Freitag, 2. August 2013

Mein "Garten"

 
 
Mit Wasser und Erde beginnt, wie

die grosse Welt des Schöpfers, die

kleine Welt, die der Gartenzauber schafft
 

Rudolf Borchardt
 
 
Auch wenn wir nicht wirklichen einen "Garten" haben grünt es dieses Jahr enorm, angrenzend ans Wohnzimmer :-).
 
Und vor allem die Tomaten wachsen wie verrückt:
 
 
 Somit ist klar dass dank dem Lieblingsmann auch bei mir nicht Hopfen und Malz verloren ist hihi ... denn unter der Woche müssen die Pflanzen bisher noch mit mir allein überleben *stolz bin* ;-).

Morgen zeig ich Euch einen wunderbaren Schatz den ich ertauscht habe ... jetzt fehlt mir nur noch der Vitrinenschrank fürs Schlafzimmer seufz.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Liebe Mimi, Tomaten bis zur Deko,super!!!Da wächst auf deinem Balkon mehr Gemüse als derzeit in unserem Gemüsegarten.Der ruht zur Zeit!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    sie haben sich super heraus gemacht, die Tomatis!!!
    Und noch keine ist knusprig....yippie!!! ;-))))
    Drück Dich und Bussi,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Na, da werdet Ihr ja bald reichlich ernten können!
    Fehlt nur Basilikum und Mozzarella, lecker ;0))
    Liebe Grüße aus Holland,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Das verspricht ja eine reiche Ernte, liebe Mimi! Lasst es euch schmecken, wenn es so weit ist!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. HALLÖLE..... mei DEINE tomatalen ... sind ja sooo FRUCHTBAR...... und nit FURCHTBAR WIAS ZERSCHT GLESN hosch....ggggg BUSSAL ....BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach einer reichen Ernte aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mimi, ist schön,Dein kleines Paradies. Es sieht nach guter Ernte aus. Schon der Versuch macht Spaß, oder?
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir, Ilona

    AntwortenLöschen