich per Mail
nomimikry@gmx.de ihre aktuelle Adresse und somit auch email-Adresse mitzuteilen! 

In den Betreff bitte "Advent Wichteln 2013" reinschreiben!

Alle Wichtlerinnen die aus dem Ausland dabei sind, wenn möglich bitte die deutschen Adressen angeben, dann wirds einfacher.

Alle anderen bitte vermerken ob ein Versand ins Ausland generell in Frage kommt.

Sobald alle Adressen vorliegen und ich meine obligatorische Liste erstellt habe, erfolgt die Zulosung des Wichtelchens.

Jede die mir eine Mail geschrieben hat, bekommt die Einladung in den Blog. Diese bitte unbedingt bestätigen, sonst könnt Ihr keine Postings erstellen.

 Danach bitte so schnell wie möglich den hinterlegten Vorstellungsbogen ausfüllen und immer mit der Einleitung "NoMimikry stellt sich vor ..." beginnen. Am besten Euren Blognamen, das macht es Eurer "Bewichtlerin" einfacher den Bogen zu finden!

 Euch alles Liebe
Eure
Mimi

Montag, 24. Juni 2013

Mimi´ Shabby-Vintage-Adventskalenderwichteln

Hallo Ihr Lieben,

kaum ist das eine Wichteln vorbei, rufe ich diesmal (extra früher) zum nächsten auf!

Das Shabby-Vintage-Adventskalenderwichteln war im letzten Jahr ein voller Erfolg und darum gibt es dieses Wichteln auch in diesem Jahr!




Vergeben werden maximal 24 Plätze

9 Plätze davon sind noch frei!

Also wer Lust hat muss schnell sein!

Wer dabei sein möchte, bitte einen entsprechenden Kommentar unter diese Posting setzen.

Voraussetzungen hierfür sind:

Jeder Mitwichtler MUSS einen Blog haben, denn sonst ist es für den Bewichtler um einiges schwerer Vorlieben zu erkennen. Ein Vorstellungsbogen sagt nicht genug aus.

Der/die Blogger/in muss wirklich in den Shabby-Vintage-Bereich passen.

Sollten sich mehr als 9 passende Wichtler auf die Plätze bewerben (bis zu dem Zeitpunkt an dem ich definitiv die Annahme schließe), werden diejenigen die einen Platz bekommen ausgelost.

Diese Vorgaben sollen in keiner Weise eine Bewertung von Geschmack oder Interessen darstellen sondern lediglich dafür sorgen dass definitiv am Ende jeder mit seinen Päckchen zufrieden ist.

HIER nochmal die Regeln vom letzten Jahr die bis auf ein paar Kleinigkeiten so bleiben werden!

Also Mädels ... wer Lust hat, Kommentar hinterlassen!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Sonntag, 23. Juni 2013

Von Focaccia und meinem Wichtelpackerl

Hallo Ihr Lieben,

vorgestern wurde bei mir noch ein klein wenig "nachgefeiert" und dafür habe ich diese Focaccia nach dem Rezept von Leila Lindholm gebacken.


Meine Varianten von vorne nach hinten: Kirschtomaten und Basilikum, Parmesan, Rosmarin, rote Zwiebeln



Das Buch habe ich von meiner lieben Barbara zum Geburtstag bekommen und jedes der Brote war einfach nuuuur lecker.

*

Und dann durfte ich gestern endlich mein Wichtelpaket von Antje zum Glad-Midsommar-Wichteln auspacken! 

Hach was bin ich drum rumgesprungen als all die hübschen Sachen zum Vorschein kamen aber seht selbst.


Einer ihrer wunderschönen Kissenbezüge, die mir schon immer so gut gefallen haben.
 

 Ein wahres Arsenal an rot-weißer Emaille ... tja ... jetzt muss ich in der Küche anbauen ;-).


Diese wahnsinnig tolle, alte Hutform aus Holz ... so eine wollte ich schon ewig.

Und hier nochmal alles auf einen Blick ... toll oder???

Vielen, vielen Dank dafür meine Liebe ... ich hab mich riesig gefreut!!!

Alles Liebe
Eure
Mimi




 


Samstag, 22. Juni 2013

Floooohooomarkt

Hallo Ihr Lieben,

war mir garnicht sicher ob der Flohmarkt überhaupt stattfindet, denn bei uns regnet es heute.

Aber gut dass ich los bin denn ich habe dieses zauberhafte Regal erstanden. 

Auch wenn es mir selbst supergut gefällt, werde ich es verkaufen, da es farblich bei mir nicht reinpasst.


 Es ist richtig schön alt, in einem mittelblau und aufgemalten Rosen.


Die typischen Shabbykanten,


 Röschen


und alte Haken und  machen es zu einem herrlichem Blickfang.

Außerdem konnte ich einige alte Mehlsäcke kaufen, da ist die Kissenbezugproduktion erstmal wieder gesichert ;-).

Meine Herrlichkeiten die ich beim "Glad-Midsommar-Wichteln" auspacken durfte, zeige ich Euch nochmal gesondert ... der Wahnsinn sag ich Euch!

Alles Liebe
Eure
Mimi




Glad Midsommar

meine Lieben ... ich wünsche Euch passend zum Datum "Glad Midsommar"!

Heute endete auch unser namensgleiches Wichteln und ich muss sagen ... das war soooo spannend und ich bin immer noch super happy wie toll wieder mal alles geklappt hat.

Ihr seit wahre Schätze und mit Euch macht es einfach immer wieder Riesenspaß sowas zu organisieren.

Passend und noch dazu alle Jahre wieder gibt es von mir, für Euch, Idas Sommerlied:


In diesem Sinne ... genießt den "Sommeranfang", hört Euch das Lied an und seit mal wieder für ein paar Minuten ein Kind.

Alles, alles Liebe

Eure
Mimi

Freitag, 21. Juni 2013

Die Kommode an ihrem Platz

Hallo Ihr Lieben,

die Kommode die ich Euch HIER schon gezeigt habe, hat nun ihren Platz gefunden.



Dank meiner lieben Edeltraut hab ich nun auch diesen Traumteppich vom großen Schweden :-). Sie und Ihr Mann waren so lieb den Teppich im hohen Norden zu kaufen und per Post an mich zu senden.

Vielen, vielen Dank ... ich finde er sieht einfach toll aus!

Der Flur ist noch lang nicht fertig, die kleinen Bilderrahmen kommen auch noch an ihren vorgesehen Platz (dafür muss ich aber noch ein wenig basteln) und dann gibts auch nochmal bessere Fotos ... aber vorab kann man schon ein bissal was erkennen :-).

Alles Liebe

Eure
Mimi


Mittwoch, 19. Juni 2013

Ein Rock ... für mich

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich heute sehr früh wach war, habe ich die Zeit genutzt und endlich mal was für mich genäht.

Immer wieder nehm ich es mir vor und dann kommt doch wieder irgendwas dazwischen.

Da kam mir gestern der freebie-Jerseyrock von ki-ba-doo gerade recht.

Vielen Dank nochmal dass Du dieses tolle Schnittmuster kostenfrei zur Verfügung stellst :-*.

Und so ist dieser Rock heute, endlich mit ein wenig rot damit ich was zu meinen roten Schuhen habe, fertig geworden.


Fotos sind nicht so dolle weils immer saublöd ist sich selbst zu fotografieren ;-).


Stoff: Jersey von trigema in dunkelblau, von Knol-Textil in dunkelblau mit kleinen weißen Punkten und in rot-weiß gestreift
3 kleine, selbst bezogene Knöpfe

Ich bin ja noch nicht so bewandert beim vernähen von Jersey, aber ich glaube so langsam freunde ich mich damit an :-).

Mir gefällt das superleichte und irre angenehm zu tragende Röckchen sehr gut und es folgen sicher noch weitere.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen erholsamen, etwas kühleren Abend!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Dienstag, 18. Juni 2013

Google Reader and so on ...

da der Google Reader eingestellt wird könnt Ihr mich ab sofort bei einigen anderen Readern finden und so nie einen meiner Posts verpassen :-).

Rechts in der Sidebar könnt Ihr im Moment zwischen Bloglovin, BlogConnect oder Pinterest wählen. Facebook folgt demnächst ... irgendwie will das Widget nicht so wie ich und ich bekomms nicht hübsch hin.

Soll eh noch stimmiger und farblich passender werden ... aber das wird wohl ein wenig Zeit brauchen ;-) ... deshalb jetzt erstmal so!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Montag, 17. Juni 2013

Ich hab Euch ja versprochen ...

... dass Ihr heute meine Geschenke sehen dürft.

ACHTUNG ... jetzt folgt eine wahre Bilderflut ;-)!

Erstmal wunderschöne Blümchen von meiner lieben Kollegin Birgit


und gleich zum trocknen aufgehängt da die lange Zugfahrt (ja ... ich habe heute tatsächlich VIER Stunden bis nach Hause gebraucht) nicht gut für die Rosen war :-(.


Noch ein Rosenstrauß  von unserer Studiendekanin, ist die Farbe nicht toll?


Dieser hübsche Strauß kam von meiner Mama.


 Hier alle meine Geschenke auf einen Blick! Der Jennylund Stuhl ist das Geburtstagsgeschenk meiner Mama und ich liebe ihn (und noch wer ;-))!!! Danke Mama ... ein Herzenswunsch ist erfüllt worden.


 Von meiner lieben Barbara habe ich das rote Emaillesieb, die Badezusätze, Tee, die beiden wunderschönen Dekoelemente für mein neues Nähzimmer und die beiden Leila Lindholm Bücher bekommen. Ich bin immer noch hin und weg ... meine Süsse das war VIEL ZU VIEL ... aber ich freu mich natürlich riesig :-). 
Ach ja und Schoki war auch noch drin aber die ist schon angebissen lach.

Das Buch mit den Stickvorlagen und das Kochbuch "Die Küchenfee" ist von meiner Mama. Daraus koch ich Dir bald mal was ;-).

Die süsse rote Tasse mit den weißen Tupfen kamen von meiner Bürokollegin Evelyn ... ach so schön und passt so herrlich in mein Küchenregal :-).

Der silberne Kerzenleuchter und die süssen Servietten hat mir meine Kollegin Helga geschenkt ... vielen Dank dafür ... ich liebe ihn.



 Dieses kleine Marmorgefäß (darin liegen noch schwarz-weiße Ohrringe die ich jetzt vergessen habe zu fotografieren)  und ein Tiegel mit Schlamm vom Schwarzen Meer hat mir meine liebste Professorin in der Arbeit geschenkt. Thanks Patricia, I love it!

Das zauberhafte Armketten oben drauf kam von meiner lieben Münchner Hex Urschula ... Du hosd ma so a Freid gmacht ... des ist einfach traumhaft schee, a dicks Bussal nur füa Di!!!


Hier noch einmal die süssen Dekoteile für mein Nähzimmer von Barbara ... die Farbe passt einfach perfekt :-*.


Und noch ein Geschenk von meiner Mama, auch fürs Nähzimmer. Ein Schreibtischorganizer mit Klappe ... supertoll ... jetzt such ich vielleicht nicht ständig nach Garn, Schere, Nadeln usw. :-).


Ein "süsser" Schuh aus Schokolade auch von meiner Mama, weil er ihr selbst so gut gefallen hat hihi, zu schade zum essen find ich.


Und natürlich jede Menge hübscher Karten mit wahnsinnig lieben Worten die mich teilweise zu Tränen gerührt haben. Ich danke Euch vielmals!

Der aufmerksame Beobachter wird gemerkt haben dass vom Lieblingsmann nichts dabei ist ... dass liegt daran dass er mir "Einen Wunsch erfüllen" geschenkt hat. Ich habe mich schon so oft darüber geärgert dass mir NACH meinem Geburtstag irgendwas gefällt dass ich gerne hätte und diesmal darf ich das ganz in Ruhe abwarten und schwupps ... der Wunsch wird mir erfüllt :-).

So ... das wars jetzt aber mal ... bevor Ihr noch neidisch werdet lach.

Morgen gibts dann Fotos von unserem Geburtstagsausflug!

Vielen Dank noch einmal an Alle die so lieb an mich gedacht haben und vielen Dank auch für die nachträglichen Glückwünsche ... ich freu mich immer drüber!

Alles Liebe
Eure
Mimi  

Ach ja und DER meint es ist jetzt seiner:

   
:-)!

Sonntag, 16. Juni 2013

Der 40ste ...

... so ein wenig hat es mir ja schon gegraust vor dem Geburtstag aber ich glaub ... ich hab mich schon ein wenig daran gewöhnt ;-).

Der Tag verlief ruhig und entspannt, mit einem kleinen Ausflug und jeder Menge lieber Glückwünsche. 

Hier im Blog haben mir so viele gratuliert (danke Barbara ;-)) ebenso auf facebook und ich bekam auch einige Mails mit Glückwünschen!

Ich danke Euch allen von Herzen!

So viele liebe Mädels hatten ihre Tips gegen meine 40er-Phobie.

So wie meine liebe Edeltraut
"bei mir waren die Jahre zwischen 35 und 45 die besten", werde ich es auch sehen. 

Jetzt gehts erst richtig los und "Bergfest ist noch lange nicht" ... gell Tanja ;-)!

Auch die Aussage "Willkommen im Club der neuen 30jährigen" fand ich herrlich  oder "39 und noch ein bisschen" auch super.

So siehts aus ... wir Mädels sind mit 40 noch lange nicht alt sondern werden mit den Jahren immer besser.

Und dieses Foto ist der Beweis ... ich seh immer noch so aus wie gestern *giggel*.


Fotos vom Ausflug und von den Geschenken (und das waren wirklich viiiiele :-)) gibts morgen!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Mittwoch, 12. Juni 2013

Von Kiefer zu "Dawn"

Hallo Ihr Lieben,

schon über eine Woche her dass ich das letzte Mal gepostet habe. Aaaaber, ab morgen soll mein Internet wieder gehen (also so richtig, nicht der Notbehelf sich mitm Noti übers Handy einzuloggen und so), dann gibt es sicher wieder öfter was von mir zu lesen/sehen.

Heute zeige ich Euch eine Kommode die ich umgestaltet habe.

Leider habe ich wieder mal das Vorher-Foto vergessen, aus diesem Grund habe ich im Netz eine ähnliche Kommode rausgesucht, einfach um den extremen Unterschied aufzeigen zu können.

Also ziemlich genau SO...


 sah die Kommode vorher aus. Eine typische Kieferkommode die unzählig in den Ecken vieler Haushalte verstauben. Meine stand schon seit Jahren erst im Keller und dann in meinem Flur, aber schön sah das nicht aus.

Erst hatte ich die Kommode "silbergrau" gestrichen, aber das gefiel dem Lieblingsmann garnicht (und ich muss zugeben mir auch nicht). Beim rausziehen der Schubladen waren mir auch noch fast alle Schubladenschienen auseinandergefallen und so hatte ich neben diesen Schienen, natürlich auch schon die weißen Porzellanknöpfe online bestellt.

Am naheliegendsten wäre natürlich "weiß" gewesen. Aufgrund einer zeitweiligen, massiven geistigen Umnachtung, dachte ich nämlich ich hätte noch genug "Cotton White" von Painting the Past da. Als sich dieser "Rest" nur noch als minimaler Rest herausstellte und auch partout keine zweite Dose auftauchen wollte, habe ich mich entschieden eine andere Farbe von Painting the Past (die eigentlich für meinen Schlafzimmerschrank vorgesehen war), nämlich "Dawn" zu verwenden. 

Der erste Blick in die Dose erbrachte dann doch eher ein grau als ein helles blau-grau und so war der Entschluss gefasst und DAS ist nun das Ergebnis:


 Hier die hübschen Porzellanknöpfe die ich zu einem Schnäppchenpreis beim großen Versandhaus erstanden habe:

 

 und damit die Kommode nicht ganz so "gestrichen" aussieht habe ich die Kanten ganz leicht angeschlifffen. Dadurch kommt der dunklere Unterlack ein wenig zum Vorschein und ich finde das sieht klasse aus:


Das Gesamtbild gibts dann mal wenn der Flur fertig weiter voran geschritten ist!

Nachdem die Kommode nun rundum erneuert ist, geh ich jetzt gleich rundum erneuernd zum Friseur.

Euch einen schönen, sonnigen Tag und alles Liebe

Eure
Mimi

Mittwoch, 5. Juni 2013

Nadelkissen

Hallo Ihr Lieben,

heute wurde mein neues Nähzimmer nähtechnisch "eingeweiht". Ein Schal für ein Tauschgeschäft war schon längst überfällig (Fotos gibts dann morgen) aber viel wichtiger für mich war dass ich mein kleines gesticktes Mädchen "unterbringen" wollte.

Und so ist das draus geworden.

Ein Nadelkissen.


 Hier mal vor der Nähmaschine um die Größe ein wenig deutlicher zu machen.


Größe des Nadelkissens ca. 16 x 10 x 4 cm

Material: Leinen, Baumwollstoff, Schmuckband

Genäht, mit handgesticktem Motiv, handgesticktem Schrifzug "Sewing Love" und applizierten Briefmarken aus Baumwolle.

Ab sofort im LÄDCHEN zu haben!
Verkauft

Alles Liebe
Eure
Mimi 

Montag, 3. Juni 2013

Erster Stickversuch

Hallo Ihr Lieben,

mal wieder etwas Kreatives von mir!

Die Räumerei hat mich doch arg ausgebremst und dabei wollte ich mal ein wenig das Sticken versuchen.

Als würds noch nicht reichen dass ich nähe und stricke und ... ach egal ... wisst Ihr ja eh was ich so alles mache bzw. gemacht habe.

Hier also mein erster Stickversuch und ich muss sagen ... so ein kleines bisschen bin ich in das Mädel verliebt:



Das wird sicher nicht der letzte Versuch bleiben!

Euch alles Liebe und ab morgen soll auch bei uns das Wetter endlich besser werden! Schön wärs!

Eure
Mimi

Glad Midsommarwichteln - Versendedatum 10.06.-15.06.2013!!! NICHT VERGESSEN!

Hallo Ihr Lieben,

wie die Zeit vergeht ... und auch wenn uns das Wetter nicht das Gefühl vermittelt als würde Midsommar bald vor der Tür stehen ... am 22.06.2013 ist es doch wieder so weit!

Ich möchte Euch noch einmal bitten Euch an den o. g. Versendungtermin zu halten!!!

Wenn jemand die Adresse seines Wichtelchens nicht mehr hat, bitte baldigst melden. Ich bin zur Zeit internettechnisch ein wenig eingeschränkt und so braucht jede Mail dreimal so lang, also seit so lieb und meldet Euch sofort wenn was unklar ist. 

Sobald das VERSICHERTE Paket auf den Weg gebracht wurde, teilt mir bitte die Sendungsnummer mit damit ich es entsprechend vermerken kann.

Sollte es sich bei jemandem verzögern bitte umgehend melden.

Wir wollen ja nicht dass am Ende jemand kein Paket bekommt und enttäuscht ist!

Also meine Lieben, ich hoffe Ihr seit bereit und alles läuft wieder so toll wie bei den anderen Wichtelaktionen vorher!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Sonntag, 2. Juni 2013

Einen Stuhl ...

... hatte ich Euch noch versprochen und der ist nun auch fertig.

So sah er vorher aus:


so danach:


Der Stoff von Riley Blake passt einfach zu gut.


Und so in der Gegenüberstellung ;-) (hab nämlich zwei davon):


Das wars erstmal wieder von mir!

Euch noch einen schönen Sonntag und alles Liebe.

Eure
Mimi

Samstag, 1. Juni 2013

Und nochmal gestrichen ...

... ich hoffe ja ich langweile Euch noch nicht mit meinen Postings.

Ein kleines Regal wurde gestern noch neu "eingekleidet":

alt



neu


Ich bin einfach immer wieder überrascht was man aus einem alten Möbelestück, dass sonst irgendwo verstauben würde, alles rausholen kann.

Außerdem hab ich gestern auch noch einen Stuhl gestrichen, der wartet noch auf Vollendung und wird dann gezeigt.

Eine Holzbox soll noch farbig werden und ich denke DANN ist zumindest die Streicherei  geschafft. Wird auch Zeit denn die "schöne Zeit" mit freien Tagen ist ja jetzt erstmal wieder vorbei. Im Mai hätte man sich direkt ans "Nichtstun" gewöhnen können mit den vielen Feier-, und Brückentagen ;-).

Der nächste richtige Urlaub (ohne großartiges Wegfahren) steht für mich erst Mitte August an, ächz ... das wird hart.

Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes, entspanntes Wochenende.

Alles Liebe
Eure
Mimi

PS: Die nun tatsächlich mal eine schriftliche Bestätigung für das neue Internet bekommen hat. 13.06.13 ist bisher noch aktuell ;-)!