Mittwoch, 24. November 2010

Zuwachs im Hause NoMimikry ...

Mein Weihnachtsgeschenk an mich.

Spinnrad Kromski Sonata
von mir "Mijanou" getauft.
(Bedeutung: möglicherweise eine Verbindung/Vereinfachung der franz. Wörter "mon" (= mein) und "chou" (= Schatz)
Übersetzung: » mein Schätzchen, mein kleiner Schatz)
 

Spinnfutter - Australische Merinowolle Kammzug Filzwolle - Bluefaced Leicester mit Tussahseide - Merinokammzug Multicolor mit Seide





Alles vom "Wollschaf"

Kommentare:

  1. Huhu, *seufz* wenn ich Dein Sonata sehe, dann komme ich mir gerade etwas verwaist vor.......*doppelseufz* Ein schönes Rädchen hast Du da. Wie kommt Ihr Beiden miteinander zurecht?

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule,

    suuuuper ... es klappt echt so gut ... bin ganz überrascht und der Doppeltritt kommt meinen Rücken wirklich entgegen.

    Ein wirklich flottes Mädchen hab ich mir da ins Haus geholt ;-).

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön!!
    Ich weiß genau... von Spinnrädern und Glasperlenapparaturen muss ich mich fernhalten. Sonst werden wir noch arm ;-)
    glg & viel Spaß beim Spinnen
    claudia

    AntwortenLöschen