Samstag, 22. September 2012

Nachtrag zum Adventskalenderwichteln! Versandkosten Österreich/Schweiz!

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne auch dieses Jahr den Bloggerinnen aus Österreich und der Schweiz ermöglichen bei der Aktion dabei zu sein.

Leider sind die Kosten für den Versand in diese Länder natürlich höher als innerhalb Deutschlands!
Bisher wären 2 Bloggerinen aus der Schweiz dabei. (eine hat fest zugesagt, die andere hat Interesse)
Die Erste der beiden hat auch eine deutsche Postadresse. Ihr müsste das Paket aber 1-2 Wochen früher geschickt werden da sie es sonst nicht rechtzeitig abholen kann.

Die andere Möglichkeit wäre dass ich Diejenigen die aus dem selben Land kommen  als Wichtelpartner zusammen"lose" ... ok ... dann wäre die Spannung nicht mehr ganz so groß von wem sie bewichtelt werden aber man würde das Problem der erhöhten Versandkosten umgehen.

Wenn sich bitte alle die sich bisher angemeldet haben, noch einmal hier per Kommentar äußern könnten ob sie bereit wären auch die Kosten nach Österreich oder in die Schweiz zu bezahlen. Die beiden Schweizerinnen bitte ich mir mitzuteilen ob es ok wäre wenn ich Euch zwei als Wichtelpaar zusammenpacke oder ob Euch dann zu viel an Spannung und Vorfreude verloren geht.

Alles Liebe
Eure
Mimi 

EDIT: Es hat sich jetzt rausgestellt dass die Bloggerinnen aus der Schweiz beide eine Postadresse in Deutschland haben und eine der beiden sogar auch noch in Österreich. Von daher wird dass alles super klappen!

Kommentare:

  1. Erfahrungsgemäss sind meine Wichtelpäckchen etwas schwerer und das würde meine Portokasse schon etwas arg strapazieren. Da ich nahe zur Grenze wohne (Deutschland: 40 Min., Oesterreich 30 Min. Autofahrt), kann ich ein Päckchen bei einer Hermes-Paketstelle (DE) oder Postlagernd (AT) abholen und auch gleich aufgeben. Ich verbinde dann das Abholen gleich mit einem Ausflug/Shopping in die Stadt. Ich wäre aber einfach froh, wenn das Päckchen ca. 10 Tage früher dort ist, damit ich meines an mein Wichtelkind auch gleich aufgeben kann und nur einmal so weit fahren muss. Aber ich wichtle auch gern mit einer Landsfrau.
    Liebe Grüsse
    Milena (aus der Schweiz)

    AntwortenLöschen
  2. für mich ist das porto auch kein problem.
    LG von dana :o)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    wieviel wäre das Porto denn in die Schweiz?
    Ich atte mal eins dorthin verschickt und wir haben uns das Porto geteilt- in meinen Falle waren das 19€!
    Das wäre mir ein bischen viel, öhem...

    LLG
    Jette

    AntwortenLöschen
  4. ..... sonst natürlich gern...

    nochmal
    Jette :)))

    AntwortenLöschen
  5. Ich packe sehr gerne große schwere Päckchen.
    Mir wäre es lieb innerhalb Deutschlands zu versenden.
    Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Porto ist für mich kein Problem !! Und für meinen Wichtel auch nicht, denn ich habe eine D + ch Adresse! Ich würde gerne mitmachen und melde mich sofort bei dir wenn ich aus Thailand zurück bin oder mal mailen kann, im Moment Fliege ich immer wieder raus.... Grüssli karin

    AntwortenLöschen
  7. ..puuuuhhh..

    Das Porto in die Schweiz ist ganz schööööööön hoch..
    bei DHL BIS 2kg um die 16EUR und dann aufwärts.. UND ist nur ein Päckchen.. also NICHT versichert.. wenns wech is es wech.. und das wäre PECH!!
    Mein Versandpartner bietet das gar nicht erst an..

    NEEE.. das wäre nicht so schön..

    Österreich ist KEIN Problem für mich ☺

    ♥-liche Grüße
    an ALLE
    die Gina

    AntwortenLöschen
  8. Hmmmmm für mich ist das Porto eigentlich auch kein Problem. Aber eine tolle Alternative wäre natürlich die Wichtel dann den Ländern zuzulosen. Denke mein Paket bleibt auch nicht unter 3kg.
    Aber man sollte doch berücksichtigen, daß es der Spaß ist und hohe Portokosten müssen ja eignetlich nicht sein ( verstehe eh nicht, wieso die da so zu langen...wohne selbst nur ca. 30 min. von Österreich entfernt )
    Grüßle an alle... freu mich schon Antje

    PS:den Beitrag von Germanhandworks habe ich entfernt.... hatte von meinem Gartenblog aus gepostet... sorry :-)wollte keine Verwirrung stiften... habe den Eintrag uch erst dort lesen können liebe Mimi.........naja jetzt seh ich es auch hier :-) verdammte Technik!

    AntwortenLöschen
  9. ich würde gerne innerhalb deutschlands bleiben.
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  10. Da beide eine deutsche Adresse haben, ist es ja prima ;o) Solange dann früh genug klar ist, wenn man früher verchicken muss....
    Das kriegen wir schon hin :o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen