Freitag, 25. Juni 2010

Ziemlich ruhig ...

... wars in letzter Zeit auf meinem Blog. So viele Dinge würde ich gerne ausprobieren, aber neben Job, pubertierendem Monster und allem was sonst so ansteht, bleibt einfach viel zu wenig Zeit.

Einerseits tut es mir gut auch mal wieder zurückzuschalten, nicht ständig für mich selbst so vehement meine Kreativität zu fordern und mir auch mal wieder Zeit zum verschnaufen zu lassen.

Andererseits vermiss ich es Ideen im Kopf zu formieren, mir immer neue Dinge auszudenken, sie zu skizzieren und vielleicht auch mal umzusetzen.

Manchmal beneide ich die Frauen die nicht jeden Tag in die Arbeit müssen. Ich würde nicht komplett zuhause bleiben wollen aber 1 - 2 Tage an denen ich meine Ideen umsetzen könnte ... das wäre purer Luxus.

Ich träume vom Sommerurlaub. Ich schwimme im Mittelmeer, wandere durch ein bekanntes Land aber in unbekanntem Gelände, esse frischen Fisch vom Hafen, atme den Duft von Lavendel, verliebe mich in Geschirr aus der Gegend, schleppe einiges davon mit nach Hause, hoffe auf unverhoffte Flohmärkte über die ich mein armes Anhängsel gnadenlos schleppe und schlemme täglich eine kleine Tarte. Wahlweise "aux pommes", "aux fraise" oder "aux framboise".

Ich freue mich dieses Land mit neuen Augen zu sehen. Mit dem suchenden Blick, der an Dingen hängen bleiben wird die ich noch vor zwei Jahren nicht gesehen habe. Stoffe, Wolle, Knöpfe, Bänder und all die anderen schönen Sachen die man in einem anderen Land zu sehen bekommen kann, wenn man nur hinsieht.


...Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf um Stufe heben, weiten. ...
-Hermann Hesse - Ausschnitt aus "Stufen"-
                                                                   

                                               Bretagne-Finistere-Argenton, August 2008

1 Kommentar:

  1. Ein wunderschöner Ausblick, da wünscht man sich sofort in den Urlaub ;)

    Liebe Grüße
    Schneggi

    AntwortenLöschen