Freitag, 9. August 2013

Minty with Dots

Hallo Ihr Lieben,

gestern kam ich ja nicht an die Tastatur ... na ja ... Salva durfte am Weltkatzentag ein bissal länger surfen als sonst aber als er dann bei den "heißen Miezen" gelandet ist, wars genug.
(*hihihihi ... ja ja Kasperl gefrühstückt heute*)

Somit hatte ich gestern ja viel mehr Zeit als sonst und so hab ich mich für meine liebe Barbara hinter die Nähmaschine geklemmt.

Barbara hat soooo ein wunderschönes Retrobike bekommen.

Bild: Maiglöckchen



Ist das nicht zauberhaft?

Als ich es so stehen sah und das Körberl war mein erster Gedanke "DA muss ein schönes Innenfutter ins Körberl" und schwupps hab ich es Barbara aufgedrängt.

Gestern kam der dafür bestellte Stoff an und hier seht Ihr das Ergebnis 


 Das Innenfutter wurde mit antikem weißen Baumwollstoff kombiniert.

 

 Ein zweigeteiltes Innentäschchen lässt Platz für Handy und Schlüssel


  und am oberen Rand wurde ein Rüschengummi angenäht ... da verrutscht nix.

(allerdings ist mein Körberl ein wenig kleiner, deshalb schlägt es arge Falten ... ich hoffe dass ich alles richtig gemessen habe und es perfekt ins Radlkörberl passen wird, ein Foto reiche ich Euch dann nach ;-)).

***

Das wars für heute von mir!

Nächste Woche noch 2 Arbeitstage und dann ist er endlich da ... mein Sommerurlaub.

Heute regnet es bei uns schon den ganzen Tag aber morgen solls schon wieder schöner werden.

Euch alles Liebe

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,
    tststs...kaum lässt man ihn mal machen, gell? :-)
    Ach...ich kann es kaum erwarten, das Körberl damit zu beziehen! !!!
    Bin Dir soooo dankbar!
    Bussal ♥
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. SO bezaubernd! habs ja schon auf FB bewundert :)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,
    nun mal zum Thema Neid... meine Fensterläden hat der Herr des Hauses mitgebracht, die brauchte ich nur noch platzieren (gefunden hab ich sie für 5 Euro bei 3,2,1...meins)
    Aber so schöne Teile, wie du sie immer mit deiner Näma zauberst - da erblasse ich hier vor Neid und das obwohl ich momentan eine recht akzeptable Sommerbräune habe...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mimi,

    jaaa so ein schönes Fahrrad braucht auch einen angemessenen Korb mit Futter.^^ Sehr süß und praktisch. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Mimi,
    ist das schön! Da wird das wunderschöne Fahrrad doch gleich noch schöner!
    Wenn ich mal ein neues Fahrrad bekomme, muss es auch retro und mit so einem schönen Korb sein.
    Hast du mal das von Victoria gesehen? Ich bin immer ganz neidisch.
    Wir sind übrigens am Montag wieder zuhause!
    Liebe Urlaubsgrüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist so lieb von dir!!! jetzt ist der fahrad noch schöner!!!:-)

    AntwortenLöschen
  7. so, das reicht jetzt!!! ich bin eh schon so neidisch auf Barbaras Fahrrad und nun bekommt sie noch so einen schönen Bezug..neneneee... womöglich hält sie wieder vor meinem Laden und ich muss ganz ruhig mit der Atmung bleiben und wenn sie dann wieder fährt, bleibt mir nur der sehnsuchtsvolle Blick hinterher:-)))) mennoooo
    sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mimi,
    auch danke für deinen lieben Kommentar! :)
    Das Fahrrad sieht soo schön aus, ich habe auch ein Retro - Rad, aber nicht in so einer tollen Farbe! Und das genähte Futter dazu: einfach toll! Ich fange grad an zu nähen und bewundere die, die so etwas mal eben so aus dem Stegreif machen ( und dazu noch eine Stickmaschine - ein Traum! ) :)
    Ein wunderschönes Wochenende & liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. hallöle MIMI:SCHNACKERL..... mei da hasch da BARBARA,, aba A freid GMACHT.... des schaut soooooo liab AUS.... des past voooole GUAT zu den RADL.... ggg und des RÜSCHAL UNTN DROH.... zuckaaaaaa... lOS da no a BUSSAL do:::: birgit

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist so süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Das Fahrrad sieht schon klasse aus, aber der Korb samt Innenleben macht es erst perfekt - herrlich!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen