Dienstag, 1. November 2011

Das sehe ich als erstes wenn ich morgens die Augen aufmache ...



Süss oder?

Alles Liebe

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Meiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii mehr als süss hihi.. zucker..
    ich druck di ganz feste..
    bis heit abend in FB :*
    Bussi Susal

    AntwortenLöschen
  2. Oh niedlich, da fängt der Tag ja super an.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. lieeeeeeeeeeeeeeeeb!

    liegt sie in kopfhöhe???

    nora

    AntwortenLöschen
  4. ist ja goldig, meine liegen immer ganz unter der Decke....
    habe es gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Duuuuuhuuuu, das Muster ist schon draußen ;))
    Soll ich's dir schicken?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mimi!

    Das würde ich mir auch gefallen lassen.

    Meine kleine liegt immer am Fußende auf der Decke und ich darf meine Beine unter der Decke zum +V+ legen damit sie ja auch nicht herunterfällt. Und beim Drehen in der Nacht muß ich da natürlich auch aufpassen. Rückenaua vorprogrammiert.
    Aber was macht man nicht alles für die lieben Fellnasen.

    Liebe Grüße
    von Diana

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie herrlich! Ein zu witziges Bild - sie liegt wie ein Menscherl.
    Ich bin aber gaaaaanz ehrlich, unsere Tiere durften nicht in die Betten. Da bin ich total eigen. Dennoch find ich's zu schön, dein Bild!
    Drücker dich ganz lieb, hab mich über deinen Kommentar vorhin echt doll gefreut!
    Ehem,lieben Gruß auch ans Suserl, ich bin heut abend leider raus aus'm FB - bin mit meinen Kiddies im Kino. Tim mit Hund lässt grüßen...
    ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Oh weia, die Hälfte vergessen:

    Wer würde bei so einem Blick nicht dahinschmelzen? ;)))

    AntwortenLöschen
  9. Total süss! Aber nein, ich werde nicht schwach. Und die tut dir nichts? So beim Schlafen?

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mimi,

    wie nett, ein schöner Anblick. Ich erwache im Moment eher von "Gejaule und Gewinsel". Ja, im Moment gehts rund bei uns ... viel Zeit bleibt nicht fürs Handarbeiten im Moment.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. so ähnlich ist es bei mir auch. der unterschied: ich hab den kleinen hund immer unter der bettdecke. wie der da hin kommt, weiß ich nicht. ich fürchte, der schleicht sich ein!
    LG
    doria

    AntwortenLöschen
  12. *lach* das ist ja herrlich!!! Sally ist da nicht so zurückhaltend - ich komme gar nicht zum Gucken, weil ich gleich eine Zunge im Gesicht hab ;o)
    Aber so geht der Tag doch gleich gut los, oder? Und herzlichen Glückwunsch auch zu sensationellen 300Lesern!!! Wow!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen