Donnerstag, 11. Oktober 2012

Mit fremden Federn geschmückt???

Wie viele Andere bin ich auch bei facebook.

Ich habe eine private Seite, die für mich auch privat bleibt und bei der ich mir genau aussuche mit wem ich "befreundet" bin.

Außerdem habe ich eine NoMimikry Seite auf der ich meine Dinge zeige die ich anfertige und die bei mir bestellt oder im Shop gekauft werden können.

Neben diesen Seiten war ich bisher auch in zwei "Gruppen" angemeldet. Darin ging es nur um Kreativität. Jeder zeigt seine Kreationen und gut ist es ... dachte ich.

Gestern habe ich einer dieser Gruppen das Schild gezeigt dass Markus bei mir gewonnen hat. Siehe auch mein Posting von gestern.

Kurz nachdem ich ein Foto davon eingestellt hatte, wurde ich gefragt wie ich das Schild angefertigt habe.

Wie ich schon einmal hier in einem Posting erwähnt hatte, gebe ich nicht alles preis, vor allem wenn ich viel Zeit darauf verwendet habe selbst darauf zu kommen. Dass habe ich schon bei meinem Material für die Häkelteppiche und auch bei der Anfertigung dieser so gehandhabt und ich denke niemand hat es mir übel genommen.

Auf meine Antwort "das verrate ich nicht ;-)" wurde ich in einer massiven Art und Weise angegangen. Erstens dass das ja nicht gerade ein "intelligenter" Austausch wäre. Auf meine Frage ob ich nun als unintelligent gelte weil ich etwas nicht bekannt geben möchte und dass ich es auch sein lassen kann etwas zu posten wenn das ein Problem ist, brachte mir von der Fragestellerin ein "ja dann lass es mal lieber sein" ein.

Das habe ich dann auch gemacht und die Gruppe umgehend verlassen.

Dies hatte zur Folge dass Mutmaßungen angestellt wurden die wirklich nur noch lächerlich waren.

"Sie hat in Ihren Alben noch mehr Bilder von den Schildern aber leider will sie ja nicht sagen wie sie die macht, irgendwie schon dumm".

Besonders schön fand ich den folgenden Kommentar (WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL):

"ist ja nun mal auch leider der Fall - dumm die dumm - hier postet sie alles meines - von der Idee bis zum Bild - und selbst postet sie ist ein Geschenk - klar das sie es nicht erklären kann - immer diese fremde Federnschmückerei und dann noch die Dreistigkeit es als eigen darzustellen - ne ne ne ne"

"Wer weiß ob sie die Schilder überhaupt selbst macht."

"Wahrscheinlich macht sie die Schilder garnicht selbst, kein Wunder dass sie es nicht erklären kann."

"Wenn ihr jetzt nicht geschrieben hättet dass es aus Holz ist hätte ich gesagt es ist ein Briefumschlag."

"Wahrscheinlich einfach nur einen Briefumschlag auf ein Stück Holz geklebt." 

Es gab eine einzige Person die meinte man solle doch vorsichtig sein mit Mutmaßungen ich hätte dass alles nicht selbst gemacht und auch ein Verweis auf eine Seite auf der ersichtlich wurde dass es kein Geschenk an MICH war.

Also ganz ehrlich ... heute kann ich nur noch darüber lachen! Ein Haufen von Personen die eine Mordsfreude daran haben mich in der Luft zu zerreißen nur weil ich nicht nach ihren "Regeln" (man zeigt hier nicht einfach nur seine Fotos sondern tauscht sich aus) spielen möchte.

Gott sei Dank ist dass hier immer noch ein freies Land! Ich kann tun und lassen was ich möchte und von daher muss ich mich nicht Regeln unterwerfen die ich lächerlich finde.

Für Alle die es gern wissen möchten:

Alle hier gezeigten Dinge die von mir als "hab ich genäht, gestrickt, gehäkelt, gesponnen oder sonstwas" bezeichnet werden, sind auch von MIR angefertigt.

Ich besitze keine Werkstatt in meiner Wohnung in der ich arme Arbeiterinnen illegal damit beschäftige sich die Finger blutig zu häkeln oder die unter Androhung schrecklicher Strafen (falls sie mein Geheimnis ausplaudern) meine Schilder anfertigen.

Wenn ich einmal etwas zeige dass nicht von mir ist, wie z. B. die von meiner Mama gestrickten Beinstulpen, dann schreibe ich dass auch dazu.

Also ... ich mache was mir Spaß macht, ich bin kreativ weil es für mich ein Ausgleich ist zu dem Stress des Alltags (und davon hatte ich dieses Jahr genug, da brauch ich keinen kindischen Zickenkrieg mit Nachtreten), ich zeige Euch viel von mir, wems nicht gefällt, den zwinge ich nicht es sich anzusehen und auch nicht bei mir mitlesen.

Ich weigere mich mir den Spaß daran verderben zu lassen, egal von wem oder durch was.

Euch alles Liebe

Eure
*völligohnefremdeFederngeschmückte*
Mimi

PS: In der Gruppe wurde fleißig geraten wie ich denn die Schilder nun herstelle ... viel Spaß auch weiterhin dabei.





Kommentare:

  1. Lass dich nicht ärgern, da spricht nur der Neid. Bleib wie du bist und ich erfreue mich immer an den Bildern deiner selbstgemachten Schilder und dein Kissen mit der schönen Sternstickerei ist auf unserem sofa ein gerngesehener Gast.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, ist das alles blöd!
    Entschuldige den Ausdruck,
    aber ich habe das Gefühl die Leute
    werden immer schlimmer!
    Laß dich nicht fertig machen !
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Hej Mimi,
    scheint ja inzwischen Mode zu sein, völlig "fremde" Menschen anzugehen!
    Einer der Gründe warum ich FB für mich gelöscht habe!
    Ich finde es gut, dass du dich davon nicht runterziehen läßt!
    Happy Day!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mimi!
    Mir scheint es, als ist es jedes Jahr vor Weihnachten dasselbe....die Sonne geht langsam weg und die Leute haben dann nichts besseres zu tun, als andere zu zerreissen und anzugreifen!!
    Fazit ist doch, dass all diese Leute deine Sachen toll finden und gar neidisch sind, sonst würde darum gar nicht so ein Debakel gemacht werden!
    Mir gefallen sie auch gut und ich finde es super, dass jeder seine Sachen hat, die er besonders gut kann und nein, man muss nicht immer alles preis geben....!!! Lass Dich nicht ärgern und mach bloss weiter so!
    Liebste Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi, ich finde es immer schön, dass Du sooooo kreativ bist. So war ich auch mal. Aber irgendwie bin ich im Moment ausgebremst. Naja vielleicht kommt das wieder, wenn man nicht mehr soviel im Garten rumwerkelt. Dort und auch beim Bloggen geht zuviel Zeit für kreative Dinge verloren. Mir gefällt es, dass Du das auch mal soooo klar gesagt hast. Vielleicht sollten sich mal die Leute, die nicht anderes zu tun haben,als ANDERE zu ärgern, mal ihren PC für eine Weile ausmachen und versuchen, selbst kreativ zu sein.(ein blöder langer Satz)Ich hoffe Du verstehtst mich und mache bitte weiter so, nicht das Du uns auch noch verloren gehst, nur weil es Menschen gibt, die einfach böse sind.(gelinde ausgedrückt, wollte eigentlich noch ein anderes Wort gebrauchen!!!!)Ich drück Dich ganz lieb, liebe Mimi und wünsche Dir noch eine schöne Restwoche, die Ilona

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mimilein,
    ärger Dich nicht, das ist es gar nicht wert.
    Druck Di Susa

    AntwortenLöschen
  7. Oh mann, zur Zeit laufen ja nur noch solche Geschichten! Ich kann die Leute immer nicht verstehen... Das ist doch einfach nur der Wahnsinn! Ich weiß nicht mehr, spricht daraus jetzt Neid, oder was ist das?!
    Ich würde auch gern wissen, wie du deine Schilder machst, aber wenn es heißt: "Das bleibt mein Geheimnis" - dann hat man das einfach zu akzeptieren...
    Also wirklich!!! Bisher hab ich mich eigentlich immer recht zurückgehalten, aber bald platzt mir auch die Hutschnur!
    Als ich vor gut nem Jahr mit dem Bloggen angefangen habe, gab's das alles irgendwie noch nicht, aber mittlerweile hat man immer mehr das Gefühl, die Leute sind nur noch neidisch aufeinander und jeder will besser, größer, höher...
    Unverständlich für mich!
    Deshalb kann ich dir nur sagen, mach weiter so wie bisher und lass dich von sowas nicht drausbringen! Es ist zwar ärgerlich, aber irgendwie muss man's einfach dabei belassen...
    Fühl dich mal geknuddelt!
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  8. Ach Mimi, nicht ärgern lassen!!! Was denkst Du, was ich für dreiste Menschen auf meinen Ausstellungen treffe?!? Die sauer sind, wenn ich Ihnen nicht die Häkelanleitung gebe oder schnell der Freundin zurauen, das ich das ja wohl nicht alles selbst gemacht hätte. Und dann meine Preise - bekommt man viel billiger bei ... Nun ja, Neid und Missgunst gibts wohl schon immer auf dieser Welt. Und das ist auch ärgerlich. Nur lasse ich mir davon nichts vermiesen. Ich weiß, wie ich miene Sachen gemacht haeb, wie lange ich oftmals sitze und was für Qualität ich benutze. Und wenn mir dann jemand sagt, ich bilde mir ganz schön was ein, dann hat er Recht!
    GLG & ein Lächeln auf Deine Lippen...
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Oh man, wie doof können manche Leute den bitte sein. Die sind wahrscheinlich mit grenzenloser Dummheit gesegnet. Entschuldige die Ausdrucksweise. Ich finde du hast recht, es ist deine Sache, was und wie viel du von deiner Arbeit preis gibst. Du bist nicht verpflichtet irgendwem darüber Rechenschaft abzulegen!

    Liebste Grüße

    Jenni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mimi,

    wie es aussieht nimmst du das ganze ja recht gelassen. Richtig so!!!
    Ich weiß nicht was hier im Moment los ist, ob bei den Bloggern oder bei Facebook. Es scheint wohl immer ein paar unausgelastete Menschen zu geben, die der Meinung sind über andere herfallen zu müssen. Es muss wohl der Neid sein, etwas nicht zu haben oder nicht zu können, was diese Menschen veranlasst Spekulationen oder Unwahrheiten zu verbreiten. Das ist in meinen Augen einfach nur dumm!!!
    Also lass dich von soviel Dummheit nicht unterkriegen.

    GLG von einer sonst eher stillen Leserin deiner Seite,
    Sylke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mimi,
    du weist doch, es gibt immer Neider und missgünstige Leute, lass dir den Spass nicht nehmen und widme Dich wieder Deinen Ideen, solche Leute sind es doch gar nicht wert, einen Gedanken daran zu verschwenden! Du hast hier genug liebe Leute, die Deine Kreativität zu schätzen wissen und es Dir auch mitteilen!
    ganz liebe Grüße und lass Dich drücken Marion

    AntwortenLöschen
  12. Ach Mimi,
    Dummheit ist halt wie Unkraut...(nur mit dem Unterschied, dass manches Unkraut auch schön ist!). Prima Eintellung! Laß Dich nicht ärgern, schon gar nicht von so nem Neidhammel (schlimm, wenn sich noch mehr von dem Unsinn anstecken loassen!) - sie wollte es sicherlich selbst nur nachmachen.
    Freu mich auch weiterhin, schöne selbstgemachte Dinge von Dir zu sehen!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  13. Boaaah, das ist doch Grundschulniveau! Ätzend! Gut, dass Du mal Dampf abgelassen hast, das muss auch mal sein. Unbedingt! Aber lass Dich nicht bremsen. Wir lieben was Du machst. Mach weiter!!!!

    Liebe Grüße von Chris

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Mimi,
    wir "sprachen" gestern abend ja schon drüber, ich sag nur: Kindergarten!!!!!!
    Laß Dich nicht ärgern und mach GENAUSO weiter, wie bisher!!!!!
    Ich liebe Deine Ideen und Deine Kreativität!!!!
    Drück Dich, bis heut abend,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Ach Mimi, das ist doch schon wieder total doof! Blöde Schnepfen! Die sind doch nur neidisch, dass sie das Schild nun nicht nachmachen können! Und die Kommentare zeugen auch nciht grade von all zu hoher Intelligenz!

    Just say "fuck you" and smile!

    Ganz liebe Grüße

    PS: Das Winterland-Schild ist super schön! :)

    AntwortenLöschen
  16. Es gibt wirklich Leute, die scheinbar seeeeeehr viel Zeit haben und nicht wissen, was sie damit anfangen sollen. Tsssss....
    Lass dich nicht ärgern!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Mimi,

    manchmal, nein oft verstehe ich nicht, was so in den Köpfen mancher Leute vorgeht und welchen Umgangston sie pflegen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mimi,

    das ist nicht das erste mal das ich genau das Lese was du geschrieben hast, ich kenne auch ein paar Frauen und auch selber, die in einer solchen Kreativseite auf Facebook Mitglied waren und solches erlebt haben, oder sogar die Fotos geklaut wurden und als eigene Arbeit gezeigt wurden, und das finde ich dann noch der Oberhammer. Dies war auch ein Grund wieso ich auf diesen Seiten ausgetreten bin. Auch sonst finde ich das es langsam immer schlimmer wird, denn wenn man mal seine Meinung zu etwas sagt kann es sein das eine Anwort kommt die unter der Gürtellinie ist. Ich denke viele Menschen lassen ihren Unmut und Neid freien lauf, dennn persönlich würden sie solche Dinge nie einem direkt ins Gesicht sagen.
    Von dem her einfach schmunzeln, weiter machen wie bisher und der Rest..... sein lassen.

    Ich lasse mich erst seit kurzem von deinen Ideen inspirieren und freu mich auf weiter Inspirationen von dir.
    Liebe Gürrse
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Mimi,
    ich in sehr geschockt, was ich in letzter Zeit alles so lesen muss auf den verschiedenen Blogs. So ein Rumgezänker-Gestänker-Mist ist einfach unglaublich! Aber Deine Einstellung ist gut - lass Dir bloss nicht von solchen blöden Huehnern die Laune verderben! Die scheinen uebrigens auch nicht besonders schlau zu sein, wenn sie nicht verstehen können, dass eine Shop-Besitzerin nicht alle ihre Waren mit einem "Wenn sie diesen Artikel nicht käuflich erwerben wollen - hier bitteschön eine kostenlose Anleitung zum Nachmachen" - Schild versehen möchte! Machen "Markenhäuser" auch nicht und bei denen machen die Leute auch keine Demo deswegen! Tstststsss...
    Ganz liebe Grüße, Appelgretchen (ach ja - das Schild sieht toll aus und ich könnte mir fast vorstellen, wie Du es gemacht hast ;-) )

    AntwortenLöschen
  20. Auweia...da fehlen mir echt schon fast die Worte...lass sie reden...je mehr man sich drüber ärgert,desto mehr fühlen sie sich bestätigt...Ich find deine Schilder toll und mir isses völlig Wurscht,wie du sie machst ;o)

    GlG Janina

    AntwortenLöschen
  21. einer der gründe warum ich nicht in fb bin !!! es wurde mir schon oft gerat, da müsse man mitmachen usw....

    die leute die fragen, sollen doch selber ausprobieren und es sonst lassen, falls es nicht klappt....mein gott....... und dann diese antworten, ich kann die dummheit solcher menschen nicht fassen, aber es geht ja wohl auch wieder in die richtung neid und ich glaube das hatten wir ja schon mal :-)

    ja, ja, es gibt auch nachteile wie www......... und das ist definitiv einer davon, lass dich nicht anstänkern... hast recht, es sind deine sachen und das ist auch gut so.......

    grüssli karin

    AntwortenLöschen
  22. oh man.. hat es dich jetzt auch erwischt.. lass dich nicht kirre machen. Warum sollst du auch alles verraten, das ist ja jedem selber überlassen. Kümmer dich einfach nicht drum und mach dein Ding. Ich lass dir mal liebe Grüsse da!

    AntwortenLöschen
  23. nicht ärgern, nicht einmal wundern. Obwohl, das fällt natürlich schwer. Aber es gibt eben Menschen, die haben nichts besseres zu tun..

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Mimi,
    ich verfolge schon seid einiger Zeit Deinen Blog, und ich finde, Du machst
    sehr schöne Sachen.
    Bei uns Bärenmachern gilt auch das Gesetz, wenn man seinen selbstentwickelten
    Schnitt, an dem man so lange getüftelt hat, nicht weiter geben will, wird das
    akzeptiert. Oder man gibt etwas freiwillig preis.
    So sollte es auch bei Dir sein.
    Lass Dich nicht verrückt machen von den Neidern, mach weiter so und bleib so wie
    Du bist!
    Ich freu mich schon auf Deinen nächsten Post!!!!

    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  25. Griaß Di Mimi,

    mei.... ärger Dich ned! So dooofe Weiber gibts immer und überall.... die san nur neidisch!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. In meiner ganz kurzen Bloggerkarriere habe ich auch schon die eine oder andere Erfahrung gemacht...Weil Du ein Blog schreibst und in anderen Foren mitmachst, heisst es noch lange nicht, dass Du alle Deine selbst erarbeiteten Erfahrungen und Anleitungen ausplaudern musst. Nachmachen geht immer einfacher, als selbst zu tüfteln. Diejenigen, die selbst tüfteln sind darum zwangsläufig dem Neid ausgesetzt...Liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Ach herrje, Mimi! So ein geistiger Schmarrn...... Das ist halt der Neid der Besitz-oder Talentlosen.....

    Sei lieb gegrüßt
    Juliane

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Mimi,

    Neid muß man sich hart erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt!

    Den Satz hat mir ein netter Mensch gesagt, nachdem ich erfahren habe, daß es Leute gibt (die ich auch noch kenne!!!) die täglich meinen Blog anschauen, nur um anschließend darüber abzulästern.

    Mir geht es wie dir, ich kann darüber nur (wenn auch etwas gequält) grinsen, haben die nichts anderes zu tun? Ich finde deine Sachen toll, und jeder der selber etwas schafft und herstellt hat auch das Recht, nicht alles haarklein darzustellen und auch noch für jeden mit Angabe von Material, Technik und sonstigem weiterzugeben. Und viele sind einfach zu faul sich selber mal ein paar Gedanken zu machen oder auf die Suche zu gehen.

    Und schlechtes Benehmen ist einfach das Allerletzte!

    So. Langer Kommentar. Liebe Mimi, mach du einfach weiter so mit deinen schönen Werken, bleib so kreativ wie bisher,

    lg von Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Mimi,
    das Bild ist wirklich wunderschön♥
    Winterland- und auch der Baum mit den Vögeln- gefällt mir zu 100 Prozent♥
    Kann man sowas auch kaufen bei dir? Wie groß ist das Bild?
    Liebe Grüße, halt die Ohren steif, Puschkalina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Mimi,
    ich finde es erschreckend, mit welchem Umgangston sich manche hier im Internet wie die Axt im Wald verhalten. Es sind schon einige eigenartige Hühner unterwegs. Laß dich davon nicht ärgern!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  31. ...ist doch erstaunlich wie mutige manche Menschen werden wenn sie im Internet per Posting mit Dreck um sich werfen können.... die gleichen "Damen" triff mal im realen Leben, da kriegen sie dann die Zähne nicht auseinander, würde sich solche Frechheiten nie raus nehmen weil dann die Courage fehlt... tztztz
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und weiterhin viel Spaß beim werkeln deiner schönen Dinge!
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Mimi, ich bin durch Markus Gewinn auf dich aufmerksam geworden. Das Schild hast Du wunderschön gemacht und wenn man solche individuellen Stücke anfertigt um sie ggf. danach noch verkaufen zu wollen, warum sollte man dann erzählen, wie man sie macht? Also, einfach nicht ärgern lassen und sich freuen, dass Du als Einzige weißt, wie sie angefertigt werden UND fleißig weiter in den Shop einstellen, ich finde sie nämlich auch ganz zauberhaft.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  33. Da geht ein Virus rum ein böser Niedischbinaufanderebloggervirus, seufz. Vergiss es, das zeigt doch, dass du etwas kreatives machen kannst, etwas, was andere nicht können. Und die Bilder vom Urlaub sind so schön, ich könnte mir jetzt sofort die Wanderschuhe anziehen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen