Dienstag, 17. Mai 2011

Post aus USA

Hallo Ihr Lieben,

das Wetter ... wuaaahhh ... echt komisch oder? Gestern so eisig am morgen und heute bin ich fast umgefallen bis ich im Büro angekommen bin weil es morgens schon so drückend war. Abends ist es dann doch wieder unangenehm kühl aufm Sofa und so hab ich nochmal mit einer Häkeldecke angefangen. Die rechteckige Variante von meinem "Feierabend-Posting" gefällt mir irgendwie nicht so wie ich mir dass vorgestellt habe und so gibts jetzt den nächsten Versuch. Wenn ich ein paar Reihen mehr geschafft habe dürft Ihr mal kucken.

Heute kam Post aus USA. Über etsy.com hab ich in diesem Shop  wunderschöne Cabochons bestellt.


Wunderbar filigran kommen sie daher und preislich trotz Versandkosten immer noch weit unter den Preisen in unseren Gefilden. So musste ich heute direkt nachordern und demnächst dürft Ihr auch hier sehen was ich damit vor habe.

Ihr merkt schon ... 1000 Ideen und viiiiieeel zu wenig Zeit sie auszuprobieren und umzusetzen aber da gehts ja allen Kreativen so.

Eine liebe Kollegin hat heute dazu beigetragen dass mir die Ideen auch sicher nicht ausgehen. Sie kam mit einer großen Tüte voller Häkeldecken in allen erdenklichen Größen in mein Büro spaziert. Aus dem Nachlass ihrer Mutter erschließen sich mit dieser Menge eine Unzahl an Möglichkeiten ... gut dass mir noch garnicht so wirklich klar ist was ich alles damit anstelle. Bilder folgen sobald sie nach dem Waschgang wieder trocken sind.

Alles, alles Liebe für Euch und lasst Euch drücken.

Eure
Mimi 

Kommentare:

  1. wie schönnnnnnnnnnnnnn, ich bin ganz hin und weg. Bin schon gespannt, was es wird - Anhänger oder Broschen?

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich wunderschön, besonders die (das? den?) oben rechts finde ich toll :)
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für wundervolle Cabochons. Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche danach und werde mich dank deines Tipps mal bei etsy umschauen. Vielleicht werde ich ja auch fündig :)
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,
    herzlichen Dank für deinen Kommentar. Er hat mir sehr weitergeholfen.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mimi,Cabochon???den Begriff kenne ich gar nicht.Sind sie aus Kunstoff??? Eine art Brosche???
    Hilf mir doch mal auf die Sprünge, bitte!!!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Lieb Mimi, danke für die Nachhilfe...ich habe aus meinen Fimo-Broschenzeiten noch viel "Cabochons" aus Glas und Kunststoff ohne Motiv.Die warten auch darauf, dass sie irgendwann einem Dekozweck dienen dürfen.
    Wünsche dir einen guten Tag...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. huch.... da bin ich gespannt - was macht man da draus??

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Mimi,
    ich bin auch ganz neugierig, was Du wohl Schönes damit zaubern wirst!

    Einen lieben Herzensgruß
    schickt Dir
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Du hast sicher ganz tolle Ideen, ich freu mich schon auf die Bilder!!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen