Freitag, 31. Mai 2013

Das Regal steht

Die alten Möbel sind weg und leider auch mein Rücken (sozusagen).

Irgendwas klemmt und tut saumäßig weh aber mit viel sitzen und vorsichtigem Drehen habe ich es nach und nach geschafft mein Wolle und alle Stoffe auszumisten.

Hier ein nicht wirklich aussagekräftiges Foto von dem was bleiben durfte ;-).


Sieht nicht so aus als hätte das insgesamt fast 6 Std. gebraucht, oder?

Es wird auch nochmal ein schöneres und vor allem näheres Foto geben denn SO ordentlich wars noch nie!

Das Regal soll noch hinter einem Vorhang verschwinden aber dafür müssen wir morgen erstmal eine Vorhangschiene besorgen.

Die nächsten beiden Teile sind vorgestrichen und so fehlt nur noch eins ... mehr davon die Tage!

Alles Liebe und ein schönes Wochenende für Euch!

Eure
Mimi

PS: HEUTE kam die Bestätigung meines neuen Internetanschlusses. Nachdem mein Lieblingsmann nochmal nachgehakt hat (ich frag mich wofür ich bereits 4mal angerufen habe) ist mir jetzt der 13.06.2013 zugesagt worden!!! Spitzenklasse ... ich könnte die echt hauen!!!! Hab am 07.05. den Vertrag geschlossen!

Auflösung Teaser

Guten Morgen meine Lieben!

Wie vermutet ist nun auch mein Internet abgeschaltet und das ist mein erster Post übers Handy. Großartige Formatierungen sind also nicht drin und der Text wird auch nur so gehalten dass möglichst viel Info in möglichst wenig Getippe ausartet ;-)!

Hier nun die Auflösung des gestrigen Teasers:


Einmal dieses kleine Schränkchen und


ein großer Rahmen (vielleicht erinnert Ihr Euch an das große Marienbild mit dem alten Holzrahmen?) der nun auch mint wurde. 

Um die Farbe ein wenig abzuschwächen habe ich noch mit ein wenig weiß gearbeitet!

So, das war's erstmal und jetzt geht's ab in Regen, die alten Möbel weg bringen.

Alles Liebe,

Eure
Mimi

Weiter gehts ...

heute allerdings nur mit einem kleinen Teaser ... das Licht gibt zu dieser Uhrzeit einfach keine schönen Bilder mehr her.


Ein kleines Schränkchen und ein Bilderrahmen wurden gestrichen, die Nähmaschinen sind schon umgezogen und ein Regal vom Flur ist auch ins neue Zimmer gewandert.

Morgen noch ein Regal und einen Stuhl streichen, die alten Möbel zum Wertstoffhof bringen und dann geht die große Räumerei der Woll-, und Stoffvorräte los (und das ist RICHTIG viel!!!)

 Erst alles raus ausm Regal, aussortieren, Regale ins andere Zimmer schleppen und alles schön gefaltet wieder rein sortieren ... das wird ein Spaß ächz!

Meine Mama hat mir auch schon ein gaaanz besonderes Geburtstagsgeschenk für das Zimmer zugesagt ... mehr dazu dann aber erst später.

So nach und nach wird es wohnlicher und richtig schön. 

Möchtet Ihr eigentlich lieber immer wieder ein Foto sehen oder am Ende das Gesamtergebnis?

Jetzt ist es aber Zeit fürs Bett ;-) ... morgen ist nochmal ein strammes Programm angesagt aber erst muss ich mir noch "Stolz und Vorurteil" fertig anschauen (hab ich ja erst an die 10 x gesehen ;-)).

Alles Liebe
Eure
Mimi 

PS: Bisher läuft mein Internet noch, wenn auch das Telefon schon tot ist ;-).

Mittwoch, 29. Mai 2013

Und der Tisch ist ...

MINT

Natürlich konnte ich das gestern nicht so stehen lassen und hab noch eine Schicht in dem ausgewählten Mintton drüber gestrichen.

Das Licht und der nasse Zustand der Farbe hat mich dann doch etwas enttäuscht ... umso schöner war der Blick heute morgen (natürlich direkt nach dem Aufstehen) auf diese herrliche, frische und sommerliche Farbe:


Toll, oder?


Und hier steht der Tisch schon an der für ihn vorgesehenen Stelle.

Jetzt muss ich aber wieder flitzen ... sonst gehts nicht vorwärts.

Alles Liebe
Eure
Mimi

PS: Ab heute läuft mein Vertrag für Telefon und Internet bei meinem derzeitigen Anbieter aus. NATÜRLICH hat es nicht geklappt zeitig genug vom neuen Anbieter die Zusage zum neuen Anschluss zu bekommen (und das lag nicht an MIR!!!) ... von daher kann es sein dass ich gerade was das Internet betrifft in nächster Zeit etwas eingeschränkt bin, also nicht wundern wenn erstmal nichts oder nicht so viel kommt.

Dienstag, 28. Mai 2013

Jetzt gehts los ...

... direkt nach der Arbeit hab ich losgelegt.

Jede Menge Kartonagen, Säcke für den Altkleidercontainer, leere Flaschen und Papiermüll ins Auto geschlürt. 

Mindestens 4 Kartons in Keller gebracht und den alten Esstisch hochgeschleppt.

Vor dieser ganzen Aktion war ich gleich noch beim orangen Baumarkt und hab mir 3 Umzugskartons und DIE Farbe mitgenommen.

Nachdem die Tendenz von fast allen zu dem kräftigeren Mintton ging, habe ich mich fast dafür entschieden. Hab sogar noch eine Spur intensiver ausgewählt, die Karte hatte ich gestern aber garnicht an der Wand.

Nachdem ich eine Kommode von Aufkleber befreit hatte (grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr), ein Regal abgebaut wurde und ein großer Bilderrahmen von kleinen Mininägeln befreit war, habe ich noch meinen alten Esstisch grundiert.

Ich grundiere fast immer mit einer günstigeren Farbe (diesmal silbergrau) und morgen kommt dann der mintfarbene Anstrich.

Kurz vor knapp hab ich an ein Vorher-Nachher-Foto gedacht und das dürft Ihr jetzt sehen.




Viel ist es ja noch nicht an Veränderung ;-) ... aber morgen gehts weiter (nachdem ich einen Nähauftrag erledigt habe, bei der Post war und der komplette Müll da ist wo er hingehört ... jedenfalls nicht in meinem Auto)!

Euch einen schönen Abend!

Ich hab mir ein heißes Bad gegönnt und hoffe das bringt was denn mein Rücken ist mir sauer :-(.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Montag, 27. Mai 2013

Farbfindung

Huhu Ihr Lieben,

mei is des schwea!!!!

Hatte mir schon vor einiger Zeit jede Menge Farbkarten ausm Baumarkt heimgeschleppt und nun geht die große Grübelei los.

Gestern dachte ich noch ich mach das Nähzimmer hellblau - rosa - mint und weiß.

Aber irgendwie widerstrebt mir diese total pastellige Vermischerei ... zumindest was die Möbel und Dekoteile betrifft ... also eben alles was angestrichen werden kann.

Ich würde mich, glaub ich, viel lieber auf eine Farbe einlassen mit Abstufungen und weiß. Klar ein Blümchenvorhang in dem dann auch die anderen Farben vorkommen, kein Problem aber es geht jetzt erstmal um den Tisch und andere Kleinmöbel die gestrichen werden müssen.

Was soll ich neben weiß dazu nehmen?

Hellblau hab ich schon im Schlafzimmer und ich hätte lieber eine andere Farbe. 
Rosa ist mir glaub ich dann doch ZU mädchenhaft.

Bleibt noch das derzeit so "moderne" mint. Was denkt Ihr? Wäre das was?

Hier mal die Farbkarten an der Wand:


Vielleicht so ein mint das leicht gräulich ist? Stell ich mir mit weiß toll vor.

 Mittlere Reihe ganz unten links? 
oder doch eher etwas kräftiger
 Mittlere Reihe, 2. Farbkarte von oben links?

Bin für jede Meinung offen!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Sonntag, 26. Mai 2013

Veränderung ...

... mein Wort des Jahres!

Irgendwie dachte ich ja es gäbe unter anderem die Veränderung dass der Lieblingsmann und ich in München eine Wohnung finden.

Wie schon mal geschrieben gestaltet sich das im Moment als wahnsinnig schwierig und so haben wir beschlossen dieses Vorhaben erst einmal auf Eis zu legen.

Wir sind nicht gezwungen eine Wohnung zu finden. Bisher leben wir auch nicht unter der Brücke und so bleiben wir erstmal bei dem, was wir bisher hatten.

Wir sind nicht gewillt gegen Mieter, die dringend eine Wohnung in München suchen und die Mieten durch unlautere Methoden nach oben treiben, anzutreten.

Aus diesem Grund gibt es ein neues Projekt für mich und das lautet:

Mein neues Nähzimmer

Wie viele wissen ist bei mir in der Wohnung seit letztem Jahr ein Zimmer frei. Dieses Zimmer ist größer als mein jetziges Nähzimmer und einzig und allein der Gedanke dass ich alles da reinschlüre und dann doch ne Wohnung in München für uns rausspringt, hat mich davon abgehalten den "internen" Umzug längst vorzunehmen.

Diese Beispiele wären ja schon mal ganz was Tolles ;-)!
Quelle für alle 4 Bilder: PINTEREST

Und so verändert sich die vermeintliche Veränderung in einen anderen Umzug als gedacht, aber manchmal muss die Vernunft die Oberhand behalten.
Lieber machen wir uns das schön was wir haben und warten ab was uns das Leben so bringen wird.

Ich freu mich auf das neue Vorhaben und plane schon kräftig.

Farblich wird es sich wohl in die Richtung weiß, hellrosa, hellblau und hellmint bewegen.

Schön hell, mädchenhaft und so wie ich es schon lange für mich wollte.

Ein alter Esstisch bekommt einen neuen Anstrich und der Rest ... der wird sich mit der Zeit zeigen.

Ihr werdet mit Bildern auf dem Laufenden gehalten.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Donnerstag, 23. Mai 2013

As I sit here and sew on your birthday gift ...


für meine allerliebste Barbara!!!

Das genähte Geschenk hatte sich schon letzten Samstag auf den Weg gemacht und kam rechtzeitig an.
 (DAS ist bei mir nie so ganz sicher ... bin eine schreckliche "Zu-spät-Wegschickerin")

Was lag näher als einer begeisterten Camperin und noch dazu einer rot-weiß-Liebhaberin ein passendes Kissen zu nähen?



Viele unterschiedliche Techniken sind auf dem Kissen vereint. Der Campingwagen und die Wäscheleine sind mit der Hand gestickt, die Kleidungsstücke appliziert, der untere Rand in Patchworktechnik aus unterschiedlichen Stoffvierecken zusammen gefügt und der Schriftzug mit der Maschine gestickt.



Die Wäsche flattert im Wind, Barbaras obligatorische Wimpelkette durfte natürlich auch nicht fehlen,


kleine Vorhänge zieren das Fenster


und Rosen wurden in die Blumenkästen gepflanzt.

Ist das nicht ein Idyll ;-)?

Es hat riesigen Spaß gemacht und das ist sicher nicht das letzte Kissen dieser Art aber es wird ein absolutes Unikat bleiben, only for my dear Barbara!

Alles Liebe
Eure
Mimi

Samstag, 18. Mai 2013

Kosmetiktasche aus Hexagons

Hallo Ihr Lieben,

ich muss Euch ja noch Fotos von meinem diesjährigen Muttertagsgeschenk nachreichen.

Ich habe dafür so viele Hexagons aneinander genäht bis die Fläche für den Schnitt eines vergrößterten Tildatäschchens gereicht hat und jedes Hexagon wurde noch per Hand umquiltet.
( Da muss ich allerdings noch ein wenig üben ... gleichmäßig ist was Anderes.)


Die Rückseite bekam den gleichen Stoff wie das Innenfutter und wurde noch zusätzlich mit einer Stickerei von Urban Threads aufgehübscht.


Am Zipper noch eine passende Glasperle und Spitze angebracht ...


und fertig war das Muttertagsgeschenk :-).


Meiner Mama hats gefallen und so sollte es auch sein.

Euch Allen wünsche ich ein wunderschönes Pfingstwochenende!

Genießt die freien Tage und vielleicht kommt ja auch bei Euch die Sonne durch.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Donnerstag, 16. Mai 2013

Wunderschöne, alte Zeitschriften ...

... hat mir die liebe Edeltraut (leider ohne Blog) geschenkt!!!

Wir haben uns über facebook kennengelernt und sie ist eine gaaanz Liebe :-)!

Weil sie weiß wie gern ich alte, nostalgische Motive habe, hat sie mich gefragt ob ich gern einige ihrer Zeitschriften hätte.

Da kann ich natürlich nicht nein sagen lach!!! 

Und dann kamen "einige" bei mir an ...


 Ein Traum oder??? Und ich war hellauf begeistert als ich festgestellt habe dass in zwei der Zeitungen tatsächlich noch originale Schnittmuster drin sind!!! Und als ob es nicht noch passender ginge ist ein Schnittmusterbogen mit Dirndl dabei ... ich wollte doch schon immer selbst eins nähen. 

Das Papier ist teilweise schon etwas brüchig und so bin ich noch am überlegen wie ich die Zeitschriften aufhebe ohne dass was kaputt geht. 

Die Kleinanzeigen darin sind der Hammer ... ich werde Euch bei Gelegenheit mal ein paar abfotografieren ;-).


Zauberhaft oder?

Euch alles Liebe und einen schönen Abend!

Eure
Mimi 

Mittwoch, 15. Mai 2013

Flohmarkt ... und weiter gehts ... diesmal "Shabbydeko"



 Schwere, alte Siphonflasche in hellem mint. 
Sehr rar!!!

Preis 25,- Euro plus 5,90 Euro Versand



Blechschild "Laundry Room" im nostalgischen Stil (noch original verpackt):

8,- Euro plus 4,90 Euro Versand

verkauft an Bine



Blechschild "fresh roasted Coffee Served Here" im nostalgischen Stil (noch original verpackt):

8,- Euro plus 4,90 Euro Versand

verkauft an Bine


 Wunderschöne, antike shabby Jugendstilwaage mit Gewichten in einer Holzbox 
(das kleinste fehlt)

25,- Euro plus 5,90 Euro Versand


 Hübsches Buchstabenblechschild aus Zink

6,- Euro plus 2,40 Euro Versand


verkauft an Ariane


Keramikflasche mit blauer "Delfter Malerei" (ist, glaub ich, nicht wirklich alt)

5,- Euro plus 3,90 Euro Versand

Wie immer, bei Interesse bitte Mail an nomimikry@gmx.de

An Shabbydeko kommt noch einiges aber da tu ich mich sehr schwer mitm trennen ;-) deshalb nur in kleinen Häppchen.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Dienstag, 14. Mai 2013

Facebook ...

... hat mir ein wunderschönes Geschenk beschert :-).

Am Jahresanfang ging es darum dass man den 5 Personen, die als erstes kommentieren, im Lauf des Jahres etwas schenkt. Ich fand die Idee richtig süss. Ich selbst habe bisher nur ein Geschenk verschickt an meine liebe Barbara aber nun kam mein erstes Geschenk und zwar von Christel von Freulein Emma!

Christel macht ganz zauberhaften Schmuck und Täschchen und Häkelrosen und und und ... schaut doch mal bei ihr rein :-).

Einige ihrer tollen Schmuckteile haben vor kurzem auch zu mir gefunden ... die zeig ich Euch ein andermal :-) ... jetzt erstmal ihr Geschenk an mich.


Diese zauberhafte Tilda-Dose mit der tollen Aufschrift ... hach bin ganz verliebt und die ersten Chocolatecookies haben auch schon ihren Weg hinein gefunden :-).

Und so sieht sie neben unserer quietschroten Espressomaschine aus.


Passt doch super oder?

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend und morgen ganz viel Sonnenschein. Bei uns hat sie sich heute mal wieder blicken lassen und man fühlt sich gleich viel besser.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Sonntag, 12. Mai 2013

Gewonnen ...

... habe ich jetzt schon vor einiger Zeit bei der lieben Sabine von "Lavendelherzl"!!!

Eigentlich wars ja "nur" eine Tasse und süsse, bestickte Stoffdeckchen für Marmeladengläser aber dann kam soooooooooooooooooo viel  bei mir an ... das muss ich Euch einfach zeigen:











Sind die ganzen Schätze nicht wundervoll???? Und alles so schön in rot-weiß dass es sofort verdekoriert wurde :-).

 Vielen Dank liebe Sabine ... ich hab mich riesig gefreut und danke Dir viiiielmals!!!!

Alles Liebe
Eure
Mimi 


Donnerstag, 9. Mai 2013

Sie ist fertig ... die "Bayerndecke"

Hallo Ihr Lieben,

es ist tatsächlich vollbracht ... die Bayerndecke für Farbtupfer e.V. ist fertig.

Ich bin so froh ... alles hat geklappt, nichts ist schief gegangen und das Endergebnis kann sich sehen lassen, find ich.



 In dieser Decke steckt so viel


und es hat riesigen Spaß gemacht ein Teil davon zu sein!

Und jetzt hab ich mir ein Eis verdient ;-).

Alles Liebe
Eure
Mimi

Mittwoch, 8. Mai 2013

Fliiiieeedder ...

... liebe ich als Pflanze aber auch als Farbe und so ist heute für Catrin dieser zauberhafte, sehr zarte Schal entstanden.

Fließender, ganz fein flieder-weiß gestreifter Baumwollstoff trifft auf fliederfarbenen Jersey mit klitzekleinen Sternchen. Dazwischen und am Rand jede Menge Spitze ... so ist man für den frischen Frühling bestens gerüstet!




 Außer an diesem Schal habe ich heute auch 3 Stunden an der Bayerndecke gearbeitet. 
Nun ist sie gequiltet und es fehlt nur noch das Binding am Rand. Das und eine weitere Kleinigkeit möchte ich morgen noch machen ... dann ist die Decke fertig und ... ich mir fällt, ehrlich gesagt, ein ganzes Gebirge vom Herzen!!!

Es ist immer meine absolute Horrorvorstellung so ein Gemeinschaftsprojekt durch irgendwas zu versauen *ächz*.

Euch noch einen wunderschönen, sonnigen Tag. Genießt den Vatertag und lasst es Euch gut gehen!

Alles Liebe
Eure
Mimi 

Dienstag, 7. Mai 2013

No Mimikry´s Flohmarkt - Nähkästchen

Huhu,

das Nähkästchen hab ich doch glatt bei "Kleinmöbel" vergessen, also bekommts ein extra Posting für sich allein ;-).



Maße B 32x Höhe 18x Tiefe 16 cm

Preis: 15,- Euro plus 5,90 Euro Versand

Bei Interesse (wie immer) bitte Mail an nomimikry@gmx.de

Alles Liebe

Eure
Mimi

Samstag, 4. Mai 2013

Dekovogelhäuser

Hallo Ihr Lieben,

nach langen Renovierungsarbeiten stehen ab sofort diese beide Häuser in der "NoMimikry-Lane" zum Verkauf ;-).

Haus "Young Family" für die junge Familie:


 Es herrscht "Harmony", der Giebel wurde mit hübscher Spitze verziert, Rosen blühen im Vorgarten und das Vögelchen fühlt sich sichtlich wohl.



 Der Gartenzaun ist frisch gestrichen und strahlt herrlich weiß.


Der Kinderwagen steht gleich ums Eck und lädt den kleinen Mitbewohner zu einem Nickerchen ein.

***

Gleich nebenan steht das Dekovogelhaus "Bohemian"


Dieses Haus dürfte jeden Freigeist begeistern. Im schlichten Design, etwas nostalgisch aber modern bietet es alles was sich ein musischer, naturverbundener Mensch so wünschen kann. Das Vögelchen gibt den Ton an, die Rosen duften,


das Fahrrad wartet an der Hausmauer auf einen kleinen Ausflug in die Natur,


und hinterm Haus ist ab und an auch ein Hirsch zu sehen und genießt ebenfalls "das süsse Leben".

Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen und möchte eins dieser Häuser besitzen oder gar verschenken?

Vermakelt wird HIER (und keine Angst ... alles provisionsfrei ;-))!

Alles, alles Liebe und viel Sonne für Euch!

Eure
Mimi