Samstag, 14. August 2010

Olivias Butterfly - Free Pattern German - Freie deutsche Anleitung

Heute gibt es für meine treuen LeserInnen ein kleines Häkelfreebie.
Auf Anfrage durfte ich Val´s Anleitung Ihrer Kindermütze "Olivias Butterfly" übersetzen und stelle Sie Euch hier und  in meiner Sidebar unter "Free Pattern" zur Verfügung.


Olivias Butterfly

Die Mütze ist sehr einfach und schnell zu häkeln. Wähle eine Häkelnadel der Stärke 6mm und passendes Garn. Dies sollte eine sehr hübsche Mütze mit einem Umfang von ca. 52 cm ergeben.
Die Größe ist einfach zu erweitern indem Maschen oder weitere Reihen hinzugefügt werden.

LM  = Luftmasche
Stb  = Stäbchen
KM = Kettmasche

Runde 1: 3 LM, 11 Stb in die 3. LM nach der Nadel (11St), KM in das erste Stb (in dieser Reihe und in jeder folgenden)

Runde 2: 3 LM, (gilt nicht als erstes Stb, dies gilt für jede Reihe), 2 Stb in jede Masche der Vorrunde, 1 KM in das erste Stb

Runde 3: 2 LM, *2 Stb in die erste Masche der Vorrunde, 1 Stb in die weiteren Maschen der Vorrunde, wiederholen ab * bis zum Ende der Runde, KM am Ende

Runde 4: 2LM, *2 Stb, Stb in die nächsten beiden Stb, wiederholen ab *, rundherum, KM

Runde 5: 2 LM, *2 Stb, Stb in die nächsten 3 Stb, wiederholen ab *, rundherum, KM

Runde 6: 2 LM, Stb in die selbe Masche und jede weitere Masche der Runde, KM

Runde 7 und 8: Wiederhole Reihe 6

Runde 9: 2 LM, Stb in die selbe Masche, Stb in die nächsten 21 Maschen, 10 LM, die nächsten 9 Maschen überspringen, Stb in die nächste Masche und in jede folgende Masche der Runde, KM am Ende um die Reihe zu verbinden

Runde 10: 2 LM, Stb in die selbe Masche und in die nächsten 21 Maschen, 10 LM, 10 LM überspringen, Stb in das nächste Stb und in jedes folgende Stb, KM um die Reihe zu verbinden

Runde 11 und 12: Wiederhole Runde 10
Runde 13: 1 LM, eine fM in die selbe Maschen und in die nächsten 21 Maschen, 5 LM, 1 fM um alle vorhergehenden 10-LM-Reihen und in das 5. Stb der 9 übersprungenen aus Reihe 9, 5 LM, fM in das nächste Stb und in jedes der folgenden Stb, KM zum verbinden der Reihe, Arbeit beenden.

Ich hoffe Ihr könnt auf dem Bild erkennen wie Reihe 13 gearbeitet wird.

Wenn Du möchtest darfst Du Deine Umsetzung der Mütze gerne verkaufen … schön wäre es wenn meine Anleitung verlinkt oder auf meine Website verwiesen wird. Thanks and happy hooking.
 
Die Originalanleitung findet Ihr auf Val´s Blog "vallieskids". Sie hat auch noch viele weitere Anleitungen entworfen und stellt sie kostenfrei zur Verfügung. Reinschauen lohnt sich!


Euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Eure Mimi






Kommentare:

  1. Oh... Danke vielmals für diese Anleitung. Werde sie mir gleich abspeichern. So lieb von Dir! Danke! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das ist ja so lieb von Dir und ich finde die mütze allerliebst.

    Dankeschön.

    Verlinkt habe ich deinen schönen Blog schon lange, und freue mich daher besonders, dass ich heute die Zeit fine, Dir zu schreiben und Dir ein schönes Wochenende zu wünschen.

    Herzliche Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Hi.
    Finde das Design total super und habe gerade schon eine Mini-Muetze zur Probe gemacht. Danke fuers Posten.
    Habe aber noch zwei Fragen:
    - Bei Reihe zwei schreibst Du: "3 LM, (gilt nicht als erstes Stb, dies gilt für jede Reihe)"... habe ich richtig verstanden die oder das Stb dann immer in die selbe Masche kommen, wie die LM?
    - Hat schon jemand Erfahrung wie viele Maschen ich mehr aufnehmen sollte fuer eine Muetze fuer ein Maedchen von 6 Jahren (ca. 54cm)?
    Danke.
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sarah,

    Hallo Sarah,

    im Grunde heißt dass soviel dass die Runde immer eine ungerade Anzahl an Maschen hat. Sehr oft gelten die ersten 3 LM als 1 Stb (in dem Fall wären die 3 LM dann das 1. Stb der ersten beiden LM die in eine LM der Vorrunde gehäkelt werden sollen). Dies ist hier nicht der Fall. Es werden 3 LM gehäkelt und dann immer 2 LM in jedes Stb der Vorrunde.

    Um die Mütze größer zu häkeln müsstest Du Zunahmereihen einfügen:

    Nach der Runde 5 ist im Grund der Umfang der Mütze erreicht. Danach kommen keine Zunahmen mehr. Um mehr Umfang zu erreichen müsstest Du weiter Zunahmerunden einbauen. Dies würde so funktioniere indem Du im selben Schema weiterhäkelst. Also wär dann Reihe 6: 2 Stb, 1 Stb. in die nächsten 4 M., dann Runde 7 mit 2 Stb, 1 Stb in die nächsten 5 M. usw. Dies so lange wiederholen bis Du den gewünschten Kopfumfang erreicht hast. Danach müsstest Du genauso weiterhäkeln wie ab Runde 6 beschrieben. So bekommt die Mütze auch mehr Höhe und dürfte wieder passen.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  6. Hi Mimi,

    Die Antwort hat sehr geholfen.

    Habe noch ein bisschen experimentiert und jetzt mit kleiner Haekelnadel und Wolle, die ich noch uebrig hatte, eine tolle Muetze hinbekommen.

    Yeah!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Oh ein Foto gibts auf meinem Twitter: http://twitter.com/#!/fraumoody

    AntwortenLöschen