Mittwoch, 6. November 2013

A little bit of red, a little bit of white and also light blue

Hallo Ihr Lieben,

hier mal eine kleine Ecke aus meiner kleinen Küche.

Leider ist die in der Zwischenzeit mit nem Standkühlschrank sehr  voll geworden und es wird wohl doch noch auf den Flur ausgewichen ... irgendwann, wenn ich einige Schränkchen entsprechend gestrichen und fertig gemacht habe und dann wird einiges an Emailledeko eben in den Flur, direkt gegenüber der Küchentür umziehen müssen.

Diese Ecke wird allerdings bleiben denn sie macht sich einfach viel zu gut:


 Die Dose hat mir der Lieblingsmann für meine Recipes geschenkt. Der Rest (außer das karierte Tuch, das ist vom Flohmarkt) sind Geschenk oder Tauschereien von meiner lieben Barbara.

Sie war mir in den letzten Wochen, in denen es mir nicht gut ging und ich oft kurz davor war die Geduld zu verlieren, eine wahre Freundin und ich danke ihr so sehr dafür.


 Dieser zauberhafte Emaillemessbecher in hellblau ist von der lieben Antje aus dem Landlustladen
(Wie passend dass Barbara im gleichen Ort wohnt ;-).)


 Von dort kommen auch die traumhaft schönen Dosen, inklusive tollem Inhalt, der Firma Tafelgut.


 Das Emailleschäufelchen hab ich mir selbst mal gegönnt und damit lässt sich Mehl usw. toll aus meinem Behälter schaufeln (komm mir dann immer vor als würde ich in einem Tante-Emma-Laden stehen ;-)) und die Wäscheklammern sind doch nur herzig oder?


Der Stern gehört zum Puderzuckersteuer von GreenGate.

Das wars von mir für heute.

Mal kucken wie ich meinen freien Tag weiterhin verbringe ... vielleicht fang ich schon mal das streichen an.

Euch alles Liebe und lasst es Euch nicht so nass werden, bei uns ist es heute düster, grau und regnerisch.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Liebes,
    Deine Backecke ist wunderschön. ...die große Dose ist ein Traum!
    Die Emailleschippe hab ich auch...aber bisher nur als Deko verwendet.
    Sehr lieb hast das geschrieben. ...bin immer da...Du weißt Bescheid, gell? :*
    Hab Spaß beim Streichen.
    ich drück Dich,
    Deine Barbara :* :*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    die Sachen sind wirklich toll... vor allem der Puderzuckerstreuer!
    Den hab ich noch nie irgendwo gesehen. So einen brauch ich dringend auch ;-)
    Alles Liebe,
    Lisa
    (Hab den Laptop von der Arbeit daheim. Haha. Da kann ich endlich mal wieder normal tippen! Muss ich jetzt dringend öfter machen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,
    diese schönen Farben leuchten im grauen November so schön.
    Den Puderzuckerstreuer habe ich auch in Belgien entdeckt. Und die Schaufel habe ich auch, aber als Deko.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Genial. Bin total begeistert. Die Puderzuckerdose.....genial

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  5. AHHH DESWEGEN STREICHST DEI KASTL... ma do bin i scho gschpannt... was alles reinpackst,, und drauf stellst.. freu.. freu... bussale.. Birgit....

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sind das schöne Dinge! Diese Zuckerdose!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen