Montag, 12. März 2012

Frühlingsjäckchen Knit Along Teil 4: Erster Zwischenstand


Heute steht bei Cat und Kascha´s Knit Along der erste Zwischenstand an.

Um Teil 3 "Maschenprobe" habe ich mich erfolgreich gedrückt ;-) ... ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich keine gemacht habe.

Mein Zwischenstand hat sich auch noch nicht wirklich großartig verändert.

Erstens weil ich wirklich sehr mit der Umgestaltung meines Schlafzimmer beschäftigt war aber auch weil ich wirklich gegen die Vorderteile ansehe.

Mit dem ersten, also dem vermeintlich rechten, habe ich angefangen. Als ich mich mit meiner Kollegin darüber unterhalten habe bin ich allerdings drauf gekommen dass ich garnicht das rechte, sondern das linke stricke. Das wäre ja noch nicht soooo schlimm gewesen wenn ich nicht, wie in der Anleitung für das RECHTE Vorderteil beschrieben, den Musterrapport ganz anders angefangen hätte, grmpf.

So wie es nun auf dem Bild zu sehen ist, ist es also falsch und ich werde es nochmal bis zum Bündchen auftrennen und dann tatsächlich mit dem rechten Vorderteil und dem richtigen Musterrapport anfangen.

Hier also mein erster Zwischenstand.



Das fertige Rückenteil und das falsche erste Vorderteil ;-).

Wenn Ihr sehen möchtet wie weit die anderen Strickerinnen schon sind, HIER gehts lang!!!

Alles Liebe
Eure
Mimi 

Kommentare:

  1. Das Problem kenne ich nur allzu gut...Daher stricke ich am liebsten Sachen, die in einem Stück enstehen. Da passiert so was einfach nicht. Wolle und Muster sehen aber sehr schön aus! Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich bin immer so froh, wenn ich feststellen darf, das anderen ähnliche Fehler wie mir passieren... Ich peile beim Stricken von einzelnen Vorderteile eher selten, was ich da eigentlich gerade in der Hand halte, bin dann der absolut festen Überzeugung, die Anleitung wäre falsch rum geschrieben (ne, is klar) und stelle schließlich fest, das doch ich die Dumme mit den Verständnisproblemen bin... die typischen rechts-links-Probleme.
    Aber dein Zwischenstand sieht ja schon super aus. Den langwierigsten Teil hast du hinter dir.
    Liebe Grüße, Remy

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, Du kannst zufrieden sein!
    shit happens ...
    lg, birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,

    oh wie ärgerlich, das tut mir leid. Doch das, was ich sehen kann, gefällt mir.
    Es lohnt sich, wie ich finde!

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,

    ich habe bei meinem Jäckchen auch überlegt, welche Seite nun die richtige LINKE oder RECHTE ist. Mit Hilfe meiner diversen Blusen habe ich dann ermittelt, an welche Seite die Knöpfe kommen. Die Seite ist schon fertig. Und nun stricke ich an der mit den Knopflöchern.

    Dein Muster gefällt mir. Ich weiß, dass wird ein prima Frühlingsjäckchen.

    Fröhliche Frühlingsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Na dann, willkommen im Club...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen