Mittwoch, 20. Februar 2013

Es werde Licht!

Hallo Ihr Lieben,

heute war ich (wie man in Bayern so sagt) "direkt gscheidgfährlich". 

Um 8.00 Uhr ausm Bett gesprungen, die komplette Wohnung geputzt, 6 Lichtbeutel und 3 Nackenknochen genäht, einen Apfelkuchen gebacken und ein Pfannkuchenmittagessen mit meinem Sohn eingenommen.

Jetzt dürftet Ihr auch wissen was mit "direkt gescheidgfährlich" gemeint ist hihi ... also wenn man in kurzer Zeit ganz viel schafft ist man so gscheid/super dass es fast gefährlich sein könnte, lach.

Die geputzte Wohnung wird Euch herzlich wenig interessieren, die 3 Nackenknochen sind schon verpackt und sehen ungefüllt auch nicht wirklich spektakulär aus, den Apfelkuchen hab ich schon mal gezeigt und ein Mittagessen reißt auch keinen vom Hocker (ist ja eh schon vorbei) ... also gibts zumindest ein Foto von den 6 Lichtbeuteln für Euch.


Und da heute ein bissal mehr Licht im Schlafzimmer war gibts noch EIN Foto vom Quilt ... der ist hoid einfach so scheeee.


Jetzt gibts ne Verschnaufpause aufm Sofa und dann wird fleißig an der Weste weiter gestrickt ... die Wolle fürn Pulli ist schon aufm Weg zu mir. Es gibts nix Schlimmeres für mich als wenn neue Wolle da liegt, die mich anschreit dass sie nun verstrickt werden möchte und dadurch mein UFO (Weste) auch eins bleibt!!!!

Kommentare:

  1. Liebste Mimi,
    hach....seufz.....schmacht!!!!
    Hab einen gemütlichen Nachmittag und a dicks Bussal,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst Du echt fleißig!!! :D UNd ich bin grade total überrascht, dass Du ´nen Sohn hast, voll schön! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch Mimi, nun bin ich echt platt! Du siehst noch so jung aus! :D

      Löschen
    2. Die kann Dir gar nix anhaben! Ich dachte, Du seist ungefähr so alt wie ich, und ich hab letztes Jahr grade die 3 erreicht ;)

      Löschen
  3. Oh, die sehen sehr süß aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen