Mittwoch, 12. Juni 2013

Von Kiefer zu "Dawn"

Hallo Ihr Lieben,

schon über eine Woche her dass ich das letzte Mal gepostet habe. Aaaaber, ab morgen soll mein Internet wieder gehen (also so richtig, nicht der Notbehelf sich mitm Noti übers Handy einzuloggen und so), dann gibt es sicher wieder öfter was von mir zu lesen/sehen.

Heute zeige ich Euch eine Kommode die ich umgestaltet habe.

Leider habe ich wieder mal das Vorher-Foto vergessen, aus diesem Grund habe ich im Netz eine ähnliche Kommode rausgesucht, einfach um den extremen Unterschied aufzeigen zu können.

Also ziemlich genau SO...


 sah die Kommode vorher aus. Eine typische Kieferkommode die unzählig in den Ecken vieler Haushalte verstauben. Meine stand schon seit Jahren erst im Keller und dann in meinem Flur, aber schön sah das nicht aus.

Erst hatte ich die Kommode "silbergrau" gestrichen, aber das gefiel dem Lieblingsmann garnicht (und ich muss zugeben mir auch nicht). Beim rausziehen der Schubladen waren mir auch noch fast alle Schubladenschienen auseinandergefallen und so hatte ich neben diesen Schienen, natürlich auch schon die weißen Porzellanknöpfe online bestellt.

Am naheliegendsten wäre natürlich "weiß" gewesen. Aufgrund einer zeitweiligen, massiven geistigen Umnachtung, dachte ich nämlich ich hätte noch genug "Cotton White" von Painting the Past da. Als sich dieser "Rest" nur noch als minimaler Rest herausstellte und auch partout keine zweite Dose auftauchen wollte, habe ich mich entschieden eine andere Farbe von Painting the Past (die eigentlich für meinen Schlafzimmerschrank vorgesehen war), nämlich "Dawn" zu verwenden. 

Der erste Blick in die Dose erbrachte dann doch eher ein grau als ein helles blau-grau und so war der Entschluss gefasst und DAS ist nun das Ergebnis:


 Hier die hübschen Porzellanknöpfe die ich zu einem Schnäppchenpreis beim großen Versandhaus erstanden habe:

 

 und damit die Kommode nicht ganz so "gestrichen" aussieht habe ich die Kanten ganz leicht angeschlifffen. Dadurch kommt der dunklere Unterlack ein wenig zum Vorschein und ich finde das sieht klasse aus:


Das Gesamtbild gibts dann mal wenn der Flur fertig weiter voran geschritten ist!

Nachdem die Kommode nun rundum erneuert ist, geh ich jetzt gleich rundum erneuernd zum Friseur.

Euch einen schönen, sonnigen Tag und alles Liebe

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,
    das ist ja mal wieder unfassbar, was Du aus total unscheinbaren Möbeln machst. Ich finde die Farbwahl übrigens sehr gut, immer nur weiß ist es doch auch nicht und die Grau-Blau-Balance ist genau richtig! Ich bin schon gespannt auf die Flurfotos, und natürlich auch auf alle Zwischenschritte.
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Mimi,
    hach...ist die schoen geworden! !!
    Kein Vergleich zu vorher. Die Knöpfe sind wunderschön.
    Bin gespannt auf Deine neue Frisur.
    Hab einen schönen Tag ♥
    Drueck Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mimi,
    die Kommode ist wunderschön geworden! Die Farbe ganz toll und diese schönen einfachen Porzellanknaufe so herrlich Understatement.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi, die Kommode ist ja wunderschön geworden.
    Die Farbe ist klasse und die Knöpfe passen Super dazu.
    Bin auf das Gesamtbild im Flur gespannt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,
    sehr schön ist die Kommode geworden!! Ich finde so ziemlich alle Farben von PTP wunderschön und Dawn hatte ich noch nicht, aber es sieht umwerfend aus!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. die kommode ist so schön geworden.die farbe gfällt mir besonders gut.die knöpfe habe ich auch :)
    ich wünsche dir alles gute zum geburtstag,viel glück,gesundheit und das alle deine träume in erfüllung
    gehen.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe melanie
    Ich gratuliere dir heute ganz herzlich zu deinem geburtstag und wünsche dir einen schönen tag.
    Liebe grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mimi,
    alles alles Liebe zum Geburtstag!
    Lass dich verwöhnen und feiern!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Happy Birthday liebe Mimi,
    ich habs bei Barbara gelesen und gleich bin ich hierher gehupft, hab einen schönen Burzeltag und alles Liebe
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen