Sonntag, 7. Oktober 2012

Eine lange Reise ...

hat ein Päckchen in die USA hinter sich!

Als ich meinen Poncho gehäkelt hatte, hat mir meine liebe Freundin Vicky geschrieben dass er ihr so gut gefällt und sie am liebsten auch einen hätte.

Vicky ist ein ganz besonderer Mensch. Stark, tapfer, ein liebevolle Mutter und mit einem großen Herzen. Sich mit ihr auszutauschen ist eine riesengroße Bereicherung für mich.

Sie lebt mit einer Diagnose die andere Menschen verzweifeln lassen würde aber sie gibt nie auf. Sie ist stark in ihrem Glauben verwurzelt (was ich nur bewundern kann) und findet immer wieder eine Möglichkeit weiter zu machen und nicht aufzugeben.

Vicky, you are my heroine, my inspiration and my sureness that all shall be well, everyday, everytime!
 I love you so much and you know ... we WILL stay on the top of a mountain and eat "Obatzda" together. 
I am sure, sweetheart!

Und so schickte ich vor fast 3 (DREI) Monaten ein Päckchen an sie ab. Vor ca. einem Jahr habe ich ihr schon mal eins geschickt und dass war innerhalb von ca. 1,5 Wochen dort. 

Keine Ahnung wo dass jetzt rumgegurkt ist lach ... aber Hauptsache es ist da und das war drin.



Ich bin so froh und kann nun aufhören möglichst schnell Ersatz zu häkeln :-).

Euch alles Liebe und eine tolle neue Woche!

Eure
Mimi 




Kommentare:

  1. Liebe Mimi,
    na, endlich......hihi!
    Ich freu mich riesig für Vicky und Dich, daß es nun doch angekommen ist!
    Er sieht wunderschön aus! Vielleicht sollte ich mich auch mal daran versuchen....;-)
    Hab einen kuscheligen Abend und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh, über dieses tolle Geschenk hat sie sich sicherlich gefreut... ich hätte es :-)

    AntwortenLöschen
  3. Vicky scheint ein ganz besonderer Mensch zu sein, Du aber auch!

    Ich glaube Ihr habt Euch gesucht und gefunden und das finde ich schön!

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. ...`bloß gut, dass dies tolle Teil noch seinen richtigen Weg gefunden hat,
    liebe Mimi! ;o)
    glG & eine gute Woche,*Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, da hat sie sich bestimmt riesig gefreut!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mimi,
    der Poncho ist wunderschön, ich bin sicher, sie hat sich unglaublich dolle darueber gefreut! Ich finde es auch so bewundernswert, wenn Menschen mit schrecklichen Diagnosen weiterhin positiv bleiben können und versuchen, das Leben zu geniessen und in all seinen Facetten wahrzunehmen - dazu braucht´s schon eine sehr starke Persönlichkeit! Oh Mann, sowas Heftiges gleich am Morgen...
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Arbeit, liebe Mimi, und ein gelungenes Geschenk für Vicky.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Mimi!
    Wie heißt es immer so schön: A guats Ding dauert a weil! Gell!
    Er sieht soooooo klasse aus wünsch dir einer Freundin ganz viel Freude damit!
    Und ich freu mich für dich, dass du so eine tolle Freundin hast!
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen