Dienstag, 12. Juli 2011

Hefeteig und Mandelkern ...

hab ich auch im Sommer gern und meine Kolleginnen und Kollegen auch ... deshalb hab ich heute mal wieder den "genialen Hefezopf von Frieda" gemacht. 

Das Rezept habe ich schon ewig und nachdem ich an meinem Geburtstag gemeint habe ich müsste einen anderen Teig für einen "original Guglhupf" ausprobieren (meinen Herren ... die Wüste Gobi war ein Dreck gegen das Endergebnis), bin ich nun reumütig zu diesem Rezept zurückgekehrt. 

Diesen luftig, lockeren Traum lob ich mir!


(dieses Riesending ist aus der Hälfte der Zutaten entstanden, Wahnsinn oder?)

Den gibts morgen mit selbstgemachter Erdbeermarmelade :-).

Zum 6jährigen hab ich vom Lieblingsmann auch ein wunderschönes Geschenk bekommen. Ein superhübsches, weißes Metallbett dass sich hervorragend in mein Schlafzimmer einfügt und ein schrecklich hässliches Billigspanplattenbett ersetzt. Ich bin ganz glücklich damit und fühle mich wie ein Prinzessin.



Lasst es Euch gut gehen und esst mal wieder Hefezopf mit selbstgemachter (geht natürlich auch gekaufte) Erdbeermarmelade ... legga.

Alles Liebe für Euch

Eure
Mimi

Kommentare:

  1. Mmmmhhh, sieht lecker aus, danke für das Rezept, wird bestimmt ausprobiert. Alles Gute nachträglich zum Geburtstag, ein schönes Geschenk hast du da bekommen.

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat - sieht legga aus!

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Mimi,
    das ist ja ein tolles Geschenk! Traumhaft schön wird das Schlafzimmer mit dem Bett aussehen! :)))
    Ich freu mich schon auf neue Bilder!!!

    Alles Liebe für Dich
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,
    Ich habe einfach nur Angst vor Hefeteig, noch mehr als vor der Wüste Gobi glaube ich, aber deine Bilder, sie duften fast, wenn sie könnten...dein neues Bett....passt einfach nur...
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  5. Yummy, der Zopf sieht sooo lecker aus :)
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. wow, das ist ja eine tolle überraschung und freude! das betthaupt sieht sehr schön aus, viele erholsame stunden darin :-)

    nora

    AntwortenLöschen