Dienstag, 20. August 2013

Und nun wird das Geheimnis gelüftet

Hallo Ihr Lieben,

wie schon zweimal kurz angekündigt wurde auch noch ein weiterer "Raum" einer kleinen Schönheitskur unterzogen.

Und zwar

unser GÄSTE-WC
 


 (auf dass man bisher beim besten Willen keinen Gast schicken wollte *räusper*)



Keine großen Worte ... in diesem Fall lasse ich einfach mal Bilder sprechen.

Vorher:


Nachher:


Vorher:


 Nachher:


Dieses "Regal" war die Holzschublade die ich am Freitag auf dem Wertstoffhof vorm Holzmüllcontainer bewahren konnte ;-).

 
Vorher:


 Nachher:


***

Ein großer Dank geht an Sandra die mich mit den tollen Segelschiffen und dem Schriftzug beschenkt hat
 

und an eine ganz besondere Fotografin bei der ich mir das traumhafte Bild aussuchen durfte.

***

Und jetzt schalte ist doch mal ganz langsam ein wenig in den Urlaubsmodus. 
Die erste Woche ist fast vorbei aber ich habe auch viel geschafft.

Heute hab ich nochmal genäht aber ich denke auch im Nähzimmer wirds ein bisschen ruhiger die Tage.

Ich werde mein "arbeiten" wieder mal mehr aufs Sofa bzw. auf den Balkon verlagern und wage mich jetzt tatsächlich an eine gestrickte Decke.

Schon letztes Jahr durch die liebe Amalie inspiriert, habe ich mir damals noch schnell Restmengen der tollen, grauen Wolle von Drops gesichert. Die Wolle ist wirklich ein Traum. Kuschelweich und superdick.

Gestern habe ich überlegt welche Zöpfe es bei mir werden sollen und hab mir einen Plan gemacht ... bin ja mal gespannt ... jeder Zopf muss zu einem anderen Zeitpunkt gedreht werden und ich frag mich grad ob die Idee so gut ist ... aber einen Versuch ist es wert denn nur gerade aus stricken lässt bei mir viel zu schnell Langeweile aufkommen.

In diesem Sinne ... vielleicht wirds ein wenig ruhiger, vielleicht auch nicht ;-) auf jeden Fall wünsche ich Euch alles Liebe und passt gut auf Euch auf.

Eure
 Mimi 


Kommentare:

  1. Liebste Mimi,
    hach...es ist einfach wunderhübsch geworden!
    Das Bild von S.ist sooooo traumhaft schön und passt so hervorragend dorthin! !!
    Bin gespannt auf die Decke, aber gönn Dir bitte auch etwas Ruhe. ..:-)
    Hab einen schönen Nachmittag,
    ich drück Dich ♥
    Deine Barbara ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine gelungene Umgestaltung, liebe Mimi. Ich mag ja den maritimen Touch.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Veränderung!!!!!
    Mimi, das hat sich wirklich gelohnt..... da hält man doch gerne mal eine Sitzung ;o)
    Aber jetzt bin ich echt gespannt auf die Decke.... bei den Lobeshymnen auf die Wolle..... also.... schneller stricken...... eins links eins rechts.... zwei links... eins rechts... *hihi*

    Ich drück Dich und schick Dir liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wow, DAS nenne ich eine tolle Veränderung ! Gefällt mir richtig gut!
    Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und Geduld mit Deiner Strickdecke und noch ein paar schöne Urlaubstage - Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. uih...super veränderung...sieht toll aus...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  6. DUUUU UND A ruah GEBN des geht gor nit.... mei die WC---AL--- GFALLT MA VOLLE guat... do gang i gern aufs KLO.... gggg..... los da a bussal do.... BIRGIT... übrigens mei MUSKELKATER;;; IS fascht weg....

    AntwortenLöschen
  7. Die Verwandlung ist dir richtig Klasse gelungen! Toll vor allem, was du aus der alten Schublade rausgeholt hast. Wir hatten auch so ein hässliches Gäste-WC. Und dann habe ich es irgendwann nicht mehr ausgehalten... Wenn du luschern magst, hier ist der Link zu unserem stillen Örtchen: http://gluecksrezept.blogspot.de/2013/05/machen-2013-gaste-wc-umgestalten.html

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mimi,
    eine tolle Verwandlung, super schauts jetzt aus.
    Also noch jemand der vorher eine Wohnleiche hatte :-) .
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mini,
    bei Markus bin ich auf deinen wunderschönen Blog gestoßen und folge dir sofort über blogconnect !
    Da ich auch sehr gern im DIY Verfahren herum experimentiere, bin ich sicher, bei dir viele Anregungen zu finden.
    Dein Gäste-WC ist ja ganz entzückend geworden, so richtig liebevoll ausstaffiert !
    Ich schicke dir herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Mimi, danke nochmals für den Tipp mit der Decke.
    Hast dir soviel Mühe gemacht.
    Liebe Grüße Micke

    AntwortenLöschen