Freitag, 15. April 2011

Puppengarderobe - Dolls Clothes

Hallo Ihr Lieben,

morgen treff ich nach ewig langer Zeit meine liebe Freundin wieder. Wir wohnen wirklich nicht weit auseinander aber haben uns schon ewig nicht mehr gesehen. Sie hat zwei Kinder und den beiden schulde ich auch immer noch ihre Weihnachtsgeschenke *schäääääm*.

Ihre kleine Maus hat zu Weihnachten eine 60 cm große Puppe geschenkt bekommen und so habe ich mich heute zum ersten Mal an einem Puppenkleidchen versucht. Ich hab mir die einfachste Variante aus dem Netz gesucht und losgelegt. Ich finde es ist wirklich süss geworden. Hinten ist es ganz einfach mit Kam Snaps zu schließen, so kann man das Kleid besser an,- und ausziehen.


Anleitung von HIER

Das rote Schürzchen habe ich nicht selbst genäht, dass hatte ich vor längerer Zeit mal ertauscht aber da sich im Moment (hatte ich ja schon geschrieben) nur Jungs auf den Weg zu uns machen ;-) ... habe ich es mal abgemessen und siehe da ... müsste dem Püppi auch perfekt passen. 

Abgerundet wird dass ganze mit dem weißen Beanie dass ich vor kurzem bei den Babymützchen gezeigt habe ... super so ne große Puppe.

Verpackt wird alles in einem kleinen Pappkoffer und es bleibt nur zu hoffen dass alles passt. Garnicht so einfach wenn man das Modell nicht zum abmessen hier hat.

Sollte alles passen bekommt Ihr auch noch Bilder vom Modell im Kleid.

Liebe Grüße

Eure
Mimi




Kommentare:

  1. Sehr schicke Sachen, für Püppi,
    liebe Mimi...;O)
    Ich wünsche dir & Deinen,
    ein schönes WE, *Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, also du hast wirklich Talent!!!
    Und zu deiner Frage: Nein leider komme ich nicht zu Bloggertreffen es ist einfach zu weit
    aber ich wünsche euch eine herrliche Zeit
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen