Mittwoch, 8. September 2010

Aus alt mach neu ...

endlich habe ich mich über eins der Schränkchen her gemacht die ich schon im April auf einem Flohmarkt erstanden habe.

Ein kleines Küchenschränkchen, für 8,- Euro erstanden, habe ich in den letzten Tage in mühevoller Kleinarbeit aufgearbeitet.

Nachdem ich es vorsichtig komplett auseinandergebaut hat,  mussten 3 alte Farbschichten weichen.

Danach habe ich es außen mit cremefarbenem Buntlack gestrichen (3 mal).

Die Rückwand und die Innenseiten der Türen wurden mit Papiertüten aus dem Süssigkeitenladen in Aix en Provence beklebt und inklusive aller weiteren Innenseitenflächen mit mattem Klarlack versiegelt.

Neue Scharniere konnte ich nicht in der benötigten Größe finden, also habe ich die vorhanden so gut es ging abgeschliffen und wieder verwendet. Auch die Knöpfe sind die Originalknöpfe nach einem ausgiebigem Bad.

Leider habe ich vergessen ein komplettes Vorher-Nachher - Bild zu machen aber ein Brett, dass aufgrund seines schlechten Zustands nicht mehr verwendet wurde lag noch unbehandelt in der Schleifkiste. Dieses Brettchen lässt den ursprünglichen Zustand erahnen.









Das Schränkchen wird wohl in meiner neuen Wohnung als Schlüsselkästchen verwendet werden.

Auf der linken Tür war ein Defekt der auch nach dem Lackieren noch zu sehen ist. Meine Idee ist nun einen antiken Schlüssel darüber zu befestigen um das zu kaschieren.  

Wer also einen Schlüssel dieser Art abzugeben hat, ich würde mich über eine entsprechende Mail sehr freuen.

Ganz liebe Grüße

Eure Mimi

Kommentare:

  1. Oh Süße ist das schön geworden. Da hast Du aber viel geschafft :-). Sieht irgendwie viel größer aus, oder kommt das nur so vor? (für einen Schlüsselkasten meine ich - grins).

    GLG Helen

    PS: hab ich Dir nicht gesagt das Nelly-Ann zum Wiesnfest zu euch auf Besuch kommt? Am WE hat sie ihr Dirndl probegetragen und das Jäckchen kommt auch noch mit (lach)

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer wieder beeindruckt, wenn ich sehe wie man aus alten Dingen wieder sowas Schönes zaubern kann ;)

    Liebe Grüße
    Schneggi

    AntwortenLöschen