Dienstag, 17. September 2013

Schritt für Schritt

... langsam und mit viel Auf und Ab in vielerlei Hinsicht gehe ich meinen Weg.

Bis ich wieder "die Alte" bin wirds sicher noch ein wenig brauchen aber ich bin guter Hoffnung.

Es war alles nicht soooo schlimm, es hätte alles viel schlimmer sein können aber es hat viel aufgewühlt was für längere Zeit unter viel Geschäftigkeit vergraben wurde.

Wie wundervoll ist es da Menschen um sich zu haben die einen so nehmen wie man gerade ist, die einem auch mal in den Arsch treten und Zweifel an sich selbst zerstreuen und die einem das Gefühl geben in einer Umarmung zu leben? 

Diese Erfahrung macht mich zu einem glücklichen Menschen.

Gibt mir die nötige Unterstützung mich so zu akzeptieren wie ich gerade bin.

Schenkt mir den Glauben dass sich alles zum Guten wenden wird, auch wenn ich Zeit dafür brauche.

Schenkt mir ein wenig mehr Geduld mit mir selbst (noch lange nicht genug) und

lässt mich lächeln, wenn ich an jeden einzelnen von Ihnen denke.

Ihr wisst wen ich meine und ich danke Euch von Herzen!

 
Sehnsucht nach den Bergen

Auf den Gipfeln erhabener Berge
Dünken die Sorgen der Erde mir Zwerge,
Wenn sie im Tale als Riesen mir drohn.
Dort erheben die ernsten Gedanken
Sich über des Schicksals drückende Schranken,
Mutig dem Dunstkreis der Tiefe entflohn.

...

Charlotte von Ahlefeld




Kommentare:

  1. ohhhh SCHNACKI,,,, mei jetzt muas i fascht WOANA... i druck DI gaaaanz FESCHT,,, und schaug auf DI...nix is wichtiger als GSUNDHEIT:: GUATE Besserung.. und es WIRD alles GUAT:::: bussale::: BIRGIT de di VERMISST::::

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Mimi,
    ich schick Dir "a little light"....you know what I mean,gell? ;-)
    Ein dicks Bussal und eine Riiiieeeesenumarmung kommen noch dazu!!!
    HDL,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mimi,
    schön von dir zu lesen! :-D Und noch schöner dass es, zwar langsam, aber aufwärts geht! Ein wunderbares Gedicht im übrigen. ^^ Weiterhin viel Kraft und gute Besserung!
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi
    Oje, da hast du wirklich etwas mitgemacht und ich weiss, wovon du redest. Ich hatte vor 2 Jahren etwas ähnliches. Ich habe mein Gleichgewichtsorgan verloren. Das verwechseln einige mit dem Hörsturz. Auch ich bin voller Ideen und meine Gedanken kann ich schlecht abschalten und möchte schon wieder beim nächsten und übernächsten Projekt sein. Dabei vergass ich oft, den Moment zu geniessen. Ich habe gelernt (hoffentlich), dass ich nicht ALLES aufs Mal machen kann und dass es genauso gut "nicht perfekt" auch geht. Ich nehme mir aber viel Zeit zum Ausruhen. Sobald ich im "Stress" bin und mir zuviel auflade, dann merke ich es jetzt sehr gut. Mein Körper gilt jetzt als Barometer und ich lerne, immer mehr, zu (GE)HORCHEN. In diesem Sinne wünsche ich dir viel Mut, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,
    ich freue mich für dich, dass du Menschen um dich hast, die im richtigen Moment für dich da sind!
    Ich wünsche dir weiter gute Besserung!
    Viele liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, ich lese jetzt erst, was Dir passiert ist und wünsche dir das Allerbeste! Wie gut, dass es schon ein wenig besser ist und Du die richtigen Menschen in Deiner Nähe hast!
    Gute Besserung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Mimi!
    Ich wünsche dir eine gute Besserung, hab jetzt erst alles mitbekommen!
    Lass es dir gut gehen!
    Schön, dass du so liebe Menschen um dich hast. In so einer Situation merkt man wieder wie wichtig sie sind, gell!!
    Wünsch dir noch einen wundervollen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi, auch von Nathi

    AntwortenLöschen
  8. Ach Mimi, ich drück Dich einfach mal ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mimi,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
    Als ich diesen Post las dachte ich mir das ich
    all das was du geschrieben hast auch meineGedanken hätten sein können!
    So ein Hörsturz ist absolut kein Zucker schlecken.
    Aber man kommt zum Nachdenken und besinnen!
    Geduld ist auch meine Schwäche und das habe ich die letzten Wochen total gemerkt!
    Aber wer ist schon perfekt???
    Ich hoffe das es dir schon etwas besser geht!!!
    Alles Gute weiterhin!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen