Dienstag, 21. August 2012

Wimpelkette Tilda und Sarah is in the house!!!

Hallo Ihr Lieben,

so langsam neigt sich mein Urlaub dem Ende zu.

Ich hab bisher nichts gestrichen ... ich glaube dass kam schon lang nicht mehr vor ;-).

Genäht hab ich nochmal und zwar eine Tilda-Wimpelkette für meine liebe Barbara.




Schön rosa sollte sie werden und ich finde das ist gelungen ;-).

Dreiecke doppelt genäht und an einem Haushaltsband angebracht.
Länge ca. 3,80 m, 16 Wimpel

Außerdem hat mich heute wunderschöne, völlig überraschende Post aus der Schweiz erreicht!

Der lieben Milena hat meine Sarah Kay Applikation gefallen und als sie letzte Woche etwas von Sarah Kay gefunden hat, hat sie mir einen Teil davon abgegeben.

Jaaa und jetzt wollt Ihr wissen was das wohl war oder???

*kreeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiisssssssssssscccccccccccccccccchhhhhhhhhhhhhhhhh*



Ein riiiiesssiges Stück Sarah Kay Bettwäsche!!!! Ach ich bin total verliebt und schau mir die einzelnen Bildchen immer wieder an.

Vielen Dank Du Liebe, ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut!

Das wars für heute!

Zerlauft mir nicht und genießt die Sonne so lange sie noch da ist.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,
    kreisch!!! Wie süß ist die Bettwäsche denn??? So lieb von Milena!!!!!
    Und meine Wimpelkette....hach.......vielen, vielen Dank nochmal!!! Kann es kaum erwarten, sie in Händen zu halten...hihi
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gedrückt,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    die Sara Kay ist ja wunderschön. Eine tolle Überraschung von Milena. Wenn hier so eine große Fangemeinde ist, dann lohnt es sich ja bald mal neue Bettwäsche drucken zu lassen.
    Ich habe auch noch eine alte Sara Kay Bettwäsche in flieder, die meine Tochter heiß und innig auf ihrem Bett liebt. Irgendwie sind die Bilder so zeitlos und richtig süß. Die riesigen Mützchen haben mich als Kind immer besonders begeistert.
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,

    ich habe noch meine alte Sarah Kay Bettwäsche aus Kindertagen.

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht könntest Du einen SaraKayKreativFanBlog eröffnen? So für heimliche Schwärmerinnen wie wir. Bettwäsche, Bildchen, Applikationen, Alben, ... was gibt's sonst noch?
    (Ich meine, dass in japanischen Quiltbüchern auch ähnliche Mädchen-Applikationen abgebildet sind. Aber meistens sieht's man nur von der Rückenseite und nie das Gesicht. Ich bin gespannt, ob Du noch mehr Applikationen machst und sie uns zeigst.)
    Viel Spass mit dem Stoff.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen