Samstag, 17. August 2013

Es geht voran

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Tagen habe ich angekündigt dass es bald Fotos von einem Raum der Wohnung gibt, den bisher kaum jemand gesehen hat. (nicht mal Gäste)

Da dort das "finish" noch nicht erfolgt ist (Lieblingsmann muss heute noch mächtig oft zur Bohrmaschine greifen), dauerts damit noch ein wenig aber "es geht voran" und bald gibts Fotos davon.

***
Aber es wäre ja nix wenn man nur eine Baustelle hätte ... nö ... da gibts noch einige ;-).

Wie HIER angekündigt habe ich ja ein neues Nähzimmer und das nimmt nun so langsam wirklich Formen an. 

Vorgestern nochmal um einen Tisch erweitert, umgestellt und alles so in Position gebracht dass die Regale die noch an die Wand sollen, dann auch tatsächlich dort hängen bleiben können, kann ich sagen "es geht voran".

Und daraus zeige ich Euch jetzt kleine Ausschnitte und sobald DA drin alles fertig ist (hat wieder was mit bohren zu tun ;-) ... gibts einen Gesamteindruck für Euch.

In einer meiner Kisten ist es kunterbunt.


 Das zauberhafte, minty Herz von Barbara liegt immer schön in Sichtweite.


Die hübsche GG-Dose die mir  Dana in den letztjährigen Adventskalender gepackt hat, beherbergt nun ... verrate ich ein andermal ...


Jede Menge alte Knöpfe


 andere alte Nähgegenstände


und ein Teil des Vorhangs vom Flohmarkt haben ihren Platz gefunden.


 Madam muss nicht mehr frieren und hat ein zauberhaftes Hemdchen an.


 Uuuund fürs Zimmerchen hab ich auch wieder zur Häkelnadel gegriffen und dank der Füsse erkennt man was es mal werden soll, wenns groß ist ;-).


Die Machart habe ich mir, inspiriert von Ela die etwas Ähnliches auf facebook gezeigt hat, selbst ausgedacht.

Ela war so lieb mir zu sagen wie sie ihre Variante macht und die ist wieder ganz anders als meine aber irgendwie auch nicht lach.

Auf jeden Fall wird der Teppich wunderschön weich und nicht so starr als würde man nur mit Stoffstreifen häkeln. Ich denke ich werde am Ende unten noch Antirutschtropfen dranmachen, sonst flitz ich damit mächtig durch die Gegend. Ich brauch einen Teppich den ich auch einfach mal fix zusammengeklappt zur Seite schieben kann (ich schneide nämlich alles auf dem Boden zu) und dafür wird er, in dieser Machart, super geeignet sein.

***

Ich werd jetzt noch ein paar "Runden drehen" und wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges und entspanntes Wochenende!

Eure
Mimi 

Kommentare:

  1. also da bin ich schon mächtig gespannt mimi!!
    armer lieblingsmann :-)
    ich kenn diese "aufhäng-doch wo anders-höher-tiefer-oder-vielleicht besser ganz woanders hin-aktionen"
    noch viel spass, liebe grüsse sandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mimi,
    Och, immer nur so kleine Ausschnitt...zwar wunderschöne aber eben doch nicht das Ganze.
    Ich bin Sondergericht.
    Dein Teppich wird bestimmt klasse, die Farben sind schonmal sehr schön.
    Nun Habenichts ein sonniges Wochenende und Ganzleinen Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Mimi,
    Du Glückliche! Ich träume schon ewig von einer Renovierung meines Nähzimmers. Aber dann könnte ich ja nicht nähen und dafür habe ich einfach immer viel zu viele Aufträge. Ich bin sehr gespannt, wie dein neues Reich aussieht, wenn es ganz fertig ist.
    Deine Füße dinde ich übrigens gut, ich habe den zweiten Zeh auch länger! :-))
    Was hast du dir denn da für eine tolle Teppichtechnik ausgedacht? Sieht gut aus!
    Viel Spaß noch beim Werkeln und ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,
    erstmal vielen Dank für den lieben Kommentar bei mir, ich schreibe Dir später eine Mail, vielleicht hast du noch ein paar Tips für mich. Wir fahren auf die Halbinsel Crozon, da war ich schonmal als Austauschschülerin (also noch in der Steinzeit) und fand es wunderschön.
    Aber jetzt zu Dir: Ist das wirklich alles Dein Overlockgarn? So eine Farbauswahl hätte ich auch gerne! Am meisten haut mich aber Dein Teppich um, der sieht jetzt schon klasse aus! Ich plane ein ähnliches Projekt für's Bad und habe da vor kurzem eine gute Anleitung in einem Filati-Heft gesehen. Aber eins nach dem anderen, erst wird die Grannydecke fertiggemacht.
    Alles Liebe,
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht schon außerordentlich verführerisch aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind absolut vielversprechend. Bitte mehr!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mimi,
    na das sieht ja schon recht vielversprechend aus!^^ Du Glückspilz, ein ganzes Zimmer nur fürs nähen! :-D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Mimi,
    der Teppich schaut jetzt schon sooo süß aus!!!
    Ich seh schon, ich muß ganz bald mal wieder zu Besuch kommen...hihi
    Hab einen schönen, entspannten Sonntag,
    ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  9. hallöle ::::: DEN Teppich hob i ja scho AUF fb... BEWUNDERT:::: I FIND DE farb Kombi ganz toll::: und i gfrei mi scho wenn ma sehng,,, wos gmacht hasch,,,, in den GEHEIMNISSZIMMA::: los da no a BUSSAL do-... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. huhu Mimi,
    Ich freu mich schon auf die Bilder vom fertigen Zimmerchen <3 ...auch ich drehe gerade wieder ein paar Runden ;) und das mit dem rutschen und der Lösung Antirutsch drunter zu machen, kam mir auch schon in den Sinn :D

    LG Ela *rüber winke

    AntwortenLöschen