Mittwoch, 22. August 2012

Little Poncho

Hallo Ihr Lieben,

eeeeendlich hab ich den Poncho fertig gemacht der für die Tochter meiner lieben Helen gedacht war.

Ich hatte schon vor einigen Wochen angefangen aber es nie geschafft wirklich zum Ende zu kommen.

Nun steht aber für die Kleine und ihre Mama eine Kur an der Ostsee an und ich dachte mir dafür kann sie ihn sicher brauchen. Sie ist nämlich eine kleine Frostbeule (und DAS kann ich nur zu gut nachfühlen ;-)).

Gestern kam er an und laut Helen mag sie ihn garnicht mehr ausziehen.


Wolle Pronto von Rellana
Größe ca. 122

Euch noch einen schönen, sonnigen Abend.

Es hat mich gefreut dass mich soooo viele von Euch bei meinem Spaziergang begleitet haben ... wenn wir wirklich alle auf einmal losmarschieren würden wärs mit der Ruhe sicher vorbei.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Meine liebe Mimi,
    er ist sooooo bezaubernd!!! Die Farben....entzückend!
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gedrückt,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi,
    sehr schön der Poncho, eine tolle Handarbeit.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi
    Ganz toll ist der kleine Poncho geworden. Ich hab dich übrigens gestern auch auf dem Spaziergang begleitet - ganz still und ohne ein Wörtchen zu sagen ;-))

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mimi,
    der Poncho ist einfach super super schön! Ist dir toll gelungen - die Farben sind umwerfend!
    Glaub ich, dass er der Kleinen gefällt!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,
    hach, der ist aber süß gworden!!! Kein Wunder, dasss die kleine Trägerin ihn kaum noch ablegen mag :o)
    Daaaaaaaanke für Deinen superlieben Kommentar, das geht natürlich runter wie Öl (besser Schokolade...)
    Der Spaziergang hat mir auch gut gefallen!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen