Donnerstag, 23. August 2012

Holzkisterl ... doch noch gestrichen

Hallo Ihr Lieben,

schon seit zwei Jahren, in unserem Südfrankreichurlaub habe ich Maison du Monde für mich entdeckt. 

Allerdings muss ich gestehen dass ich zu den Zeitpunkt gerade am Anfang meiner Vorliebe für weiß und shabby usw. stand. Somit kannte ich Maison du Monde garnicht. Ich fand einfach nur das Geschäft dort, direkt neben dem riesigen Supermarkt toll und hätte es glatt leer kaufen können.

Um einiges günstiger als nun auch online zu beziehen, habe ich leider nicht wirklich zugeschlagen.

Eine Garderobe, eine Abtropfgestell aus schwarzem Metall und eine Holzkiste durften nach dem Urlaub mit uns zurück reisen.

Die Garderobe und das Abtropfgestell tun mir jeden Tag ihren Dienst :-) und das Holzkisterl steht seitdem in der Küche und beherbergt meine Saucen, Essig und Öl.

Dadurch dass meine Küche nicht gerade riesig ist, steht das Kisterl genau neben den Herdplatten und so sah es leider auch aus.

Fettspritzer auf Naturholz ... mit der Zeit nicht mehr wirklich schön also hab ich nun doch zum Pinsel gestrichen und mit meiner gaaanz hellblauen Lackfarbe (die ich nicht wirklich mag weil sie stinkt und ewig zum trocknen braucht) dem Kisterl ein neues Kleid verpasst.



So gefällt es mir super gut und so darf es nun weitere Jahre in der Küche verbringen.

Alles Liebe
Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Huhu Mimi,
    so gefällt mir Dein Kisterl fast noch besser.
    Gut, dass Du Dich dazu entschlossen hast, es zu streichen.
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend.
    Drück Dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi, ich glaube im Schuppen habe ich noch so eine Kiste. Ich habe immer überlegt, was ich damit mache. Jetzt weiß ich es. Ich streiche sie......und dann kommt Schnickschnack rein(evtl. Stoffe)
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,
    uih, ist die aber schön geworden!!!! Da kannst auch über die Stinkerei hinwegsehen, oder? ;)))))
    Eine wirklich tolle Farbe!
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gedrückt,
    Deine Barbara

    AntwortenLöschen

  4. Liebe Mimi, prima Lösung für die einzelnen Flaschen die so rumstehen...
    ich streiche zur Zeit auch so ziemlich alles was mir unter die Finger kommt! Siehe Kerzenständer!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. die ist SUPER!! die kiste.... genial, sie nur so "locker flockig lässig" zu überpinseln :)

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mimi,
    ich liiiiiiebe Maison du Monde.....ich kenne diesen laden auch schon etliche jahre,aber jetzt mag ich ihn besonders...wir waren erst vor kurzem in Frankreich,und da habe ich zugeschlagen,hach....sooo viel auswahl....
    Und deine "kisste" sieht klasse aus :)
    Lg laualau

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß! Ich fand das Kisterl ja vorher schon toll, aber in hellblau ist es zuckersüß.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Helle Farben sind IMMER gut!!! Sieht super aus!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht sehr schön aus, das Kisterl! Ich habe das Problem mit Fettspritzern auf meinen Fliesen in der Kueche, da die Erbauer des Hauses schlauerweise poröse, unglasierte Fliesen genommen haben und so das Fett einzieht und noch so viel Putzen nichts hilft...Schaue gerade nach Fliesenfarben...Vielen Dank uebrigens fuer Deinen lieben Kommentare bei mir, ich freue mich immer sehr - Du bist mir sehr sympathisch!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  10. Und nochmal ich, ich habe Dich zu "So wohnen wir" getaggt, vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen?
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Mimi!
    Ach hab ich schon wieder viel verpasst :O) Du hast so wunderschöne Sachen gezaubert, das Kleidchen die Girlande...... Bin begeistert von deinen tollen Arbeiten!
    Ja und das Kisterl find ich auch super schön!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen