Donnerstag, 28. März 2013

Aus alt mach neu: Shabbystuhl rot-weiß!

Hallo Ihr Lieben,

auf meiner Einkaufstour bin ich heute mal wieder am Sozialkaufhaus vorbei gefahren. Schon lange suche ich unterschiedliche Stühle für meinen Esstisch und warte immer bis das Passende kommt.

Ein Stuhl mit Armlehnen ist schon mal mit nach Hause gewandert und heute wurde ich sogar zweifach fündig.

Ein Stuhl in weiß lackiert aber schon etwas "shabby". Supi ... genau das Richtige für mich.

Zuhause dann gleich dran gemacht die obere, leicht gebliche Schicht des Lacks abzuschleifen und dem Lack damit auch einiges von seinem Glanz zu nehmen und es war kaum zu glauben was da stellenweise zum Vorschein kam.

ROT!!!!

Und so hab ich geschliffen und geschliffen und das ist nun das Endergebnis und wander genau SO in meine Küche vor DIESES Regal!




 


Der zweite Stuhl wanderte aber doch vor den Esstisch ... ich warte erstmal ab bis ich 4 unterschiedliche Stühle habe und streiche die dann alle im gleichen Weißton.


 Hier an der Front könnt Ihr die Rückseite sehen :-).

Aufmerksamen Beobachterin wird auffallen dass nun auch eeeendlich das kleine Regal an der Wand hängt. Ewig hab ich es vor mir hergeschoben weil ich dachte dass mit ner gemeinsamen Wohnung fürn Lieblingsmann und mich geht fixer aber da dem nicht so ist ... musste er vor einigen Wochen ran und jetzt hängt das Schätzchen da wo es ja eigentlich schon immer hin sollte.

Euch einen schönen Tag, freut Euch auf Ostern (bei uns kam sogar heute einmal gaaanz kurz die Sonne durch) und genießt die freien Tage!

Alles Liebe
Eure
Mimi 

Kommentare:

  1. Hallo Mimi,
    Deine Sthl-Sammlung sieht schon klasse aus, aber wo soll der vierte Stuh stehen?
    Das Schränkchen oder fast schon Vitrine ist der Hammer, die würde ich auch direkt nehmen.
    Hab eine schöne Osterzeit, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      na ja ... den Tisch könnte man auch drehen und dann hätte auch der vierte Stuhl Platz und auf immer solls ja so nicht bleiben ;) ... ich hoffe immer noch auf eine Wohnung mit großer Küche.

      LG
      Mimi

      Löschen
  2. Sollte eigentlich Stuhl-Sammlung heißen....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi, da hast du aber wirklich Glück gehabt. Sehr schön der Stuhl und genau richtig, so wie er ist.
    Die Sitzecke sieht schon jetzt schön aus. Bin gespannt, wie die Stühle dann lakiert aussehen. Hab ein frohes Osterfest, ganz liebe Puschigrüße♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,
    verschiedene Stühle um einen Esstisch finde ich auch toll.
    Dein heutiger Fund gefällt mir besonders gut.
    Den hätte ich auch nicht stehenlassen.
    Ich wünsche Dir wunderschöne Ostern.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Mimi,
    der Stuhl ist der Wahnsinn!!!! Und wie für Deine Küche gemacht!!!
    Hab einen schönen Abend,
    ich drück Dich,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen