Samstag, 22. Oktober 2011

Flohmarktschnäppchen & aus Alt mach Neu

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich es nochmal auf einen Flohmarkt geschafft. Die Freiluftflohmarktzeit ist so gut wie vorbei und da dieser Flohmarkt auch noch an einer Gaststätte mitten im Wald stattfand, war es wahnsinnig kalt aber trotz allem war ich erfolgreich ;-).

Hier meine heutige Ausbeute. Die Kanne ganz links im Bild habe ich von der lieben KoRa ertauscht und sie steht auf dem Bild weil ich heute tatsächlich einen farblich passenden Emaillesieb bekommen habe. Ich bin ganz glücklich damit.


Eine kleine Backform, kleine Kerzenhalter bei denen es für die Kerze selbst noch ein Klammer gibt (hab ich so noch nie gesehen), bisschen Lesefutter, eine Hakenleiste die noch gestrichen wird und anhand der Christbaumkugeln dürftet Ihr erkennen wie meine diesjährige Weihnachtsdeko im Wohnzimmer aussehen wird ;-) ... weiß, grau, silber, flieder und creme.

Ein paar nette Klamöttchen sind auch noch zu mir gewandert und davon zeige ich Euch diese süsse Kurzjacke aus Wollwalk ... ich liebe die Farbe und zuhause habe ich festgestellt das mein luftigleichtes Mohairbeanie und der lila Verlaufsschal (übrigens auch vom Flohmarkt) super dazu passen, aber seht selbst.



und als Abschluss gibt es heute noch eine Sache aus der Rubrik "Aus alt mach neu".

Vor einigen Wochen sah ich von meinem Küchenfenster im 2. Stock das auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Stuhl mit einem Zettel stand. Ja, wer mich kennt weiß, es gab kein Halten mehr. Schnell runtergesaust und diesen hübschen Schalenstuhl ergattert. Die Farbe war so garnicht meins und so wurde, jaaaa klar, gestrichen.


Man kann es nicht so gut sehen aber der Stuhl wurde hellrosa grundiert, weiß überstrichen, angeschliffen und hellrosa schabloniert.

(Diesmal habe ich zum ersten Mal mit der Farbe "Cotton White" in matt von PTP gestrichen und ich bin begeistert!!!)

Den Rand ringsrum habe ich auch hellrosa gestrichen. Nicht unbedingt meine Meisterleistung im Bereich streichen, aber mir gefällt er und nachdem die Beine vom Flugrost befreit sind, darf dieser Stuhl nun mein Nähzimmerchen zieren und damit den knarzenden Plastikklappstuhl ablösen *ggg*.

Als Dankeschön für den Stuhl hab ich meinen weißen Häkelkürbis verpackt und vor die Tür gelegt ;-) ... ich hoffe die Spenderin des Stuhls hat sich gefreut.

Das wars für heute von mir ... die Kuchen warten darauf gebacken zu werden. Die große Feier mit Kaffee und Kuchen mit der Familie ist erst morgen ... heute darf mein Großer seine Zeit mit seinen Freunden verbringen und abends haben wir noch einen Übernachtungsgast.

Lasst es Euch gut gehen, friert mir nicht zu sehr und genießt das Wochenende!

Alles Liebe

Eure
Mimi 

@ Tagpflückerin: Schmetterlingskuchen ist es nicht aber die Richtung ist garnicht schlecht :D! Auf jeden Fall VÖLLIG untypisch für einen 15jährigen Jungen!!!

edit: Ihr Süssen ... der Schalenstuhl ist aus lackiertem Holz, nicht aus Plastik ;-) ... ich glaube nicht das Farbe auf Plastik so halten würde. Alles Liebe Mimi!







Kommentare:

  1. Ich bin zufällig hier gelandet. Ich hätte gar nicht gedacht dass Farbe auf so einem Plastikstuhl hält - er ist sehr schön geworden und mit dem rosa Rand sowieso. Dass Du dafür einen Häkelkürbis hingelegt hast finde ich ganz besonders lieb. Die Ex-Stuhl-Besitzer haben sich sicherlich sehr darüber gefreut.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mimi
    Tolle Sachen hast du ergattert!!
    Und der Stuhl ist sooooo schön geworden, hätte auch nicht gedacht, dass die Farbe auf Plastik hält...

    Ein schönes WE und glg
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,

    wollte heute eigentlich auch in die Plantage, habe es aber irgendwie nicht geschafft, trotz kaum Anfahrtsweg.

    Bis dann - Stuhl ist klasse, denn hätte ich gerne gehabt.

    Gruß, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Schätze hast du da ergattert und der Stuhl sieht im neuen Kleid sehr gut aus. Aber am hübschesten finde ich das Model ;-)

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  5. Da bist Du ja richtig erfolgreich geworden, toll sieht Dein Stuhl jetzt aus und Dein Outfit gefällt mir auch sehr gut ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,
    das Jäckchen ist ja ein Traum! Und die Farbe erst!!!!
    Stell Dir vor, die schönen Kerzenhalten haben ich auch noch auf dem Dachboden. Von meinen Eltern oder Großeltern??? Gut, das sie noch niemand weggetan hat. Denn sie werden jedes Jahr mit an den Baum gesteckt!
    Die Kuchenform ist klasse!!!
    Und aus dem Stuhl ist ja echt ein Traum geworden! Ich glaube ich bringe Dir auch mal ein oder zwei vorbei!
    Liebsten Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. hej, und wo bitteschön ist dein ballettausfallschritt?? ööö!
    aber nette habseligkeiten hast du ergattert, drück mir die daumen, ich geh morgen auch auf einen flohmarkt, juhu!
    und schal samt mütze passen super zum jäckchen!
    schönen abend noch und schlaf gut auf der neuen matratze,
    die dana

    AntwortenLöschen
  8. uih nach so einer milchkanne halte ich auch schon ständig ausschau...leider ohne erfolg.... bisher ;-)
    die jacke mit beanie und schal sieht super aus und steht dir bestens...

    und der stuhl... bezaubernd!!! tolle idee mit dem schablonieren!!!

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Süße,

    wir hatten das ganze WE kein Internet, daher verspätet - alles, alles Liebe an Manu zu seinem Geburtstag - nachträglich :-)

    Die Kurzjacke ist ja ein Traum! und Dein Stuhl sieht toollll aus - jetzt weiß ich auch was Du mit dem schablonieren gemeint hast - echt toll :-)

    GLG Helen

    AntwortenLöschen
  10. Wie - Du magst noch nicht Oma werden? *lach*

    Ich muss unbedingt noch schreiben, dass ich diese Bilder von Dir *zucker* finde! :)
    So hübsch schaust Du aus - Jacke und Mütze und vor allm die Farbe stehen Dir super-gut! :)))

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen