Mittwoch, 9. Mai 2012

Aus lang wird kurz ... vom Abendkleid zum Cocktailkleid

Hallo Ihr Lieben,

lange, lange überlege ich nun schon was ich am Bachelorball unserer Fakultät tragen soll.

Wir wurden von den Studierenden eingeladen und die Kleiderwahl ist ja immer so eine Sache.

Zuuuu festlich soll es nicht sein aber total underdressed möchte man auch nicht auftauchen. Das "kleine Schwarze" ist ja immer eine gute Wahl. Eins hing noch im Schrank ... okeeeeeeeeeeeeee ... das ist schon ein paar Jährchen her und neee, das ging garnicht, kam mir vor als wär ich ne Presswurst und dann noch Corsage ... bei meiner Wahnsinnsoberweite (muahaha, DAS WAR EIN WITZ) ein absolutes NoGo ... die geistige Umnachtung von damals ist mir schleierhaft ... na egal.

Dann hab ich mir zwei Kleiderschnitte gekauft und dachte mir ich näh einfach eins. Tja ... eine völlige Unlust (und ich weiß dann geht garnix) hat mich davon abgehalten.

Gestern dann noch eben in zwei Geschäften und zwei Pünktchenkleider probiert ... brech ... da seh ich aus wie ne Muddi aus den 50ern und Pünktchen sind ja auch nicht sooo festlich.

Also blieb nichts anderes als die vorliegenden "ich bin auf ne Hochzeit eingeladen" bzw. "das nehm ich mal mit, kann ich sicher bald mal anziehen"-Kleider zu sichten.

Am meisten Potential erwies das "Trauzeuginkleid" von vor 3 Jahren.

Schwarz, lang ... gut lang geht garnicht und die 2-3 Kilo die ich gern weniger hätte sieht man auch und vor allem besonders hübsch am Bauch. (deshalb auch nur ein Frontalbild)



Schnippschnapp ... Länge ab!

Schön knieumspielend sollte es werden und das hat tatsächlich gleich beim ersten Anlauf geklappt.

Damit war an der "Problemzone" aber noch nichts anders als vorher. Also hab ich den abgeschnittenen Chiffon von der Länge in Falten gelegt, am Auschnitt angebracht, schön vorne rum drapiert und mit kleinen Stichen links und rechts fixiert.



Und so darf ich jetzt ein Cocktailkleid mit Chiffondrapierung mein eigen nennen.

Ich bin sehr zufrieden damit. Es verdeckt die kleine Problemzone einwandfrei, ich sehe trotzdem nicht aus als wäre ich im 6. Monat und würde ein Umstandskleid tragen und ich denke damit kann ich mich den Abend wohl fühlen. Was denkt Ihr?

Euch alles Liebe

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. WOW - du siehst SPITZE aus, das hast du super genial "geändert"! Vor allem sieht es aus als hättest du die (vermutlich unnötigen ;-)!) 2-3 Kilo jetzt schon runter!!! Super schön!
    Glg, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht suuuper aus!! Du hast da echt ein Händchen für!! Gefällt mir sehr gut! Der Ball kann kommen... :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's toll!
    Sowas bräucht ich auch mal - hab nämlich genau die selben Problemzonen :D
    Naja, aber das nächste, was ich an meiner Nähmaschine tun muss ist erst mal abstauben.
    Ich bin mir sicher, dass Du Dich an dem Abend wohlfühlen wirst - weil mit dem Kleid kannst Du nix falsch machen und es steht Dir ausgezeichnet. Von Problemzonen ist absolut nix zu sehen :-)
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. TOPP seht ihr beide aus, das Kleid und du, liebe Mimi. Ich sehe da auch keine zu viele Pfunde, und die Oberweite passt prima. So hat man doch wenigstens ein Dekolleté...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Miiiiiiiiiiiimiiiiiiiiiiiiiiii.....büdde.......wo hast Du nen Bauch ?!?!?

    Das Kleid sieht umwerfend aus und Deine Ideen sind einfach immer wieder unglaublich.
    You´re my queen.
    Drück Dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Boah, genial!!! Da sieht sowas von Klasse aus!!!!! Was du nur immer mit deinem Bauch hast - ich sehe NÜSCHT!!!!! ;)

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß auf dem Ball - du wirst darin ganz sicher viele Blicke ernten (anerkennende von den Herren und gierige von den Damen :) )
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. ...`total schicki!!^^
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Mimi, das hast du toll hingekriegt. Ich würde sagen: Du wirst der Star des Abends!!!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mimi,
    wow!!! Traumhaft schön! Und die Idee mit der Kaschierung ist toll!!!
    Da wünsch ich Dir schonmal einen wundervollen Abend für den Ball!
    Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Traumhaft. Und kurz steht es dir viel besser.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Mimi!
    Ich finds wunderschööööööööön! Ein Traum! Das Kleid sitzt perfekt!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus! Hast Du wirklich klasse gemacht! :) Wie geht es Deinem Schatz?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Harhaaar, ich lach mich grad dusselig. Das könnte ich sein. Ich drapier auch immer alles um meine "angeblichen" Problemzonen rum, weil ich mich dann vermeintlich wohler fühle. Du hast nen Knall, du hast eine super Figur, wo bütteisndaeibauch, ggg. Vorher gut, nachher toll, hast du klasse gemacht, wäre aber nicht nötig gewesen. Hach Frauen, wir sind bekloppt.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  14. Mimi, das Kleid ist tooootal klasse geworden!!! Und von Problemzonen seh ich nix!!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Melli,
    ist total super geworden. Viel besser als vorher. Richtig schick! Und ich seh auch keine Problemzonen! Wenn du welche hast, was bitte soll dann ich sagen?

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen