Donnerstag, 5. Mai 2011

Ich habe einen Schatz bekommen ....

und er trägt meinen Namen,
so wunderbar und wertvoll ....


mit keinem Geld der Welt zu bezahlen




Waaaahhhnnsssiiinnn oder? 

Ich bin fast aus den Latschen gekippt als ich das Päckchen auf hatte. 

Die liebe Dana von Pünktchenglück hatte sich meine Blümchentasche gewünscht und da sie schon vertauscht war, habe ich sie ihr nochmal genäht.

Die Sachen auf Bild 2 waren vereinbart und sie meinte sie packt mir noch ein bisschen Schrägband mit ein, "ein nettes Schneiderpäckchen halt" ... ja gut aber soooowas !!!!! Damit hätte ich nie gerechnet.

Liebste Dana, Du hast mir sooo eine Riesenfreude gemacht!!!! Vielen, vielen Dank dafür!

Ich bin immer noch total platt. So ein kleines Nähkästchen habe ich schon sooo lange angeschwärmt und all die tollen wunderschönen Zugaben ... inklusive einem kleinen Deckchen mit einem Weißstickerei M ... hach ich kann nisch mehr!

Alles Liebe

Eure
Mimi

*die jetzt erstmal völlig platt aufm Sofa sitzt und all die Schätzchen begutachtet, immer und immer wieder giggel*

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Schatz-Päkel,
    liebe Mimi...
    Ich schwärme mit dir...;O)
    GGLG zu dir, *Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Mei Mimi (i red glei boarisch vor Schreck),
    dass du dich so freust, also das freut mich nun wieder!!! Dann hab ich ja das Richtige erwischt, gell? Ich wünsch dir schöne Einfälle mit deinem Schneiderpäckchen, alles Liebe
    die Dana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,

    das ist schööööön!
    Ich hätt mich auch riesig gefreut.

    GGGGGlG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mimi,
    so ein tolles Päckchen. Das ist soooooooo toll!!!!
    Und ich liebe diesen Teppich!!!!!
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist ja eine schöne Überraschung ;-)
    Schön zu sehen, wie du dich freust und wir sind sicher alle gespannt auf neue Nähprojekte, die es hier zu sehen gibt :-)

    Liebe Grüße
    Kleene

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein ganz phantastisches Päckchen, dessen Inhalt Du nun verarbeiten darfst. Ich bin schon gespannt, was daraus entsteht.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,

    da hat dich aber jemand ganz maechtig verwoehnt....ich bin begeistert.


    habe dir zwei mails geschrieben

    AntwortenLöschen