Freitag, 23. Dezember 2011

Mein Weihnachtskleid - My Christmas Dress

Hallo Ihr Lieben,

so ganz kann ich mich doch nicht von Euch trennen ;-).

Heute morgen hab ich auf einem Blog (muss gleich mal kucken gehen wo das war) gelesen dass sich einige Weihnachtskleider genäht haben.

Die Idee war nicht von mir sondern es gab einen CAL bei Cat-und-Kascha (bei dem ich mich frech am letzten Tag mit eingeklinkt habe) und HIER könnt Ihr all die anderen tollen Kleider sehen die genäht wurden ... da steht einem glamourösem Weihnachtsfest nichts mehr im Wege würde ich sagen!

Nachdem ich heute (trotz Erkältung und Aua-Ohren) um halb acht auf war, aufgeräumt hatte (inklusive meinem Nähzimmer) hatte ich prompt Lust mir auch eins zu nähen.

Ein dunkelroter Wollstoff lag schon lange hier und hat auf seine Bestimmung gewartet und so ist mit schwarzer Spitze dass hier entstanden:




Stoff: Merino Schurwolle, schwarze Baumwollspitze
Anleitung: burda, 7/2009, Modell 123a

 Der Stoff ist eigentlich dunkler ... schon fast bordeaux aber meine Kamera meint er soll richtig rot aussehen :-).

Der Schnitt ist eigentlich für ein Sommerkleid und mal ehrlich ... sollte man sich daran halten wenn das steht "dehnbaren Stoff verwenden"???? Neeeeee (doch, doch, doch)!
Aber neeeeeeeeeeeeeeeee, geht  bestimmt auch so. Geht auch, nur an manchen Stellen gibts eben nicht nach und das ist bei dem Kleidchen jetzt unter den Armen so. Es spannt ein wenig, Gott sei Dank nicht zu sehr so dass es am Körper angenehm zu tragen ist. 

Nur das "Aussteigen" ist ein bissal anstrengend ... aber selbst schuld!!!

Von dem Vorder-, und Rückenteil hab ich ein ganzes Stück an der Seite weggenommen, es wäre mir sonst viel zu weit vorgekommen und ich will ja nicht aussehen als würde sich unsere Familie erweitern (neeeeeeeeeeeeeeeeee, sicher nicht!)

(Allerdings hab ich, nachdem ich mir das Bild des Kleides nochmal angesehen habe, schwer die Vermutung dass ich die Ärmel falsch eingenäht habe aber ich komm nicht drauf wie es sonst gehen soll)

Ich bin trotzdem sehr zufrieden damit und freu mich mal in den "Farbtopf" gegriffen zu haben.
Tragebilder gibts morgen oder die Tage danach ... im Moment bin ich nicht wirklich fotogen und wenns so weiter geht könnte meine Nase morgen die Farbe des Kleides erreicht haben, *grmpf*. 
Na ja ... andere tragen roten Lippenstift ... ich ne rote Nase.

Euch alles alles Liebe und freut Euch auf morgen auch wenns hier grad regnet *nerrv*.

Eure
Mimi

EDIT: Gerade kommt mir der Geistesblitz was ich an den Ärmel falsch gemacht habe ... ich hätte die Ärmel nur bis zu einem bestimmten Punkt einnähen sollen und zwar so dass ich oben Falten lege! MIST ... na ja ... ich lass es jetzt so und werds im Urlaub nochmal mit dehnbarem Stoff anders versuchen!

Kommentare:

  1. Mimi,

    ich ziehe den Hut vor dir. Ich habe das Gefühl, mich im Kreis zu drehen und NIX, absolut NIX auf die Reihe zu kriegen und du nähst mal schwuppdiwupp ein Weihnachtskleid. Bitte lieber Gott, gib mir auch so viel Elan heute. Ich kann es gebrauchen!!!!!!!! :-)

    Liebe Mimi, ich wünsch dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest. Genießt die freien Tage!

    Liebe Grüße

    Binele

    PS: Gute Besserung!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast heute morgen ein Weihnachtskleid genäht? Mal eben so? Bahhhh! Toll!!! Und dann noch so ein entzückendes.
    Schöne Weihnachten! lealu

    AntwortenLöschen
  3. Boah Süße, DAS ist ja ein tolles Kleid!!! Ich kann ja kaum glauben das Du es in 3 Stunden geschafft hast, Wahnsinn! Jetzt musst Du noch ein angezogenes Foto zeigen :-) - ziehst Du es morgen an??

    GGLG Helen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wirklich schönes Weihnachtskleid! Rot & Spitze - eine herrliche Kombination!
    Wundervolle Weihnachtstage wünscht Dir Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,
    der Schwabe macht alles immer "gschwind" was aber nicht bedeutet, das es tatsächlich auch schnell geht. Man überschätzt sich dabei gerne!!! Du hast "gschwind " ein Weihnachtskleid genäht. Ich bin echt geplättet. Es ist ganz toll geworden.
    Ich habe heute ganz "gschwind" den Christbaum geschmückt.......in nur 3 Stunden!
    Auf jeden Fall gute Besserung und ein frohes Weihnachtsfest...
    ...und ein liebes Weihnachtsgrüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  6. Wie jetzt, von 0 auf 100 an einem Vormittag? Respekt. Ich finde, das Ergebnis sieht super aus. Wie es wohl an der Frau aussieht... :-)

    Ganz liebes Grüßle und ein schönes Weihnachtsfest
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Süüüüüüüüüüüüüüss du bist der Knaller.. wie genial ist das Kleid denn??? wie... und selber?? iich grieg die Kriiiiiiiiise..
    Schneckerle.. du weisst ja wie sehr ich dich lieb hab.. ich bin irre glücklich dass ich dich hier kennengelernt hab.. Irrrrrrrrrrreee froh :O)
    8989898989898989 Bussis und ich wünsche Dir das schönste WEihnachten überhaupt :O)
    ggggggggggggggggggggggggglg Dein Suserl

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschööööön...
    Frohes Fest!^^
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  9. wow, mal eben so so was Schönes nähen *schwärm* das könnt ich auch mal gern.... Gute Besserung! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  10. Schnuppele, auch hier nochmal: Sachde, dass du keine Flügel drangenäht hast, damit's zu mir fliegen könnte! Ein Weihnachtskleid - ich bin baff, wer bitte hat denn solche verrückt süßen Ideen? Freu mich auf dein Foto, du Liebe! Drücker an dich!!!

    AntwortenLöschen
  11. Gbst bestimmt eine tolle Weihnachtsfrau in dem Kleid ab.
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön! Ich habe auch erst gestern angefangen :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Ein Tag = ein Kleid ... und noch dazu ein so schönes, ein beachtliches Ergebnis. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kleid ist ganz nach meinem Geschmack! Halt es gut fest, sonst mops ich es gleich durch den Bildschirm weg ;o).
    Frohe Weihnachten!
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Du Liebe,
    wie schön, dass Dich meine Post so erfreut hat...
    ich wünsche Dir von Herzen ein wunderbares Weihnachtsfest!

    Gute Besserung - schau gut auf Dich!

    Von HERZEN alles LIEBE!
    Martina

    Ps: Wunderwunderschön wirst Du aussehen in diesem zauberhaften Kleid! :)

    AntwortenLöschen
  16. WOW!!! WOW!!! und nochmal WOW!!! Wie geil *'tschuldigung!* TOLL ist das denn?!?!?! Da wirst du ganz entzückend drin aussehen. Du bist wirkich ein Allroundtalent!!!
    Frohes Fest!! Busserl, Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Wow ein TRAUM in Rot !!!!!!!!!!

    . ☾ °☆  . * ● ¸ .   ★ ° :.  . • ○ ° ★  .  * .      .   °  . ● .  ★  ° ☾ °☆  ¸. ● .  ★  ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ ° ★  .  * . .  ¸ .   °  ¸. * ● ¸ .    ° ☾ °  ¸. ● ¸ .  ★ ° :.  . • °★ ° . .    . ☾ °☆  . * ● ¸ .   ★ ° :.  . • ○ ° ★  .  * .      .   °  . ● .  ★  ° ☾ °☆  ¸. ● .  ★  ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ ° ★  .  * . .  ¸ .   °  ¸. * ● ¸ .    ° ☾ °  ¸. ● ¸
    MERRY CHRISTMAS LIEBE MIMI ° . .    . ☾ °☆  . * ● ¸ .   ★ ° :.  . • ○ ° ★  .  * .      .   °  . ● .  ★  ° ☾ °☆  ¸. ● .  ★  ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ ° ★  .  * . .  ¸ .   °  ¸. * ● ¸ .    ° ☾ °  ¸. ● ¸ .  ★ ° :.  . • °★ ° . .    . ☾ °☆  . * ● ¸ .   ★ ° :.  . • ○ ° ★  .  * .      .   °  . ● .  ★  ° ☾ °☆  ¸. ● .  ★  ★ ° ☾ ☆ ¸. ¸  ★  :.  . • ○ ° ★  .  * . .  ¸ .   °  ¸. * ● ¸ .    ° ☾ °  ¸. ● ¸

    Herzensgrüße S:)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Mimi,

    ein wunderschönes Kleid...einfach nur WOW!
    Ich wünsche Dir ein fröhliches Weihnachtsfest mit all Deinen Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2012, verbunden mit den allerbesten Wünschen.

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Marion

    AntwortenLöschen
  19. Ein traumhaftes Weihnachtskleid!
    Zu sowas bin ich dieses Jahr nicht gekommen... also gibt's wieder mein bewährtes Weihnachtsoutfit.
    Ich hab jetzt zwar noch ein bisschen was zu tun, aber ich weiß schon, dass es ein wunderschöner tag wird!
    Ich hoffe, bei Euch auch, meine Liebe.
    Fröhliche Weihnachten!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  20. Ganz zauberhaft!
    LG und weiterhin fröhliche Weihnachten - LeNa

    AntwortenLöschen