Montag, 5. Dezember 2011

Mein Wichtelpaket von Lisa

Heute konnte ich mein wunderschönes, einzigartiges, nicht zu beschreibendes Wichtelpaket von unserer lieben Lisa entgegennehmen! (Hätten die mir in der Post doch tatsächlich das Paket fast unterschlagen aber ich wusste ja wonach ich Ausschau halten musst *nisch mit da Mimiiii*)

Liebe, liebe Lisa ... ich bin völlig sprachlos und das kommt tatsächlich selten vor. Das Paket war schon sehr schwer ... die Vorfreude stieg aber damit hab ich nicht gerechnet!!!!

Zu allererst ... ALLES ist heil bei mir angekommen und nun wollt Ihr sicher auch sehen was ich alles bekommen habe ... ich glaube das hätte auch für 3 x wichteln gereicht :D.


Schon als ich das Paket geöffnet habe, kam mir ein herrlicher, weihnachtlicher Duft entgegen und zu allererst habe ich den Buchskranz mit einem Holz-"M" in der Hand gehalten, wunderschön, genau mein Geschmack und der darf mit ins Schlafzimmer.

Eine wunderschöne, selbst gebastelte Karte mit ganz lieben Worten und in meinen Lieblingsfarben kam danach an die Reihe und dann gings ans Auspacken.

2 Beutel mit gefüllten Marzipankartoffeln mmmhhhhh, STOP ... einer für mich, einer für meinen Sohn. DER wird sich freuen ... er liebt Marzipan und ich denke die Tüte wird den Abend nicht überleben, jaaaa das schafft er :).

Ein Einweckglas mit feinen Plätzchen (super, ich back erst übermorgen) und zwei hab ich schon stibitzt ... seeeehhhrrr lecker.

Ein Glas Zwetschgenmarmelade mit Walnuss und überall, wirklich an jedem Geschenk waren kleine Anhänger zu finden. Weihnachtskugeln, eine kleine Backform, alte Wäscheklammern mit süssen Tonanhängern auf denen immer passende Worte und Bemerkungen zu finden waren ... wunderbar.

Weiter gings mit einen Teelicht aus Bauernsilber, innen helles lila (auch Schlafzimmer :)) damit ich immer ein Lichtlein habe, einem Anhänger aus Keramik in Form eines Horns ... suuuupppeeeer, ich bin doch so "hirschnarrisch" und hab mir erst vor kurzem zwei Abwurfhörner gekauft.

"Für die Weihnachtsstimmung" gabs ein wunderschönes Heft mit dem Titel "Dein Engel ist Dir immer nah" (Piiiiipppiiiialarm in den Augen), ein Beutel für einen Weihnachtspunsch und ein weiteres Buch "Skandinavische Weihnachtsgrüße" mit kleinen Geschichten und Backrezepten darin ... wunderschön (auch wenn ich mich wiederhole).

"Für die Wohnung" gabs eine kleine selbst gebastelte Schachtel, auch in meinen Lieblingsfarben und darin waren zwei große Plätzchen in Form eines Engels und eines Lebkuchenmanns, ganz viele unterschiedliche, wunderschöne Glaskugeln und -anhänger für den Weihnachtsbaum, teilweise auch aus Bauernsilber, ein hübsches Papierherz und eine Girlande aus Tildapapier ... die darf ins Nähzimmer!

Das absolute Highlight für mich ... jeder der mich kennt braucht bloß aufs Bild zu schauen :) ... war die Emailleguglhupfform in türkis. Hüpfspring ... wieder ein neues Teil mit einer neuen Farbe für meine kleine Sammlung. Die ist so toll ... und ich bin schwer verknallt, dass sag ich Dir!



Hab ich alles???? Ich glaub schon ... Wahnsinn oder??? Lisa, you made my day!!!! (und der war heute echt besch...)

Vielen, vielen Dank, ich weiß nicht was ich sagen soll ... Du hast mir so eine riesige Freude gemacht und ich werde jetzt erstmal los legen und alles verdekorieren :).

Ich drück Dich und meld Dich auf jeden Fall wenn Du Deine Schwester besuchen gehst ... das lass ich mir nicht entgehen!!!

Alles alles Liebe

 Eure
völlig geplättete Mimi!

Kommentare:

  1. Da hast du ja ganz schoen abgesahnt...Toll.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wooowww,was für ein TOLLER Wichtel!!
    GGLg♥Doris

    AntwortenLöschen
  3. ja, ist denn schon weihnachten?
    was für ein schönes wichtelpaket♥
    LG
    silke

    AntwortenLöschen
  4. WOWOWOWOWOWOWOW da wäre ich auch sprachlos liebe Mimi:-) tolle Geschenke sind das!!!
    Liebe Grüße

    Syl

    AntwortenLöschen
  5. na das scheint`s Du ja auch verdient zu haben...freu.
    Die Sachen sind auch ganz süß verpackt. Was für eine Freude.
    Hab einen schönen Tag.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen