Montag, 1. August 2011

Geschafft, Stulpen die Erste!

Erst einmal sende ich Euch allen sonnnniigggeee Grüße aus Bayern. Endlich kommt die Sonne wieder raus und auch wenn es mir mal wieder die obligatorischen Wetterumschwungskopfschmerzen beschert, habe ich die Gelegenheit sofort genutzt, und total untypische "Sommerfotos" mit gestrickten Wollstulpen gemacht. Wobei ... gestern noch hätten es die Temperaturen als völlig typische Fotos erscheinen lassen, also passt es auch wieder ;-).

Ja, sie sind tatsächlich fertig geworden. Abgewandelt, da ich persönlich nichts an meinem Daumen mag, sind sie auch so wirklich schön geworden.


Ich habe mit einer Wolle die für Nadelstärke 5 - 5,5 vorgesehen war nur 48 Maschen, anstatt der in der Anleitung angegeben 72 Maschen, angeschlagen. Alles in allem sind die Stulpen damit trotzdem noch recht weit geworden.

Weils so schön war hab ich gestern sofort mit dem nächsten Paar angefangen. Wolle mit einer angegeben Nadelstärke von 3 - 3,5 stricke ich im Moment mit einem 3er Nadelspiel und auch mit 48 angeschlagenen Maschen. DASS passt super ... da liegt dann auch dass letzte Stück schön an der Hand an.

So liebe Anett, ich hab mir Dein Powerpushing zu Herzen genommen und mich ins Strickzeug gehängt und Du bist schuld ... jetzt kann ich nicht mehr aufhören *giggel*.

Alles Liebe

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Hi liebe Mimi...
    Vorweg, möchte ich dir symbolisch die Hand reichen...Kopfschmerzen, auf Grund des Wetterwechsel`s...*grummel*
    Deine Stulpen sehen klasse aus, auch die Farbe gefällt mir gut.
    GGLG, in der Hoffnung, uns beiden gehts morgen wieder besser, *Manja* ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa! Das Wetter hier in Bayern wird besser und besser! Zeit ist es geworden:)
    Ich hoffe, Dein Powerpushing hält noch lange an und Du zeigst uns demnächst wieder so tolle Teile wie die Stulpen!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Muster sah schon bei deinem letzten Post interessant aus. Sieht klasse aus :-)

    Hoffe aber, das Wetter hält sich (hier ist gerade die Sonne rausgekommen) und du wirst sie nicht unbedingt brauchen :-)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Die gefallen mir sehr, schickes Muster und klasse Farbe. Lg Uschi

    AntwortenLöschen
  5. öhm...sorry, war wohl ein Missverständnis: Ich meinte, ich hoffe du wirst die Stulpen jetzt nicht brauchen, denn hier kommt die Sonne raus und das könnte dann ein wenig zu warm werden..

    Das soll jetzt aber nicht gegen die Stulpen oder gegen die Sonne sein. Die sind beide Prima :-)

    Hach...da komm ich jetzt nicht mehr raus :-/

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ohh Süße, traumhaft, einfach nur traumhaft!! Genauso wie Dein tolles Kleid. Da muss aber ein Modell-Foto her :-)

    GLG Helen

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Mimi,
    toll sind sie geworden, Deine Stulpen!
    So schön werden meine (so ich irgendwann mal wieder daran weiterstricke *g*) niemals nicht! ;)

    Fühl Dich feste gedrückt von
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. ich liebe Armstulpen und Deine mit ihrem Muster gefallen mir besonders gut. Aber zu Deinem Kleid muss ich auch noch was sagen: Du wirst DER Hingucker sein!!!!
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mimi,
    bestimmt habt Ihr im Italienurlaub das allerfeinste Wetter!!! :)
    Wann geht´s denn nochmal los?

    Und - ja, ich mag den kuschelig-gemütlichen Herbst auch so gerne! Den zelebriere ich mit Tee und Kerzen auf´s allerschönste! :)

    So, nun aber nochmal SOMMER genießen!!!

    Ich drück Dich!
    Martina

    AntwortenLöschen